Weigela Pflege: wie man Weigela wächst

Wenn Sie lernen, wie man Weigela züchtet, wissen Sie, wie man einen Strauch züchtet, der für die Verwendung als Exemplar oder Grenzpflanze geschätzt wird. Diese altmodische Schönheit blüht im Frühling und sporadisch im Sommer. Die Pflege von Weigela ist wartungsarm. Weigela Care ist ein zäher und robuster Strauch, bei dem die wachsende Weigela an der richtigen Stelle gepflanzt und eingewässert wird. Dies kann dazu führen, dass Sie sich fragen, wo Sie Weigela pflanzen sollen.

Interessante Tatsache

Farbatlas Flechten und Moose
In der Einführung zu den Flechten geht es zunächst um das richtige Sammeln, Bestimmen und Untersuchen sowie um die wichtigsten Bestimmungsmerkmale.

Wie man Weigela wächst

Lernen Sie wie bei jeder Strauchpflanzung die reife Größe des Busches und lassen Sie in der Landschaft Platz für sein volles Wachstum. Wurzeln brauchen Platz zum Wachsen und nur so viel Schnitt für die Größe ist effektiv. Weigela Florida wird 10 Fuß hoch und 10 Fuß breit und breit. Lassen Sie also so viel Platz, wenn Sie den kleinen Strauch aus einem 2-Gallonen-Topf pflanzen.

Pflanzen Sie Weigela in einem vollen Sonnenbereich, um die größte Frühlingsblüte der wachsenden Weigela zu sehen. Weigela kann auch in hellem Schatten gepflanzt werden, die Blüte ist nicht so reichlich, aber es erscheinen Blüten.

Wenn Sie überlegen, wo Weigela gepflanzt werden soll, wählen Sie einen Bereich mit feuchtem, gut durchlässigem Boden. Die meisten Sorten von Weigela wachsen am vorteilhaftesten bei der Blüte; Schließen Sie sie in gemischte Grenzen mit anderen Sträuchern ein, die unterschiedliche saisonale Interessen bieten.

Interessante Tatsache

Kräutersalze - Meeresprise mit Duft
Beim Kräutersalz handelt es sich um ein Speisesalz, welches ungefähr aus drei Teilen Salz und einem Teil Kräuter besteht. Je nach Jahreszeit und Ge­schmack entstehen hier vielseitige Kombinationen, die sich vorzüglich zum Würzen von Kartoffeln, Ei­er­spei­sen, Fleisch und Fisch eignen.

Weigela Care

Die Pflege von Weigela umfasst das Beschneiden der Form. Reife Büsche profitieren von der Entfernung älterer Innenäste im Spätwinter, um die Vitalität des Strauchs zu verbessern und im nächsten Jahr zu blühen. Nach der Frühlingsblüte kann Weigela leicht auf Form gebracht werden.

Wachsende Weigela sollten im Rahmen der Weigela-Pflege einmal im Jahr gedüngt werden. Eine regelmäßige, ausgewogene Pflanzennahrung im Spätwinter kann mehr Frühlingsblüten fördern.

Zwergsorten sind von verschiedenen Weigela erhältlich. Die Pflege kleinerer Pflanzen erfordert weniger Schnitt und weniger Platz für ihr Wachstum.

Zwergsorten von Weigela wachsen gut in Behältern und können Ihren gesamten Sonnenbereich mit attraktiven Blüten schmücken. Die Pflege der Zwerge Weigela ähnelt der der regulären Probe. Sowohl gemahlene als auch in Behältern gepflanzte Exemplare müssen im Rahmen der Weigela-Pflege regelmäßig gewässert werden. Das Wachsen von Weigela sorgt für langjährige Blüten in Ihrer Landschaft.

Bild von Peter Stevens
Interessante Tatsache

Naturnahes Gärtnern: Zierpflanzen richtig düngen
Staudenbeet, einjährige Sommerblume oder Kübelpflanze: Für die fachgerechte Düngung im Ziergarten sind die Pflan­zen­art und der Standort von ent­schei­den­der Bedeutung.