Zeichnen im Garten – wie man Gartenskizzen macht

Zeichnen im Garten oder tatsächlich Zeichnen Ihres Gartens kann ein lustiges Hobby sein. Es kann auch praktisch sein, wenn Sie eine neue Landschaft entwerfen oder sich mit botanischer Illustration oder Landschaftsgestaltung befassen möchten. Es ist sogar eine lustige Aktivität für die Kinder. Egal, ob Sie eine neue Aktivität zum Spaß genießen oder auf ein größeres Ziel hinarbeiten, das Skizzieren im Garten erfordert nur ein paar einfache Werkzeuge.

Interessante Tatsache

Pflanzen-Handbuch als App
Das komplette Pflanzen-Handbuch der Baumschule Lorenz von Ehren gibt es jetzt auch als kostenlose App. Sie bietet iPad-Nutzern Informationen zu über 2.200 Pflanzen. Mehr als 4.500 Fotos illustrieren einzelne Aspekte der Pflanzenarten.

Skizzieren und Zeichnen im Garten

Um Gartenskizzen oder Zeichnungen anzufertigen, ist es hilfreich, einen künstlerischen Hintergrund zu haben oder einen Anfängerkurs zu belegen, dies ist jedoch nicht erforderlich. Jeder kann zeichnen und es ist möglich, mit Übung besser zu werden, auch ohne Expertenschulung. Hier sind einige der grundlegenden Tools, die Sie für den Einstieg benötigen:

  • Papierindustrie. Natürlich brauchen Sie etwas, auf das Sie zurückgreifen können. Wenn Sie neu im Zeichnen sind, beginnen Sie mit einem hochwertigen Skizzenbuch mit vielen Seiten, auf denen Sie üben können. Für Kinder reicht jedes Papier.
  • Bleistifte. Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt mehr als eine Art Bleistift. Kaufen Sie einen kleinen Satz Zeichenstifte mit drei oder vier verschiedenen Typen, um mit dem Zeichnen im Freien zu beginnen. Buntstifte oder Farben sind gut für Kinder.
  • Radierer. Sie benötigen auch einen guten Radiergummi, nicht nur für Fehler, sondern auch zum Verschmieren und Mischen. Holen Sie sich eine speziell für das Zeichnen mit Bleistift.
  • Staffelei oder Schoßbrett. Bis Sie sicher sind, dass Sie dieses neue Hobby mögen, möchten Sie vielleicht ein Lapboard ausprobieren. Staffeleien sind teurer. Ein Lap Board sitzt einfach in Ihrem Schoß, sodass Sie eine flache, stabile Oberfläche zum Zeichnen haben.
Interessante Tatsache

ADR-Rosen 2017
Nun stehen sie auch für das Jahr 2017 fest, die robusten Schönen: 14 neue Ro­sen­züch­tun­gen erhielten das begehrte ADR-Prädikat. Zuvor waren 49 Rosenneuheiten von Züch­tern aus sechs Ländern drei Jahre nach allen Regeln der Kunst getestet worden.

So zeichnen Sie Ihren Garten

Natürlich gibt es beim Skizzieren im Garten wirklich keine Regeln. Sie können zeichnen, was Sie wollen, was Sie bewegt oder herausfordert, vom gesamten Raum bis zu einzelnen Blumen und Details. Verwenden Sie Farbe oder Schwarzweiß. Zeichnen Sie für Details oder gehen Sie abstrakt. Aber meistens viel Spaß.

Auf praktischer Ebene kann Ihnen das Wissen, wie man ein Gartenlayout zeichnet, bei der Planung und Gestaltung helfen. Das Zeichnen von Perspektiven kann eine Herausforderung sein, aber jeder kann lernen, damit umzugehen. Der Schlüssel, um die richtige Perspektive für eine Gartenanlage zu erhalten, besteht darin, die Horizontlinie und den Fluchtpunkt zu finden. Sie und die Kinder können dies sogar gemeinsam lernen.

Wenn Sie Ihre Szene betrachten, suchen Sie zuerst die Horizontlinie und zeichnen Sie sie als horizontale Linie über Ihr Papier. Der Fluchtpunkt, an dem sich alle perspektivischen Linien vom Vordergrund zum Hintergrund treffen, befindet sich auf dieser Linie. Verwenden Sie beliebige Linien in Ihrem Garten, z. B. Gehwege oder den Rand des Grases, um diese perspektivischen Linien bis zum Fluchtpunkt zu skizzieren.

Sobald Sie diese haben und es einige Versuche dauern kann, können Sie alle Details eingeben.

Bild von Toa55
Interessante Tatsache

ADR-Rosen 2015
Drei Jahre lang wurden zahlreiche Rosensorten in ganz Deutschland geprüft. Am Ende wurde das begehrte ADR-Prädikat an 16 Rosenschönheiten verliehen. Eine Liste der ADR-Neuheiten finden Sie hier.