Wie man Kartoffeln mit Curly Top behandelt: Umgang mit Curly Top-Viren in Kartoffeln

Kartoffeln sind anfällig für eine Reihe von Krankheiten, wie die Große Hungersnot von 1845-1849 historisch zeigt. Während diese Hungersnot durch die Spätfäule verursacht wurde, kann eine Krankheit, die nicht nur das Laub, sondern auch die essbare Knolle zerstört, eine etwas harmlosere Krankheit, das Curly-Top-Virus in Kartoffeln, im Kartoffelgarten immer noch Chaos anrichten. Was verursacht das Kartoffel-Curly-Top-Virus? Lesen Sie weiter, um mehr über die Symptome von Kartoffeln mit lockigem Oberteil und über das Management von lockigem Oberteil zu erfahren.

Interessante Tatsache

Vegetarisch grillen
Grillen ohne Fleisch? Fehlt da nicht etwas? Nein, wer Gemüse zum Mittelpunkt eines Grillabends macht, wird für eine kulinarische Überraschung sorgen.

Was verursacht das Potato Curly Top Virus?

Der Erreger wird vom Rübenblattzikaden Curculifer tenellus übertragen. Wie der Name schon sagt, überträgt der Zikadenschädling die Krankheit auf eine Reihe von Kulturen und Unkräutern, darunter:

  • Beets
  • Tomaten
  • Pfeffer
  • Squash
  • Bohnen
  • Kürbisse
  • Spinat

Sowohl der Zikaden als auch das Virus überleben auf einer Vielzahl von Unkräutern und Wildpflanzen. Der Leafhopper nimmt Zellsaft auf, der das Virus enthält, der dann 4 bis 21 Stunden im Leafhopper inkubiert, bevor er übertragen wird. Die Krankheit wird dann durch das Gewebe der Pflanze transportiert.

Interessante Tatsache

Wintergemüse – Saisonkalender
Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

Symptome des Curly-Top-Virus bei Kartoffeln

Kartoffeln mit lockiger Spitze haben oft zwerggelbe, gerollte oder hohlen Blätter. Das Laub wird gelb gefleckt und die Blättchen neigen dazu, sich aufzurollen. Die Venen der äußeren Blättchen bleiben grün, aber der Rest der Blättchen wird gelb. Infizierte Knollen sind oft klein und manchmal länglich, und es können sich Luftknollen bilden.

Die Symptome von Curly Top in Kartoffeln treten nach 24 Stunden bei heißen Temperaturen und langsamer bei kühleren Temperaturen auf.

Interessante Tatsache

Blühfreudigkeit bei Ziersträuchern durch richtigen Schnitt erhalten
Blühende Ziergehölze sind bei jedem Gartenfreund beliebt, weil die Vielfalt dieser großen Pflanzen­gruppe für einen langen Blühzeitraum sorgt. In den ersten Jahren nach der Pflanzung ist die Freude an den Pflanzen groß, an einen Schnitt denkt jetzt noch niemand.

Curly Top Management

Curly Top wird in Kartoffelsamenstücken übertragen, daher besteht eine Methode zur Bekämpfung der Krankheit darin, zertifizierte Pflanzkartoffeln zu verwenden.

Eine naheliegende Kontrollmethode wäre die Kontrolle der Zikadenpopulation. Leider hat sich dies als schwierig erwiesen, da Insektizide nicht wirksam sind. Gewerbliche Erzeuger greifen stattdessen auf mechanische Barrieren über anfälligen Pflanzen zurück. Ein realistischerer Ansatz zur Eindämmung der Insekten besteht darin, die Unkrautpopulation zu kontrollieren, insbesondere die Unkräuter, die Zikaden wie die Russische Distel am attraktivsten finden.

Sobald Symptome auftreten, ist es am besten, die Kartoffelpflanze (n) herauszuziehen und zu zerstören.