Wie überwintern Sie Elefantenohren: Speichern Sie Elefantenohren für das nächste Jahr

Elefantenohrpflanzen sind eine lustige und dramatische Funktion, die Sie Ihrem Garten hinzufügen können. Nur weil diese schönen Pflanzen nicht winterhart sind, heißt das nicht, dass Sie nicht von Jahr zu Jahr Elefantenohrzwiebeln halten können. Sie können einfach Geld sparen, indem Sie Elefantenohrzwiebeln oder Pflanzen für den Winter aufbewahren. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Elefantenohrzwiebeln und -pflanzen überwintern können.

Interessante Tatsache

November
Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den November: • Meerrettich ernten • Spinat für die Winterernte • Zuckerhut-Salat einlagern

Überwinterung von Elefantenohrpflanzen

Wenn Sie möchten, können Elefantenohrpflanzen ins Haus gebracht und als Zimmerpflanze für den Winter behandelt werden. Wenn Sie Ihr Elefantenohr als Zimmerpflanze behalten möchten, benötigt es viel Licht und der Boden muss ständig feucht bleiben. Sie sollten auch sicherstellen, dass es viel Feuchtigkeit bekommt.

Im Frühjahr, wenn alle Frostgefahr vorbei ist, können Sie Ihre Elefantenohrpflanzen wieder nach draußen stellen.

Interessante Tatsache

Schädlinge: Neue und bekannte unter die Lupe genommen
Der weltweite Pflanzenhandel bringt immer häufiger neue Schädlinge in unsere heimischen Gefilde. Was so schon ein echtes Problem werden kann, wird durch den Klimawandel oft noch begünstigt. Auch heimische Schädlinge vermehren sich bei steigenden Temperaturen häufiger und üppiger.

Überwinterung von Elefantenohrzwiebeln

Während viele Menschen den Ausdruck „Elefantenohrzwiebeln“ verwenden, wachsen Elefantenohren tatsächlich aus Knollen. Da jedoch so viele Menschen den falschen Begriff verwenden, werden wir ihn hier verwenden, um Verwirrung zu vermeiden.

Der erste Schritt zur Aufbewahrung von Elefantenohrzwiebeln besteht darin, sie aus dem Boden zu graben. Für den Erfolg der Aufbewahrung von Elefantenohren für den Winter ist es sehr wichtig, dass Sie die Elefantenohrzwiebeln unbeschädigt aus dem Boden graben. Jegliche Beschädigung der Elefantenohrzwiebel kann dazu führen, dass die Glühbirne über den Winter verrottet. Um die Zwiebel unbeschädigt zu halten, ist es eine gute Idee, etwa einen Meter (0.5 m) von der Basis der Pflanze entfernt zu graben und die Pflanze und die Zwiebel vorsichtig anzuheben.

Der nächste Schritt zum Speichern von Elefantenohren ist das Reinigen der Elefantenohrzwiebeln. Sie können vorsichtig gespült werden, aber schrubben Sie sie nicht. Es ist in Ordnung, wenn sich noch etwas Schmutz auf der Glühbirne befindet. Sie können zu diesem Zeitpunkt auch alle verbleibenden Folien abschneiden.

Nachdem Sie die Elefantenohrzwiebeln gereinigt haben, müssen sie getrocknet werden. Bewahren Sie Elefantenohrzwiebeln etwa eine Woche lang an einem warmen (aber nicht heißen), dunklen Ort auf. Stellen Sie sicher, dass der Bereich eine gute Luftzirkulation hat, damit die Lampen richtig trocknen.

Bewahren Sie die Elefantenohrzwiebeln danach in Papier eingewickelt und an einem kühlen, trockenen Ort auf. Überprüfen Sie alle paar Wochen, während Sie Elefantenohrzwiebeln aufbewahren, um sicherzustellen, dass keine Schädlinge oder Fäulnis vorhanden sind. Wenn Sie Schädlinge finden, behandeln Sie die Zwiebeln mit einem Insektizid. Wenn Sie Fäulnis finden, entsorgen Sie die beschädigte Elefantenohrlampe, damit sich die Fäulnis nicht auf die anderen Lampen ausbreitet.

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass Elefantenohrzwiebeln und -blätter Calciumoxalat oder Oxalsäure enthalten, die bei empfindlichen Personen Hautreizungen und Brennen verursachen können. Gehen Sie beim Umgang mit diesen Pflanzen immer vorsichtig vor.

Bild von Celeste Lindell
Interessante Tatsache

Nützlinge fördern im eigenen Garten
Wildbienen, Florfliegen, Marien­käfer, Schwebfliegen, Schlupfwespen, Laufkäfer, Kurzflügler, Weich­käfer ..., die Liste der Insekten, die im Garten helfen, Pflanzen zu be­stäuben und Schädlinge abzuwehren, ist lang.