Was ist Salatblatt-Basilikum – wie man Basilikum mit großen Blättern züchtet

Wenn Sie Basilikum lieben, aber nie genug davon anbauen können, versuchen Sie, Salat mit Salatblättern anzubauen. Was ist Salatblattbasilikum? Die Basilikumsorte 'Lettuce Leaf' stammt ursprünglich aus Japan und zeichnet sich, wie der Name schon sagt, durch ihre enorme Blattgröße aus, die dem Basilikum-Anhänger mehr als reichlich das süße Kraut verleiht. Während dieses Basilikum mit großen Blättern nicht genau wie die genuesischen Sorten schmeckt, hat es dennoch einen süßen Basilikumgeschmack.

Interessante Tatsache

Pflanzen im Gewächshaus schützen
Die Möglichkeiten der biologischen Schädlingsbekämpfung in geschützten Räumen wurden in den letzten Jahren beträchtlich erweitert.

Was ist Salatblatt Basilikum?

Wie bereits erwähnt, ist Salat mit Salatblättern eine Sorte mit außergewöhnlich großen Blättern, die bis zu 5 cm lang sind. Die Blätter sind leuchtend grün und zerknittert und sehen Salatblättern sehr ähnlich - daher der gebräuchliche Name. Die Blätter sind eng an Pflanzen angelegt, die eine Höhe von 13 bis 18 cm erreichen. Es hat einen milderen Basilikumgeschmack und ein milderes Aroma, aber die extra großen Blätter machen dies mehr als wett.

Interessante Tatsache

Naturnahes Gärtnern: Pflanzenschutz ohne Chemie
Wenn wir gespritztes Obst und Gemü­se essen, können wir auch die Wirk­stoffe in uns aufnehmen, mit der die Pflanzen behandelt wurden. Gut, dass es da Alternativen ohne Chemie gibt. Lesen Sie in unserer Serie „Naturnahes Gärtnern“, wie Sie Ihre Pflanzen ohne chemische Mittel vor Krankheiten und Schädlingen schützen können.

Zusätzliche Salatblatt-Basilikum-Info

Die Basilikumsorte 'Lettuce Leaf' ist ein produktiver Laubproduzent. Um das Laub am Laufen zu halten, kneifen Sie die Blüten ab und verwenden Sie sie in Salaten oder als Beilage. Kopfsalatblatt ist auch langsamer zu verschrauben als andere Basilikumsorten, was dem Erzeuger eine längere Erntezeit ermöglicht.

Wie andere aromatische Kräuter wehrt das Salatblatt-Salat Insekten im Garten ab und eliminiert auf natürliche Weise den Einsatz der meisten Pestizide. Pflanzen Sie es in der Nähe von Insekten-Plünderern und im gesamten Jahres- oder Schneidgarten.

Die riesigen Basilikumblätter von Lettuce Leaf Basilikum eignen sich perfekt für die Verwendung anstelle von Salat für frische Wraps, Füllung, Schichtung in Lasagne und für die Herstellung einer Fülle von Pesto.

Interessante Tatsache

Unser Buchtipp: Winterhilfe für Wildtiere
Wenn es draußen kälter wird, müssen Wildtiere erfinderisch werden. Viele von ihnen haben faszinierende Methoden entwickelt, um den Winter unbeschadet zu überstehen. In ihrem Buch „Igel sucht Unterschlupf“ berichtet Claudia Rösen von den Überlebensstrategien der Tiere und erklärt, wie Gartenbesitzer mit wenig Mühe beim Überwintern helfen können.

Wachsender Salatblatt-Basilikum

Wie jedes Basilikum liebt Salatblatt heiße Temperaturen und benötigt konstant feuchten, reichen Boden. Basilikum sollte in einem Gebiet voller Sonne mit mindestens 6-8 Stunden pro Tag gepflanzt werden.

Beginnen Sie die Samen 6-8 Wochen vor dem Umpflanzen in Innenräumen oder säen Sie sie direkt in den Boden, wenn die Tagestemperaturen in den 70er Jahren (21 ° C und höher) und die Nachttemperaturen über 50 ° C liegen. Transplantieren Sie Innensämlinge im Abstand von 10 bis 8 cm oder dünne Sämlinge direkt im Garten im Abstand von 12 bis 20 Zoll.

Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht, aber nicht durchnässt. Ernten Sie die Blätter nach Bedarf und kneifen Sie die Blüten ab, um das zusätzliche Laubwachstum zu stimulieren.

Bild von FD Richards