Was sind Wüstenglockenblumen? Lernen Sie, wie man eine Wüstenglockenblumenpflanze züchtet

Suchen Sie nach Wüstenglockenblumen in der kalifornischen Mohave-Wüste. Wenn Sie das richtige Timing wählen, können Sie sehen, wie ein Ozean von Blumen in eine unglaubliche Show ausbricht. Aber Wüstenglockenblumen sind auch im Hausgarten hell und schön. Weitere Informationen zu Wüstenglockenblumen finden Sie weiter.

Interessante Tatsache

Frühjahrsputz im "Bienenhotel"
In der Regel müssen Sie Nisthilfen keine besondere Aufmerksamkeit schenken, von Zeit zu Zeit kann es aber trotzdem nötig sein, kleinere Re­no­vie­rungs­ar­bei­ten durch­zu­füh­ren. Was dabei zu beachten ist, erfahren Sie hier.

Was sind Desert Bluebells?

Was genau sind Wüstenglockenblumen? Mit dem wissenschaftlichen Namen Phacelia campanularia ssp. vasiformis, diese Pflanzen sind einheimische einjährige Kräuter, die Sonne und trockenen Boden mögen. Die Pflanzen selbst sind steif und aufrecht. Wenn Sie anfangen, Wüstenglockenblumen zu züchten, werden Sie feststellen, dass die ovalen Blätter abgerundet und mit feinen Haaren bedeckt sind.

Wüstenglockenblumen sind groß, glockenförmig und haben einen lebendigen Blauton. Sie haben gelbe Staubbeutel, die aus der Glocke der Blütenblätter herausragen.

Interessante Tatsache

Naturnahes Gärtnern: Schnecken – Tipps zur Bekämpfung
In diesem Monat geben wir Ihnen einen Überblick über die natürlichen Feinde der Schnecken in unseren Gärten – von der Amsel über den Schnegel bis zum Laufkäfer. Außerdem sagen wir Ihnen, wie Sie die Weichtiere von ihren Beeten fernhalten können, und erklären, welche Pflanzen von Schne­cken nur ungern angeknabbert werden.

Wie man eine Wüstenglockenblume züchtet

Wüstenglockenblumen wachsen auf natürliche Weise in Wüsten in Südkalifornien. Manchmal blühen sie nach einem feuchten Winter massenhaft, wobei Tausende von ihnen Saphirblau-Massen bilden. Wenn Sie diese wunderschöne blaue Farbe in Ihrem eigenen Garten sehen möchten, möchten Sie vielleicht wissen, wie man eine Wüstenglockenblume züchtet.

Überprüfen Sie zunächst Ihre Winterhärtezone. Die Pflege von Wüstenglockenblumen ist am einfachsten, wenn Sie die Blumen in den Winterhärtezonen 9 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums pflanzen.

Stellen Sie diese Schönheiten an einem Ort mit voller Sonne auf. Sie brauchen gut durchlässigen Boden, entweder grob oder sandig. Handeln Sie im Spätsommer oder frühen Herbst und streuen Sie Samen auf den Boden, um ihnen das Licht zu geben, das sie zum Wachsen benötigen.

Bevor Sie mit dem Anbau von Wüstenglockenblumen beginnen, sollten Sie deren reife Größe kennen. Sie können bis zu 24 cm groß und 61 cm breit werden. Blumen erscheinen im Februar und März und dauern etwa einen Monat.

Interessante Tatsache

Nahrung für Nützlinge
Rosen- und Grünkohlpflanzen als Blattlausschutz? Hört sich vielleicht komisch an, aber wenn Sie die Pflanzen den Winter über stehen lassen, treiben diese schon früh im Jahr Blüten und werden so zum Nützlingsmagnet.

Desert Bluebell Care

Neben der Indigofarbe der Blüten ist das Beste an diesen Pflanzen die einfache Pflege der Wüstenglockenblumen. Denken Sie daran, dass dies Eingeborene sind und einheimische Pflanzen wissen, wie sie für sich selbst sorgen müssen.

Wenn die Pflanzen erst einmal etabliert sind, bewässern Sie sie nicht mehr. Sie werden mit dem verfügbaren Wasser auskommen. Das Gleiche gilt für Dünger. Verwenden Sie keine.

Bild von dentok