Was sind „Smooth Touch“ -Rosen?

Von Stan V. Griep
Rosarianer Berater der American Rose Society - Rocky Mountain District

Rosen sind wunderschön, aber fast jeder Rosenbesitzer hat sich die Haut von den berüchtigten Dornen einer Rose stechen lassen. Geschichten, Lieder und Gedichte enthalten Hinweise auf Rosendornen, aber moderne Rosenzüchter haben hart daran gearbeitet, eine dornlose Rose namens Smooth Touch Rose zu schaffen.

Interessante Tatsache

Biologische Pflanzenschutzmittel
Pflanzenschutzmittel mit natürlichen Wirkstoffen gelten als umweltfreundlich, ebenso wie selbst hergestellte Brühen und Tees, z.B. aus Brennnessel, Schachtelhalm oder Rhabarber. Wie schaut es mit diesen Präparaten aus, wenn man sie genauer betrachtet?

Geschichte der Smooth Touch Roses

Die als „Smooth Touch“ -Rosen bekannten Rosen sind eine sehr interessante Gruppe von hybriden Tee- und Floribunda-Rosen ohne Dornen bis fast ohne Dornen. Sie wurden von Harvey Davidson aus Kalifornien entwickelt, einem Hobby-Rosenzüchter und -Züchter, der härtere und krankheitsresistentere Rosensorten züchten wollte. Durch Zufall entdeckte Herr Davidson den Schlüssel zu dornlosen Rosen. Seine erste dornlose Rose hieß Smooth Sailing. Smooth Sailing war eine cremige Aprikosenrose, die es liebte zu blühen und sich mit Blüten zu füllen. In dieser Rose war das bemerkenswerte Gen enthalten, das das Dornenwachstum hemmt! Mr. Davidson entwickelte dann mehr dornlose Rosen, indem er seine Rosen auskreuzte und inzüchtete.

Jedes Jahr pflanzt Herr Davidson 3,000 bis 4,000 Rosensamen, von denen etwa 800 tatsächlich keimen. Mr. Davidson hält ungefähr 50 von denen, die keimen und wie gute Rosen aussehen. Anschließend konzentriert er sich auf fünf bis zehn Rosen mit ungewöhnlichen dornlosen und krankheitsresistenten Eigenschaften. Diese Sorten erhalten besondere Aufmerksamkeit und gelten als die Creme der Ernte. Diese Rosen werden dann in die „Graduiertenabteilung“ seines Zuchtprogramms verschoben. Die Rosensorten, die das Qualitätskontrollsegment bestehen, werden für einen Testzeitraum in verschiedenen Klimazonen an Rosenzüchter auf der ganzen Welt gesendet. Wenn sie die verschiedenen Klimatests bestehen, werden sie kommerziell freigegeben. Dieser gesamte Prozess kann fünf bis sechs Jahre dauern.

Alle Smooth Touch® Thornless Roses von Mr. Davidson sind zu 95 bis 100 Prozent dornfrei. Einige Dornen können an der Basis einiger Stöcke erscheinen; Wenn jedoch der Rosenstrauch wächst, tritt das dornlose Gen ein und der Rest des Rosenstrauchs ist dann dornfrei. Smooth Touch Rosen eignen sich hervorragend zum Schneiden und sind wunderbare Wiederholungsblüher. Sie benötigen normalerweise fünf bis acht Stunden gute Sonneneinstrahlung für eine optimale Leistung, tolerieren jedoch weniger Sonneneinstrahlung mit weniger Blüten. Ihr Laub ist ein starkes Grün, das die Blüten schön hervorhebt. Smooth Touch Rosen werden wie Rosenbüsche mit Dornen behandelt. Der einzige Unterschied ist, dass sie praktisch dornfrei sind.

Interessante Tatsache

Die Vielfalt der Bestäuber
Dass Honigbienen einen großen Beitrag zur Blüten­be­stäu­bung leisten, weiß inzwischen fast jedes Kind. Unbekannter ist, dass neben Faltern und Schwebfliegen sogar Wespen, Käfer und Ameisen Pollen von Blüte zu Blüte tragen – wir stellen Ihnen diese unterschätzten Bestäuber vor.

Liste der Smooth Touch Roses

Einige derzeit verfügbare Namen für Smooth Touch Rose-Büsche sind:

  • Glatte Engelsrose - Eine sehr duftende, cremefarbene Rose mit einer leuchtenden Aprikose / gelben Mitte. Sie hat attraktives dunkelgrünes Laub und wächst gut in einem Topf oder im Garten.
  • Glatte Samtrose - Smooth Velvet trägt den passenden Namen mit sehr vollen, blutroten Blüten vor üppigem, tiefgrünem Laub. Glatter Samt wird bis zu 6 m hoch und eignet sich gut als großer Strauch- oder Säulenkletterer und wächst auch gut auf einem Spalier.
  • Glatte Butterblume Rose - Smooth Buttercup ist eine kompakte, dornlose Floribunda, die reichlich leuchtend gelbe Blütenbüschel hervorbringt, die einen leichten, süßen Duft haben und sicherlich zu ihrem totalen Charme beitragen. Smooth Buttercup ist auch ein preisgekrönter Rosenstrauch, der jedem Rosenbeet viel Schönheit verleiht. Sie trägt eine Lächelnmacherqualität in ihren Blüten, um sicher zu sein.
  • Glatte Satin Rose - Smooth Satin hat eine herrliche Mischung aus Aprikosen-, Korallen- und zartrosa Farben zu ihren Blüten, die je nach Klima und Temperaturen variieren. Sie ist eine hybride Rose im Teestil mit einem herrlichen parfümartigen Duft. Ihre Blüten erscheinen einzigartig und in Büscheln, die von ihrem satten grünen Laub abgesetzt sind.
  • Glatte Lady Rose - Smooth Lady ist eine gute Gartensorte Rose. Ihre Blüten sind ein zartes Lachsrosa, das schön gegen glänzendes Laub gesetzt ist. Ihr Duft ist herrlich süß.
  • Glatte Prinz Rose - Smooth Prince ist in der Tat eine königliche Rose mit leuchtend gut geformten und mäßig vollen Blüten in Cerise Pink. Außerdem ist sie eine schnelle Wiederholungsblüte, die für eine hervorragende Schneidrose sorgt. Smooth Prince ist ein kompakter Busch mit glänzendem dunkelgrünem Laub und wächst gut in einem Topf oder im Rosenbeet oder Garten.
  • Smooth Delight Rose - Das glänzende dunkle Laub von Smooth Delight bietet eine hervorragende Kulisse für ihre großen, weichschalenrosa Blüten. Ihre Knospen öffnen sich allmählich und zeigen ein strahlendes, aber weiches Aprikosenzentrum. Die Blüten von Smooth Delight haben Reflexblätter, die einen herrlich süßen Rosenduft haben.
  • Glatte Ballerina Rose - Glatte Ballerina hat angeblich seelenrührende Blüten mit einer Explosion von Farbvariationen in jeder Blume. Mit karminroten und cremefarbenen Blüten, von denen jede ihr eigenes Farbmuster hat, blüht sie sowohl einzeln als auch in Büscheln vor dunkelgrünem Laub. Auch sie hat einen wunderbaren Duft.
  • Glatte Königin Rose - Smooth Queen hat wunderschöne gelbe Blüten mit weich gekräuselten Rändern, die in zahlreichen Büscheln geboren wurden. Sie wird während der gesamten Blütezeit weiter blühen, wobei ihre Blüten schön gegen dunkelgrünes Laub abgesetzt sind. Ihr Duft ist ein leichtes, süßes Parfüm, ein sehr subtiler und passender Duft. Dieser Rosenstrauch ist eine sehr kompakte Sorte.
Interessante Tatsache

Blühfreudigkeit bei Ziersträuchern durch richtigen Schnitt erhalten
Blühende Ziergehölze sind bei jedem Gartenfreund beliebt, weil die Vielfalt dieser großen Pflanzen­gruppe für einen langen Blühzeitraum sorgt. In den ersten Jahren nach der Pflanzung ist die Freude an den Pflanzen groß, an einen Schnitt denkt jetzt noch niemand.