Was ist Lavendel-Hidcote? Erfahren Sie, wie Sie Hidcote-Lavendel in Gärten anbauen

Der Duft von Lavendel ist ein wunderbares, berauschendes Kräuteraroma. Die süßen violetten bis blauen Blütenstiele tragen noch mehr zur Attraktivität bei. Lavendel Hidcote ist eine der leistungsstärksten Formen des Krauts. Was ist Lavendel Hidcote? Es ist ein blauer englischer Lavendel, der in den USDA-Zonen 5 bis 9 gedeiht. Diese kompakte Form ist einfach zu züchten und sehr vielseitig. Einige Tipps zum Anbau von Hidcote-Lavendel können Ihnen helfen, Ihren Kräutergarten in einen frischen oder getrockneten kulinarischen und aromatischen Traum zu verwandeln.

Interessante Tatsache

Wildbiene des Jahres 2016: Die Bunte Hummel
Der Name ist gut gewählt: Die Bunte Hummel ist auffallend kontrastreich gezeichnet, trägt. Die Tiere leben im Offenland, vor allem auf blütenreichen Wiesen oder Streuobstwiesen, gelegentlich auch in Gärten.

Lavendel Hidcote Info

Pflanzen, die hervorragende Farbe und Duft bieten, essbar sind und Bestäuber anziehen, sind eine Win-Win-Situation für den Garten. Lavender Hidcote ist eine solche Schönheit. Es ist auch hirschfest, ein Bonus in bestimmten Regionen des Landes, und Sie können die Blumen für lang anhaltende, duftende Blumensträuße trocknen. Sonnige, gut durchlässige Standorte eignen sich perfekt für den Anbau von Lavendel-Hidcote. In einer Massenpflanzung macht es eine erstaunliche Darstellung, aber es fällt süß als Teil eines Kräutergartens oder sogar eines gemischten Behälters auf.

Die meisten von uns kennen sich mit englischen und französischen Lavendeln aus, aber was ist Lavendel-Hidcote? Es gehört zur englischen Gruppe, die wahrscheinlich die bekannteste ist. Diese sind im Mittelmeerraum beheimatet, aber Hidcote ist die härteste der englischen Sorten. Es ist ein echter Lavendel, der wegen seines Öls und seiner getrockneten Blüten angebaut wurde. Einige interessante Lavendel-Hidcote-Informationen weisen darauf hin, dass der Gattungsname Lavandula „Ich wasche“ bedeutet und der Beiname angustifolia sich auf die schmalen Blätter bezieht.

Lavender Hidcote wird nur bis zu 20 cm groß, ist aber voller leuchtend lila-blauer Blüten. Das nadelartige Laub ist graugrün und bietet einen erstaunlichen Hintergrund für die Blüten. Die Sommerblüten sind attraktiv für zahlreiche bestäubende Insekten, einschließlich Schmetterlinge.

Interessante Tatsache

Welcher Gründünger wann und wofür?
Winterroggen, Phazelia, Ringelblume, Lupine oder Blumenmischung – Gründüngungspflanzen lassen sich nach fünf Haupteinsatzkriterien sortieren.

Wie Hidcote Lavendel wachsen

Lavendel benötigt gut durchlässigen Boden, vorzugsweise leicht sandig und an einem sonnigen Standort. Hidcote verträgt keine Feuchtigkeit und funktioniert in übermäßig feuchten Bereichen nicht gut. Sorgen Sie in Bereichen mit höherer Luftfeuchtigkeit für ausreichende Belüftung.

Die Pflanze wächst gut in Steingärten, entlang von Grenzen und Wegen oder als eigenständige Exemplare. Beim Pflanzen sollte die Krone der Pflanze genau auf der Oberfläche des Bodens ruhen. Verwenden Sie in trockeneren Regionen Bio-Mulch und in Gebieten mit Feuchtigkeit einen Steinmulch.

Geben Sie im ersten Jahr viel Wasser, damit die Pflanze ein starkes Wurzelsystem aufbauen kann.

Interessante Tatsache

Nur gesunde Sellerieknollen einlagern
Zu den typischen Winter- und La­ger­ge­müse­ar­ten gehört der Knollensellerie. Je nach Anbaugebiet, Lage des Gartens und Verlauf der Witterung können die Knollen ab Ende Oktober und im November geerntet werden.

Pflege für Lavendel Hidcote

Um dichtere Pflanzen in jungen Jahren zu fördern, scheren Sie das Laub im Frühjahr zurück. Danach alle 3 Jahre die Pflanze im Frühjahr zurückschneiden, um neue Stängel und Wachstum zu fördern.

Verwenden Sie im Frühjahr jährlich einen Allzweckdünger. Lavendel hat nur wenige Schädlingsprobleme und seine einzigen Krankheitsprobleme sind Pilze. Blattfleck und Wurzelfäule sind die Hauptverursacher, insbesondere in feuchten Regionen.

Sie können die aromatischen Blätter in Parfums, Potpourri, als Gewürz, in Beuteln oder als Teil ewiger Blumensträuße verwenden. Dies ist eine schöne, vielseitige Pflanze, perfekt für die meisten Gärten.

Bild von Gardendata