Was ist Stylar End Rot?

Zitrusfrüchte, meistens Nabelorangen und Zitronen, können durch eine Krankheit namens Stylar End Rot oder Black Rot geschädigt werden. Das Stylarende oder der Nabel der Frucht kann reißen, sich verfärben und aufgrund einer Infektion durch einen Krankheitserreger zu verfallen beginnen. Schützen Sie Ihre Zitrusfrüchte, indem Sie eine Umgebung schaffen, in der sich gesunde Früchte entwickeln können.

Interessante Tatsache

Wildbienen des Jahres
Mit der „Wildbiene des Jahres“ macht der Arbeitskreis Wildbienen-Kataster auf das Schicksal einer Art aufmerksam, deren Lebensweise besonders spannend und die auch für Laien gut zu erkennen ist.

Was ist Stylar End Rot?

Stylar End Rot wird in Nabelorangen auch als Schwarzfäule bezeichnet, wird aber manchmal auch als Alternaria rot bezeichnet. Der Stylar ist das Ende der Frucht, die wir normalerweise Marine nennen. Wenn der Stylar Risse oder Beschädigungen aufweist, kann eine Infektion eindringen, die den Schaden verursacht und verrottet.

Zu den Ursachen für den Abbau des Stylarendes gehören einige verschiedene Krankheitserreger von Alternaria citri. Ungesunde oder beschädigte Früchte sind anfällig für die Infektion. Die Infektion kann auftreten, während sich die Frucht noch auf dem Baum befindet, aber ein Großteil der resultierenden Fäulnis und des Verfalls tritt auf, während die Frucht gelagert wird.

Symptome der Stylar End Rot

Früchte, die mit diesem Pilz infiziert wurden, können ihre Farbe am Baum vorzeitig ändern, aber Sie können die offensichtlicheren Anzeichen erst sehen, wenn Sie die Früchte geerntet haben. Dann sehen Sie möglicherweise dunklere Flecken am Stylarende der Frucht. Wenn Sie in die Frucht schneiden, sehen Sie Fäulnis, die bis in die Mitte vordringen kann.

Interessante Tatsache

Holzschutz ohne Gift
Nach einer Einführung über Holz und Holz­pro­duk­te, Holz­schäd­lin­ge und kon­struk­ti­ven Holz­schutz bie­tet das Buch um­fas­sen­de In­for­ma­tio­nen über Ei­gen­schaf­ten, In­halts­stof­fe und An­wen­dungs­be­reiche na­tür­li­cher und syn­the­ti­scher Ober­flä­chen­be­hand­lungs­mit­tel.

Obst verhindern mit Stylar End Rot

Sobald Sie das Ende Ihrer Frucht verrotten sehen, ist es zu spät, um es zu retten. Mit vollständigen Informationen zur Fäulnis des Stylarendes können Sie jedoch Maßnahmen ergreifen, um die Infektion zu verhindern. Stylar End Rot ist am häufigsten bei Früchten, die nicht gesund oder gestresst sind.

Wenn Sie Ihren Zitrusbäumen die besten Wachstumsbedingungen bieten und Maßnahmen zur Stressbewältigung ergreifen können, können Sie die Krankheit verhindern: gut durchlässiger Boden, viel Sonne, gelegentlicher Dünger, ausreichendes Wasser und Schädlingsbekämpfung.

Es wurde nicht gezeigt, dass vorbeugend eingesetzte Fungizide wirken.

Interessante Tatsache

Wie zukunftsfähig ist das Kleingartenwesen?
Peter Paschke meint in seiner Kolumne auf Seite 23 dieser Ausgabe, dass ausdrucksschwache Worte der Alltagssprache oftmals durch passendere Begriffe ersetzt werden sollten, um bestimmte Sachverhalte und Trends auszudrücken.

Stylar End Breakdown in Limes

Ein ähnliches Phänomen wird bei Limetten beschrieben, bei denen zu lange am Baum verbleibende Limetten am Ende des Stifts einen gelben bis braunen Zerfall entwickeln. Dies wird nicht dem Alternaria-Erreger zugeschrieben. Stattdessen ist es einfach überreif und verrottet. Es passiert, wenn Sie Ihre Limetten zu lange auf dem Baum bleiben lassen, bevor Sie sie ernten. Um dies zu vermeiden, ernten Sie Ihre Limetten einfach, wenn sie fertig sind.