Zone 5 Lilienpflanzen – beste Lilien für Zone 5 Gärten

Lilien sind eine der spektakulärsten blühenden Pflanzen. Es gibt viele Sorten zur Auswahl, wobei Hybriden ein gemeinsamer Teil des Marktes sind. Die kältesten winterharten Lilien sind die asiatischen Arten, die leicht bis in die USDA-Zone 3 überleben. Sie sind nicht darauf beschränkt, asiatische Lilien in kalten Regionen zu verwenden. Oft erfordert das Wachsen von Lilien in Zone 5 ein frühes Starten in Innenräumen und ein Heben, um es für den Winter zu lagern. Lassen Sie sich jedoch nicht davon abhalten, eine vollständige Auswahl der Zwiebeln zu genießen.

Interessante Tatsache

ADR-Rosen 2015
Drei Jahre lang wurden zahlreiche Rosensorten in ganz Deutschland geprüft. Am Ende wurde das begehrte ADR-Prädikat an 16 Rosenschönheiten verliehen. Eine Liste der ADR-Neuheiten finden Sie hier.

Beste Zone 5 Lilienpflanzen

Lilien gehören zu Lillium, einer großen Gattung von krautigen Blütenpflanzen, die aus Zwiebeln stammen. Es gibt neun Hauptabteilungen von Lilienhybriden, die nach Form, aber hauptsächlich nach ihren Elternpflanzen unterteilt sind. Nicht alle davon sind für Klimabedingungen der Zone 5 geeignet, die zwischen -10 und -20 ° C liegen können.

Lilien brauchen eine Zeit kühler Ruhebedingungen, um die Blüte zu fördern, aber ein Wort der Vorsicht für Gärtner im Norden - Zwiebeln können in kalten Klimazonen zum Gefrieren neigen, was die Pflanze ruinieren und dazu führen kann, dass Zwiebeln verrotten. Die Auswahl der besten Lilien für Zone 5 trägt zu Ihrem wachsenden Erfolg bei. Das Wachsen von Lilien in Zone 5, die geringfügig winterhart sind, kann auch erreicht werden, indem Sie sie in einem wärmeren „Mikroklima“ in Ihrem Garten platzieren und die Zwiebeln für den Winter stark mulchen, um sie vor Kälte zu schützen.

Eine der besten Lilien für Zone 5 ist die asiatische Lilie. Diese sind extrem robust, brauchen wenig Pflege und gedeihen in Gebieten, in denen die zarten orientalischen Lilien dies nicht können. Sie sind auch in vielen Farben erhältlich, in Weiß, Pink, Orange, Gelb und Rot. Sie sind die frühesten blühenden Lilien, im Allgemeinen im Früh- bis Hochsommer.

Eine beliebte Hybride, LA Hybrids, blüht länger in der Saison und hat einen milden, köstlichen Duft. Andere Hybriden, die Sie ausprobieren sollten, könnten Red Alert, Nashville und Eyeliner sein. Weder die wahren Asiaten noch ihre Hybriden müssen abgesteckt werden und haben lang anhaltende, umgedrehte Gesichter mit sanft geschwungenen Blütenblättern.

Die Universität von Minnesota gibt an, dass einige der orientalischen Lilien für das Klima der Zone 5a und 5b geeignet sind. Orientalische Hybriden sind härter als reine orientalische Lilien. Diese blühen später als die asiatischen und tragen einen berauschenden Duft. Diese kalten, winterharten Lilien profitieren auch im Winter vom Mulch auf dem Gelände und von gut vorbereiteten Böden, die leicht abfließen.

Die orientalischen Hybriden sind zwischen 3 und 6 Fuß hoch und haben große, oft gekräuselte Blüten und schwere Düfte. Einige der härteren orientalischen Hybriden sind:

  • Weißen Haus
  • Schwarze Schönheit
  • Sterndeuter
  • Ende der Reise
  • Gelbe Bänder
Interessante Tatsache

Naturnahes Gärtnern – Ein Staudenbeet anlegen
Stauden erfreuen nicht nur uns Menschen mit ihrem Blütenreichtum, sondern bieten Insekten wie Schmet­ter­lingen oder Bienen einen reich gedeckten Tisch. Entscheidend dafür sind der Standort und die Auswahl geeigneter Pflanzen.

Zusätzliche Hardy Lily Optionen

Wenn Sie etwas anderes als die asiatischen oder orientalischen Sorten probieren möchten, gibt es einige andere Arten von Lilie, die für die USDA-Zone 5 robust sind.

Turk's Cap Lilien werden 3 bis 4 Fuß hoch und sind auch als Martagons bekannt. Die Blüten sind klein und zierlich mit zurückgebogenen Blütenblättern. Dies sind sehr robuste kleine Pflanzen, die bis zu 20 Blüten pro Stiel produzieren können.

Trompetenlilie ist eine andere Klasse von Lillium. Am bekanntesten sind die Osterlilien, aber es gibt auch Aurelianische Hybriden.

Tigerlilien sind den meisten Gärtnern wahrscheinlich vertraut. Ihre sommersprossigen Blüten nehmen im Laufe der Jahre zu und die Farben reichen von Gold über Orange bis hin zu einigen Rottönen.

Rubrum Lilien sind in Zone 5 geringfügig winterhart. Wachsende Lilien in Zone 5 aus dieser Gruppe erfordern möglicherweise zusätzlichen Mulch oder sogar Heben, wenn sie sich in den kälteren Teilen der Region befinden. Farben in dieser Gruppe gehören zu den Rosa und Weiß.

Zone 5 Lilienpflanzen sind nicht nur möglich, sondern es stehen auch viele winterharte Pflanzen zur Auswahl.

Interessante Tatsache

Die Vielfalt der Bestäuber
Dass Honigbienen einen großen Beitrag zur Blüten­be­stäu­bung leisten, weiß inzwischen fast jedes Kind. Unbekannter ist, dass neben Faltern und Schwebfliegen sogar Wespen, Käfer und Ameisen Pollen von Blüte zu Blüte tragen – wir stellen Ihnen diese unterschätzten Bestäuber vor.