Was sind Delphinpflanzen – Pflege von Delphinpflanzen und Tipps für den Anbau

Für äußersten Charme und Laune können nur wenige Pflanzen Senecio peregrinus schlagen. Der gebräuchliche Name ist Delphinpflanze und ist eine sehr treffende Beschreibung dieses entzückenden Sukkulenten. Was sind Delfinpflanzen? Diese Sukkulenten entwickeln Blätter, die buchstäblich wie winzige springende Delfine aussehen. Der Anbau von Delfinpflanzen als Haushaltsauswahl sorgt für einen Hauch von ozeanischem Ambiente, kombiniert mit einfacher Pflege und einzigartigen Blattformen. Erfahren Sie, wie Sie einen Delphinsaft züchten und Ihre Gäste mit einer der niedlicheren Pflanzensorten in Erstaunen versetzen.

Interessante Tatsache

Hilfe gegen Buchbaumsterben
Der Pilz Cylindrocladium buxicola setzt Buchsbäumen weiter stark zu, insbesondere frisch zurück geschnittene Triebe befällt er. Lesen Sie, wie Sie einen Befall erkennen, was Sie dann noch tun können und welche Buchsbaum-Sorten der Pilz meist verschont.Zur Kurzmeldung

Was sind Delphinpflanzen?

Eine schnelle Suche nach Informationen über Delfinpflanzen zeigt, dass es sich um eine Kreuzung zwischen Hot-Dog-Kaktus und Perlenkette handelt. Delphinpflanzen sind Hybriden, die einem Pflanzgefäß mit Meeresthema zusätzlichen Charme verleihen. Ihre ungewöhnliche Blattform hat eine typische saftige Fülle mit geringem Wartungsaufwand und wenigen wachsenden Problemen. Das Wichtigste ist, dass die Pflanze saftig ist und gut durchlässigen Boden benötigt, um gedeihen zu können. Eine der schlimmsten Straftaten ist übermäßig feuchter Boden, aber lassen Sie sich nicht täuschen - Delfinpflanzen mögen regelmäßige Feuchtigkeit.

Sukkulenten werden oft hybridisiert, um neue und erstaunliche Formen zu schaffen. Delphinpflanzen sind ein Kreuz und haben einige der Merkmale beider Elternteile. Sie werden normalerweise nicht verkauft, aber viele Sammler haben Exemplare zur Verfügung. Die kleinen Delfinblätter verzweigen sich von grünen Stielen, die bis zu 15 cm hoch werden können.

Für Delfinfans ist der Anbau von Delfinpflanzen möglicherweise das Beste, was sie erreichen können, wenn sie eine Schote dieser aquatischen Säugetiere in ihrem Haus haben. Die Pflanzen sind ein Hit in Japan, wo die Züchter ihre ungewöhnliche Form und die süßen springenden Wale bestaunen. Während die Pflanze in Ihrer Standardgärtnerei möglicherweise schwer zu finden ist, haben viele Spezialzüchter sie online verfügbar. Es ist eine lohnende Herausforderung, eine zu finden und sie zu Ihrer liebenswerten Zimmerpflanze zu machen.

Interessante Tatsache

ADR – ein Gütesiegel für die Königin der Gärten
Seit über 60 Jahren werden Rosen in der „Allgemeinen Deutschen Ro­sen­neu­hei­ten­prü­fung“ auf ihre Qualität hin getestet. Die robustesten und gesündesten bekommen das begehrte ADR-Prädikat. Über die Prüfkriterien gibt Dr. Burkhard Spellerberg Auskunft.

Wie man einen Delphin-Sukkulenten züchtet

Informationen zu Delfinpflanzen zeigen an, dass es sich bei der Pflanze um eine Hybride mit lustigen Blättern und einer niedrigen, leicht verzweigten Form handelt. Ältere Stängel neigen dazu, sich zu wölben und etwas zu hängen, da sie die molligen kleinen Blätter halten, die Feuchtigkeit speichern können. Wenn Sie Glück haben, können sie sogar kleine, sternenklare rosa Blüten hervorbringen.

Wie alle

Interessante Tatsache

Wie Sie Vögeln helfen können, den Winter zu überstehen
Es ist höchste Zeit, mit der Fütterung der Vögel in unseren Gärten zu beginnen. Was Sie dabei alles beachten sollten, lesen Sie hier.