Was ist phänomenaler Lavendel? Informationen zum Anbau von phänomenalem Lavendel

Nur wenige Kräuter haben die dauerhafte Wirkung von Lavendel. Die Pflanze eignet sich entweder als kulinarisches, aromatisches oder kosmetisches Kraut. Eine der tolerantesten Formen ist Phänomenal. Was ist phänomenaler Lavendel? Die Pflanze hält sowohl Sommerhitze als auch Winterkälte stand. Das Beste ist, dass die phänomenale Lavendelpflege ein Kinderspiel ist.

Interessante Tatsache

Wildhecke statt Zaun
Es ist kalt. Die ersten Schneeflocken fallen. Während der Gartenfreund am warmen Ofen sitzt und genüsslich heißen Apfelstrudel verzehrt, suchen die Vögel drau­ßen nach Beeren, Nüssen, Samen und vielem mehr, was die ­Na­tur im Winter für sie bereit hält.

Was ist phänomenaler Lavendel?

Pflanzenzüchter haben mit (Lavandula x intermedia 'Phenomenal') Pflanzen wirklich einen Homerun geschafft. Sie sind nicht nur an sehr kalte und heiße Temperaturen anpassbar, sondern die Pflanzen vertragen auch eine Vielzahl von Bodenbedingungen, sofern sie gut entwässern. Der größte Tipp beim Anbau von phänomenalem Lavendel ist die Sonne. Bei voller Sonne sorgt diese Pflanze für unkomplizierte Schönheit und Duft in Ihrem Garten.

Phenomenal ist ein französischer Lavendel-Hybrid, der speziell für die Winterhärte in Kombination mit Hitze- und Feuchtigkeitstoleranz entwickelt wurde. Lavandula 'Phänomenale' Pflanzen bilden natürlich weiche Hügel aus silbrig grünem Laub. Die Blütenstiele sind tief lila-blau und stark duftend, ein Magnet für eine Vielzahl von bestäubenden Insekten.

Gärtner in hirschgefährdeten Gebieten sollten versuchen, phänomenalen Lavendel anzubauen, der auf der Menüliste dieser Browsing-Tiere ganz unten steht. Dieser Lavendel wächst schnell und hat reichlich duftende Blüten, die sich perfekt zum Schneiden eignen. Die Blumen ziehen Bienen und Schmetterlinge sowie andere nützliche Insekten an.

Interessante Tatsache

Wildhecke statt Zaun
Es ist kalt. Die ersten Schneeflocken fallen. Während der Gartenfreund am warmen Ofen sitzt und genüsslich heißen Apfelstrudel verzehrt, suchen die Vögel drau­ßen nach Beeren, Nüssen, Samen und vielem mehr, was die ­Na­tur im Winter für sie bereit hält.

Wie Lavendel "phänomenal" wachsen

Wählen Sie einen Standort in voller Sonne, wenn Sie Lavendel pflanzen. An teilweise schattierten Stellen werden die Blüten verringert. Phänomenal ist spektakulär in Massenpflanzungen. Jeder Busch kann mit einer ähnlichen Ausbreitung bis zu 24 cm hoch werden. Planen Sie daher bei der Installation entsprechend.

Die besten Ergebnisse werden in kiesigen, gut durchlässigen Böden erzielt. Es gedeiht in Böden mit geringer Fruchtbarkeit in den Zonen 6 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Pflanzen Sie im Frühjahr und Sommer in Zonen unter USDA 6 und im Herbst in wärmeren Regionen. Wenn der Boden alkalisch ist, Kalk einige Wochen vor dem Pflanzen einarbeiten.

Verwenden Sie phänomenalen Lavendel in Rändern, Steingärten, niedrigen Hecken, in der Küche und in formalen englischen Knotengärten.

Interessante Tatsache

Pflanzen als Wetterpropheten
Heutzutage genügt ein kurzer Blick in den Wetterbericht, um zu wissen, wie das Wetter wird. Ganz anders sah dies in früheren Zeiten aus. Dort galten Pflanzen wie Silberdistel, Ringelblume und Königskerze als bewährte Wet­ter­boten.

Phänomenale Lavendelpflege

Phänomenal hat eine hohe Resistenz gegen Wurzelfäule und andere Pilzkrankheiten. Das Alfalfa-Mosaikvirus ist eine häufige Krankheit, die von Blattläusen übertragen wird. Andere Schädlinge, auf die man achten sollte, sind Weiße Fliegen, Zikaden und Spuckwanzen.

Halten Sie den Boden in den heißesten Monaten des Jahres mäßig feucht. Verhindern Sie Unkräuter in der Pflanzzone und verwenden Sie Mulch, um Energie zu sparen, den Boden kühl zu halten und Unkrautschädlinge zu minimieren.

Beschneiden Sie die Pflanze nach der Blüte vor Ende September jederzeit für kompakte Pflanzen oder Ernteblüten. Blumen können getrocknet werden und behalten dennoch einen Großteil ihres Lavendelduftes und können in der Küche oder als Teil von Potpourris verwendet werden. Nehmen Sie nach der Blüte Stecklinge oder teilen Sie die Mutterpflanze im Ruhezustand, um mehr von diesem wunderbaren Lavendel zu produzieren.

Bild von alxpin