Wie man einen Dusch-Caddy-Garten macht: Was sind einige gute Dusch-Caddy-Pflanzen?

Pflanzen im Badezimmer liegen im Trend, aber haben Sie schon von Pflanzen in der Dusche gehört? Wenn Ihr Badezimmer Sonnenlicht bekommt, können Sie möglicherweise einen attraktiven „Garten“ mit Duschwagenpflanzen anlegen. Wenn Sie Informationen zu dieser Art von Anzeige und Tipps zur Herstellung eines Duschcaddy-Gartens wünschen, lesen Sie weiter.

Interessante Tatsache

Kräutersalze - Meeresprise mit Duft
Beim Kräutersalz handelt es sich um ein Speisesalz, welches ungefähr aus drei Teilen Salz und einem Teil Kräuter besteht. Je nach Jahreszeit und Ge­schmack entstehen hier vielseitige Kombinationen, die sich vorzüglich zum Würzen von Kartoffeln, Ei­er­spei­sen, Fleisch und Fisch eignen.

Was ist ein Duschcaddy-Garten?

Ein Duschcaddy-Garten ist eine Anordnung von Pflanzen in einem dieser abgestuften Regale, die für die Dusche vorgesehen sind. Anstatt Shampoo und Seife in die Regale zu stellen, stellen Sie dort Pflanzen auf.

Das Hinzufügen kleiner Topfpflanzen zum Duschwagen sorgt für eine vertikale Ausstrahlung und verleiht dem Badezimmer oder überall dort, wo Sie es aufhängen möchten, einen Hauch von Natur. Sie können diese hängenden Gärten überall im Haus oder im Garten vorteilhaft nutzen.

Eines der großartigen Dinge an einem Garten mit Duschwagenpflanzen ist, dass Sie es selbst machen können. Der erste Schritt besteht darin, den Caddy zu kaufen und dann herauszufinden, wo Sie ihn aufhängen möchten. Wenn Sie einen perfekten Platz gefunden haben, schauen Sie sich genau an, wie viel Sonne die Gegend bekommt, und wählen Sie geeignete Pflanzen aus.

Beachten Sie, dass das Wachsen von Pflanzen in der Dusche nur möglich ist, wenn Ihr Badezimmer viel Sonnenlicht bekommt. Pflanzen in einem Duschwagen in einem dunklen Badezimmer zu halten, ist kein Erfolgsrezept.

Interessante Tatsache

Robust und natürlich: Wildobst im Kleingarten
Während wir uns darüber beklagen, dass in unseren Super­märkten immer weniger Obst- und Gemüsesorten angeboten werden, gibt es in unseren Gärten derzeit eine Re­nais­sance alter Sorten.

Wie erstelle ich einen Dusch-Caddy-Garten?

Wenn Sie sich genau fragen, wie Sie einen Dusch-Caddy-Garten anlegen sollen, haben Sie drei Möglichkeiten.

Der einfachste Weg ist, kleine Pflanzen zu kaufen und sie in attraktive Behälter zu verpflanzen, die in die Regale der Duschwanne passen. Sie können die eigentlichen Töpfe hinter Sphagnummoos oder Papiermulch verstecken, wenn Sie diesen Look mögen. Aber die richtigen Töpfe in hübschen Farben können genauso schön aussehen.

Eine zweite Option ist verfügbar, wenn die von Ihnen ausgewählten Duschwagenpflanzen Luftpflanzen wie Orchideen sind. Diese Pflanzen erhalten keine Nährstoffe aus dem Boden, sondern aus Wasser und Luft. Luftpflanzen wachsen gut auf einer schwammigen Oberfläche wie Luffamesh. Schneiden Sie das Netz ab und öffnen Sie es, um ein Duschwannenregal auszukleiden. Wickeln Sie dann die Wurzeln der Luftpflanze ebenfalls mit Luffa-Mesh ein und stecken Sie sie in das Regal. Zum Schluss füllen Sie das Regal mit Orchideenrinde. Falls erforderlich, stabilisieren Sie jede Pflanze mit Draht oder Schnur.

Eine dritte Option ist verfügbar, wenn Ihre Regale korbartig sind. Sie können Korbregale mit Sphagnummoos auskleiden, Erde hinzufügen und die von Ihnen ausgewählten Duschwagenpflanzen direkt in die Körbe pflanzen.

Interessante Tatsache

Obstbäume richtig schneiden
Nur richtig und regelmäßig geschnittene Obstgehölze sichern Jahr für Jahr eine gesunde, schmackhafte Ernte. In diesem Buch finden Sie das Basiswissen zu Pflanzung, Schnitt und Pflege.