Was ist los mit meinem Mayhaw-Baum – Mayhaw-Probleme und was zu tun ist

Die Mayhaw ist ein wenig bekannter und wenig gewachsener Obstbaum, der im Süden der Vereinigten Staaten heimisch ist. Dieser Baum ist eine Vielzahl von Weißdorn und produziert große, schmackhafte Früchte, die geerntet werden, um Gelees, Torten und Sirupe herzustellen, die ein köstliches und gut gehütetes Geheimnis des Südens sind. Aber wenn Sie Mayhaw-Früchte wollen, ist es wichtig, einen gesunden Mayhaw-Baum zu haben. Lesen Sie weiter, um mehr über häufige Probleme mit Mayhaw-Bäumen und über die Behebung von Mayhaw-Problemen zu erfahren.

Interessante Tatsache

So gelingt der Kompost
Aus Grünabfällen lässt sich wertvoller Humus gewinnen. Doch was darf auf den Kompost, wie legt man ihn richtig an, welche Behältnisse eignen sich? Und wie lässt sich der fertige Kompost sinnvoll im Garten einsetzen?

Was ist los mit meiner Mayhaw?

Da sie nicht oft kommerziell angebaut werden, gibt es eine Menge, die noch nicht über Mayhaw-Probleme und deren Behebung untersucht wurden. Wir wissen jedoch ziemlich viel über Probleme, mit denen Gärtner konfrontiert sind, und wie sie damit umgehen. Zum Beispiel gibt es einige Krankheiten, die häufig Mayhaw-Bäume befallen, wie Feuerbrand, braune Monilinia-Fäule und Zedernquittenrost. Es wurde festgestellt, dass Fungizide gegen Rost und Monilinia wirksam sind. Es ist wenig darüber bekannt, wie man Feuerbrand auf Mayhaws bekämpft.

Während es nicht viele Informationen über schwerwiegende Schädlingsprobleme mit Mayhaw-Bäumen gibt, wurden mehrere Schädlinge auf ihnen dokumentiert. Diese beinhalten:

  • Zunder
  • Käfer mit weißen Fransen
  • Leaf Miner
  • Thripse
  • Weißdorn-Spitzenwanze
  • Rundkopf-Apfelbaumbohrer
  • Mealybugs
  • Plum curculio

Es ist bekannt, dass all diese Schädlinge die Bäume durch Fütterung schädigen, wobei Pflaumencurculios den größten Schaden anrichten.

Interessante Tatsache

Wenn aus Borken Siebe werden, ...
... dann steht es schlecht um die befallenen Obst- und Ziergehölze. Schlimmstenfalls handelt es sich um einen Befall mit dem neuen Quarantäneschädling "Asiatischer Laubholzbockkäfer", meistens aber dürften einheimische Schmetterlinge hier ihr Unwesen treiben, wie beispielsweise das "Blausieb".  

Andere Mayhaw-Baum-Komplikationen

Es ist auch bekannt, dass Mayhaw-Probleme von größeren Tieren wie Rehen und Vögeln stammen. Diese Tiere brechen ab oder picken in junge neue Stängel, was das Wachstum ernsthaft hemmt. Es ist auch manchmal bekannt, dass diese Tiere reife Früchte fressen oder beschädigen.

Mayhaw-Bäume bevorzugen feuchte, leicht saure Böden. Möglicherweise bemerken Sie, dass Ihr Baum in Dürreperioden oder wenn der Boden zu alkalisch ist, schmachtet. Beachten Sie, dass dies möglicherweise keine vollständige Liste ist, da nur wenige wissenschaftliche Untersuchungen zu Mayhaw-Problemen durchgeführt wurden.

Bild von ksena32
Interessante Tatsache

Pflanzenschutz mit Fallen und Tafeln
Im Handel gibt es ein immer größeres Angebot an Fallen für den Pflanzenschutz. Wir geben Ihnen einen Überblick darüber, welche Fallen auf dem Markt erhältlich sind und wie diese funktionieren.