Wie viele Wassermelonen pro Pflanze – Tipps zum Ausdünnen von Wassermelonenfrüchten

Für mich ist es schmerzhaft, jeden jungen Sämling auszudünnen, aber ich weiß, dass es getan werden muss. Das Ausdünnen von Früchten ist ebenfalls eine gängige Praxis und wird durchgeführt, um größere, gesündere Früchte zu erzeugen, indem der Wettbewerb um Licht, Wasser und Nährstoffe verringert wird. Wenn Sie zum Beispiel riesige Wassermelonen wollen, ist es notwendig, die Wassermelonenfrucht zu verdünnen, aber die Frage ist, wie man Wassermelonenpflanzen ausdünnt. Wie viele Wassermelonen pro Pflanze sollten noch übrig sein? Lesen Sie weiter, um alles über das Beschneiden von Wassermelonen zu erfahren.

Interessante Tatsache

Aus der Praxis: Pflanzenschutzmittel richtig anwenden
Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln im eigenen Garten sollte immer die letzte Lösung sein. Ist ihr Einsatz trotzdem einmal unverzichtbar, sollten Sie einige grund­sätz­li­che Regeln be­ach­ten, um Mensch und Natur mög­lichst wenig zu belasten.

Wie viele Wassermelonen pro Pflanze?

Gesunde Wassermelonenreben produzieren 2-4 Früchte pro Pflanze. Die Reben produzieren sowohl männliche als auch weibliche Blüten. Beide werden benötigt, um Früchte zu setzen, und es gibt weniger weibliche Blüten als männliche, etwa ein Weibchen pro sieben Männchen.

Wassermelonen können bis zu 200 kg wiegen, aber um eine solche Größe zu erhalten, ist das Ausdünnen von Wassermelonenfrüchten eine Notwendigkeit. Die Rebe hat einfach nicht genug Nährstoffe, um mehr als eine Frucht dieser Größe zu fördern. Hier kommt das Beschneiden von Wassermelonen ins Spiel, aber das Entfernen von Melonenfrüchten kann auch einige Nachteile haben.

Interessante Tatsache

Gartenscheren pflegen und schärfen
Für jede Hand gibt es die richtige Schere, in Größe und Gewicht, für Rechts- oder Linkshänder. Wer im Fachhandel kauft, kann meistens Probeschneiden. Einmal jährlich sollten Sie eine gute Schere zerlegen und pflegen.

Über das Entfernen von Melonenfrüchten

Es gibt ein paar Überlegungen, bevor Sie eine Wassermelonenrebe wohl oder übel beschneiden. Das Beschneiden fördert gesündere Reben und eine größere Fruchtgröße. Wenn Sie die Reben jedoch zu früh zurückschneiden, können Sie die Anzahl der weiblichen Blüten verringern. Ohne weibliche Blüten zum Bestäuben gibt es keine Früchte. Durch das Beschneiden wird auch die Größe der Reben verringert, die eine Länge von über 3 m erreichen können.

Das Zurückschneiden der Pflanzen kann auch dazu führen, dass die Rebe zusätzliche Läufer aussendet, was dann das Setzen der Früchte verzögert, da sich die Pflanze jetzt auf den Anbau von Reben konzentriert, anstatt Melonen zu entwickeln.

Wenn die Rebe Früchte trägt, scheint es zunächst so, als ob Sie eine Stoßfrucht erwarten. Den Weinstock noch nicht verdünnen oder beschneiden! Viele der jungen Melonen schrumpfen und sterben ab, so dass nur die stärksten Melonen reifen können. Wenn das Ihr Endziel ist, gibt es keinen Grund mehr, die Rebe zurückzuschneiden.

Interessante Tatsache

Sommerblumen früh aussäen: Ein Gewächshaus macht es möglich
Sommerblumen mit tropischer oder subtropischer Heimat brau­chen eine etwas längere Vorkulturzeit, um schon im Mai zu blühen. Auch wenn es draußen noch knackig kalt ist, können wir von Januar bis März die Wärme im Gewächshaus nutzen, um z.B. Fleißiges Lies­chen (Impatiens walleriana), Begonie (Begonia), Petunie (Petunia), Ziertabak (Nicotiana), Blaue Lobelie (Lobelia erinus), auch Männertreu genannt, und Heliotrop (Heliotropium) auszusäen.

Wie man Wassermelonenpflanzen ausdünnt

Egal, ob Sie die Größe der Rebe einschränken möchten oder eine Melone mit blauem Band suchen, das Ausdünnen von Wassermelonen ist ein einfaches Verfahren. Entfernen Sie mit einer scharfen Gartenschere zuerst alle kranken, toten, vergilbten oder anderweitig befallenen Blätter und Triebe am Gelenk, wo sie sich mit dem Hauptstamm verbinden.

Entfernen Sie zu diesem Zeitpunkt auch alle sekundären Reben, die nicht blühen oder krank aussehen. Lassen Sie ein oder zwei Früchte am Rebstock, wenn Sie die größten Melonen möchten, oder bis zu 4 für gesunde, durchschnittlich große Wassermelonenfrüchte.

Da Wassermelonen anfällig für Krankheiten und Parasiten sind, schneiden Sie die Reben nicht, wenn sie nass sind.

Bild von moisseyev