Welthärtezonen verstehen – Pflanzenhärtezonen in anderen Regionen

Wenn Sie ein Gärtner in einem anderen Teil der Welt sind, wie übersetzen Sie USDA-Winterhärtezonen in Ihre Pflanzzone? Es gibt zahlreiche Websites, auf denen Winterhärtezonen außerhalb der US-Grenzen angegeben werden. Jedes Land hat eine ähnliche Bezeichnung für die spezifischen Bedingungen innerhalb seiner Grenzen. Lassen Sie uns einige der am häufigsten verwendeten Pflanzenhärtezonen durchgehen.

Die USA, Kanada und Großbritannien bieten einfach zu lesende Karten der Winterhärtezonen. Diese zeigen an, wo eine Pflanze wachsen kann, indem sie die niedrigste Mindesttemperatur bereitstellen, der die Probe standhalten kann. Diese werden durch klimatische Bedingungen definiert und in geografische Standorte unterteilt. Die Winterhärtezonen der Welt unterscheiden sich je nach Klima, so dass ein afrikanischer Gärtner beispielsweise die Pflanzenhärtezonen für Afrika und insbesondere für seinen Teil des Landes benötigt.

Interessante Tatsache

Borken- und Splintkäfer auf dem Vormarsch
Sterben Gehölze astweise ab oder löst sich die Rinde, liegt der Verdacht auf einen Borkenkäferbefall nahe. Unter der Rinde zeigen sich feingliedrige Gangsysteme, die auch bis ins Holz reichen können.

USDA-Winterhärtezonen

Möglicherweise kennen Sie das Zonierungssystem des US-Landwirtschaftsministeriums. Dies wird visuell auf einer Karte dargestellt, die die jährlichen Mindesttemperaturen jeder Region angibt. Es ist in 11 Zonen unterteilt, die jedem Staat und Subklima innerhalb entsprechen.

Die meisten Pflanzen sind mit einer Winterhärtezonennummer gekennzeichnet. Dies wird die Region der USA identifizieren, in der die Pflanze gedeihen kann. Die tatsächliche Anzahl identifiziert verschiedene Regionen anhand ihrer niedrigsten Durchschnittstemperaturen und ist jeweils in 10-Grad-Fahrenheit-Werte unterteilt.

Die USDA-Karte ist außerdem farbcodiert, damit Sie noch leichter erkennen können, wo Ihre Region liegt. Das Erkennen von Winterhärtezonen außerhalb der USA erfordert möglicherweise Surfen im Internet, oder Sie können US-Zonen in Ihre Region konvertieren.

Interessante Tatsache

Schritt für Schritt zum Wunschrasen
Ein Garten ohne Rasen? Das ist für viele Menschen un­denk­bar. Egal ob es ein besonders ästhetischer Rasen oder weiches Grün zum Spielen und Toben sein soll, im neuen aid-Heft „Rasen anlegen und pflegen“ findet jeder Hobby­gärt­ner Hilfe auf dem Weg zum Wunschrasen.

Welthärtezonen

Die meisten größeren Länder der Welt haben eine eigene Version einer Winterhärtekarte. Australien, Neuseeland, Afrika, Kanada, China, Japan, Europa, Russland, Südamerika und viele mehr haben ein ähnliches System, obwohl viele von Natur aus wärmere Zonen haben und die Zonen möglicherweise höher sind als das USDA-System - wobei 11 das höchste ist .

Länder wie Afrika, Neuseeland und Australien sind Beispiele für Orte, an denen die Winterhärtezonen von der USDA-Tabelle abweichen. Großbritannien und Irland sind auch Länder, in denen die Winter milder sind als in vielen nördlichen US-Bundesstaaten. Daher reicht ihre Winterhärtezonenkarte von 7 bis 10. Nordeuropa hat kältere Winter und fällt zwischen 2 und 7… und so weiter und so fort.

Interessante Tatsache

Mehr als „bienenfleißig": die Hummeln
Dichter Pelz, anheimelnd tiefer Summton: Hummeln wirken auf Menschen – dem Teddybären vergleichbar – ohne größeres Zutun irgendwie sympathisch.

Winterhärtezonen-Konverter

Um herauszufinden, was der USDA-Äquivalentzone entspricht, nehmen Sie einfach die durchschnittlich niedrigste Temperatur der Region und addieren Sie 10 Grad für jede höhere Zone. Die US-Zone 11 hat eine durchschnittliche niedrigste Temperatur von 40 ° C. Für Zonen mit höheren niedrigen Temperaturen, wie z. B. Zone 4, beträgt die durchschnittliche niedrigste Temperatur 13 ° C.

Wenn Sie in einer Region leben, in der das metrische System verwendet wird, müssen Sie natürlich in dieses Format konvertieren. Alle 10 Grad Fahrenheit sind 12.2 Grad Celsius. Dieser Konverter für die Winterhärtezone macht es jedem Gärtner in jedem Land leicht, seine Winterhärtezone zu ermitteln, vorausgesetzt, er kennt die niedrigste Durchschnittstemperatur der Region.

Winterhärtezonen sind wichtig, um empfindliche Pflanzen zu schützen und das beste Wachstum und die beste Gesundheit Ihrer Lieblingsflora zu erzielen.