Was ist Rock Purslane? Erfahren Sie mehr über den Anbau und die Pflege von Rock Purslane

Was ist Rock Purslane? Rock Purslane (Calandrinia spectabilis) stammt aus Chile und ist eine frostempfindliche Staude, die in milden Klimazonen Massen von hellvioletten und rosa, mohnartigen Blüten hervorbringt, die vom Frühling bis Herbst Bienen und Schmetterlinge anziehen. Das Laub ist ein attraktiver bläulich-grüner Farbton.

Rock Purslane-Pflanzen eignen sich für den Anbau in USDA-Pflanzenhärtezonen 8 und höher. Sie halten Temperaturen von bis zu -25 ° C stand und vertragen Trockenheit wie ein Champion. In kühleren Klimazonen können Sie jährlich ein Portulak pflanzen. Diese vielseitige, sich ausbreitende Pflanze eignet sich gut für Steingärten und ist eine ideale Pflanze zum Xeriscaping. Rock Purslane Pflanzen sind auch hirschfest. Lesen Sie weiter, um Informationen zum Anbau von Felsportalen zu erhalten.

Interessante Tatsache

Zum Schmökern: Bücher über Wildbienen
Für alle, die es genau wissen wollen: Wir haben für Sie eine Auswahl von Bücher zum Thema Wildbienen zusammengestellt. Von Lexika bis zu Büchern über die Gestaltung eines „bienenfreundlichen“ Gartens.

Rock Purslane Pflege

Kaufen Sie Purslane-Pflanzen in einem Gartencenter oder Kindergarten. Alternativ können Sie Samen direkt in den Garten pflanzen, nachdem im Frühjahr alle möglichen Frostgefahren vorüber sind, oder acht Wochen vorher in Innenräumen beginnen.

Pflanzen Sie Rock Purslane in vollem Sonnenlicht. Wenn Ihr Klima heiße Sommer hat, werden diese Pflanzen einen kleinen Schatten am Nachmittag schätzen.

Rock Purslane kann in fast jeder Art von Boden wachsen, muss aber gut entwässert sein. Der kiesige oder sandige Boden ist ausgezeichnet. Sie können Rock Purslane auch in Behältern pflanzen, die mit einer hochwertigen Blumenerde gefüllt sind. Mischen Sie etwas groben Sand ein, um die Entwässerung zu verbessern.

Verteilen Sie eine dünne Schicht Mulch um die Pflanzen, nachdem der Boden im Frühjahr aufgetaut ist.

Rock Purslane erfordert nur sehr wenig Bewässerung. Gelegentlich gießen, besonders wenn das Wetter heiß und trocken ist.

Schneiden Sie die Purslane-Pflanzen im Spätherbst auf etwa 6 cm ab.

Rock Purslane lässt sich leicht vermehren, indem kleine Stücke einer etablierten Pflanze gepflanzt werden. Dies ist ein guter Weg, um alte, überwachsene Pflanzen zu ersetzen.

Bild von LagunaticPhoto
Interessante Tatsache

Rückenschule: Rückenschonend transportieren
Wenn Sie die Schubkarre anheben, halten Sie den Rücken stets gerade. Dazu ist eine gute Spannung der Bauchmuskulatur wichtig. Die Kraft zum Anheben wird aus beiden Beinen genommen, dabei steht man stets zwischen den Griffen.