Winterharte Yucca-Pflanzen – Tipps zum Anbau von Yucca in Regionen der Zone 7

Wenn Sie an Yucca-Pflanzen denken, denken Sie vielleicht an eine trockene Wüste voller Yucca, Kakteen und anderer Sukkulenten. Yucca-Pflanzen stammen zwar aus trockenen, wüstenähnlichen Gebieten, können aber auch in vielen kühleren Klimazonen wachsen. Es gibt einige Yucca-Sorten, die bis in Zone 3 winterhart sind. In diesem Artikel werden wir den Anbau von Yucca in Zone 7 diskutieren, wo viele robuste Yucca-Pflanzen recht gut wachsen.

Interessante Tatsache

Teichpflege im Herbst
Wie gut der Gartenteich sich in der nächsten Saison entwickelt, hängt entscheidend von seiner Pflege im Herbst davor ab. Laub beispielsweise hat darin absolut nichts zu suchen.

Wachsende Yucca in Zone 7 Regionen

Yucca-Pflanzen sind auch in kühlen Klimazonen immergrün. Mit einer Höhe von bis zu 7 m und schwertartigem Laub werden sie häufig als dramatische Pflanzen in Landschafts- oder Xeriscape-Beeten verwendet. Auch kleinere Sorten eignen sich hervorragend für heiße, trockene Steingärten. Yucca passt jedoch nicht in jede Landschaft. Ich sehe häufig Yucca-Pflanzen, die in formellen Gärten oder Gärten im Landhausstil fehl am Platz zu sein scheinen. Überlegen Sie sorgfältig, bevor Sie eine Yucca-Pflanze pflanzen, denn sobald sie einmal etabliert ist, kann es sehr schwierig sein, sie im Garten loszuwerden.

Yucca wächst am besten in voller Sonne, verträgt aber Halbschatten. Pflanzen Sie Zone 7 Yuccas an Standorten mit schlechtem Sandboden, an denen andere Pflanzen Probleme hatten. Einmal etabliert, produzieren sie wunderschöne Laternenblüten auf hohen Stacheln. Wenn die Blüten verblassen, töten Sie diese Blumenspitzen, indem Sie sie direkt auf die Pflanzenkrone zurückschneiden.

Sie können auch versuchen, Yucca in Zone 7 in großen Urnen oder anderen einzigartigen Pflanzgefäßen anzubauen, um einen weniger dauerhaften, aber dennoch dramatischen oder skurrilen Gartenakzent zu erzielen.

Interessante Tatsache

Lästige Ameisen vertreiben
Ameisen „melken“ Blattläuse – so heißt es im Volksmund. Was sich genau dahinter verbirgt, ob die Tiere schaden und ob man etwas unternehmen muss, darüber informiert die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.

Hardy Yucca Pflanzen

Nachfolgend finden Sie einige robuste Yucca-Pflanzen für Zone 7 und verfügbare Sorten.

  • Adams Nadel Yucca (Yucca filamentosa) - Sorten Bright Edge, Color Guard, Golden Sword, Elfenbeinturm
  • Banane Yucca (Yucca baccata)
  • Blaue Yucca (Yucca rigida)
  • Yucca mit blauem Schnabel (Yucca rostrata) - Saphirhimmel
  • Gebogenes Blatt Yucca (Yucca recurvifolia) - Sorten Margaritaville, Banana Split, Monca
  • Zwerg Harriman Yucca (Yucca harrimaniae)
  • Kleine Seifenblume Yucca (Yucca glauca)
  • Soaptree Yucca (Yucca elata)
  • Spanischer Dolch Yucca (Yucca gloriosa) - Sorten Variegata, Bright Star
Bild von jslsvg
Interessante Tatsache

Schmetterling des Jahres 2013
Der Sumpfwiesen-Perlmuttfalter (Boloria selene) ist von der BUND NRW Naturschutzstiftung und der Arbeitsgemeinschaft Rheinisch-Westfälischer Lepidopterologen zum Schmetterling des Jahres 2013 gekürt worden, denn anhand dieser Art lässt sich besonders gut zeigen, wie sich der Klimawandel auf die biologische Vielfalt in Deutschland auswirkt.