Was ist Josephs Fellamaranth – wie man dreifarbige Amaranthpflanzen züchtet?

Josephs Fellamarant (Amaranthus tricolor), auch als dreifarbiger Amaranth bekannt, ist ein hübsches Jahrbuch, das schnell wächst und brillante Farben liefert. Das Laub ist hier der Stern, und diese Pflanze bildet eine große Grenze oder Kante. Es wächst auch gut und sieht umwerfend aus, wenn es als Massenpflanzung eingesetzt wird. Die Pflege von dreifarbigen Amaranth ist einfach und eine großartige Ergänzung für viele Gärten.

Interessante Tatsache

Was liegt an im Obstgarten?
Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März: • Himbeerruten kontrollieren • Kompost ausbringen • Astklammern anlegen

Was ist Josephs Mantel Amaranth?

Gebräuchliche Namen für diese Pflanze sind Josephs Fell oder dreifarbiger Amaranth, Brunnenpflanze und Sommerpoinsettia. Es wächst jährlich von Frühling bis Herbst und gedeiht in den meisten USDA-Zonen. Sie können dreifarbigen Amaranth in Betten oder in Behältern anbauen.

Die Blätter machen Josephs Fell spektakulär und attraktiv für Gärtner. Sie fangen grün an und werden 7.6 bis 15 cm lang und 5 bis 10 cm breit. Die grünen Blätter verwandeln sich im Sommer in atemberaubende helle Orange-, Gelb- und Rottöne. Die Blüten sind nicht sehr dekorativ.

Interessante Tatsache

Heckenlust rund um Grundstück, Haus und Laube
Hecken sind weit mehr als immergrüne Zipfelbäume zur Sichtschutzpflanzung. Mit Hecken lassen sich Räume gliedern, Blicke leiten, Einblicke verwehren, die menschliche Nahrungspalette erweitern, Vögel füttern, Kleintieren Kinderstuben anbieten. Darüber hinaus können Hecken ein Feuerwerk an Farben und Formen bieten – je nachdem, mit welchen Pflanzen sie gestaltet werden.

Wie man Tricolor Amaranth züchtet

Das Wachsen von Josephs Fellamaranth erfordert wenig Aufwand. Es ist eine Pflanze, die eine Vielzahl von Bedingungen verträgt, einschließlich Trockenheit und verschiedener Bodentypen. Pflanzen Sie dreifarbigen Amaranth nach dem letzten Frühlingsfrost im Freien in Erde, die mit Kompost oder einer anderen organischen Ergänzung gemischt wurde. Stellen Sie sicher, dass der Boden abfließt. Diese Pflanze verträgt trockene Bedingungen, verrottet jedoch schnell in stehendem Wasser.

Volle Sonne ist am besten für Josephs Fell, aber Halbschatten ist in heißeren Klimazonen gut. Je mehr Sonne Sie Ihren Pflanzen geben können, desto lebendiger wird die Laubfärbung. Begrenzen Sie auch den Dünger, da dies die Farbe der Blätter verringern kann.

Josephs Fell ist eine atemberaubende Pflanze, aber in informellen Gärten sieht es am besten aus. Es ist mit Schweinekraut verwandt und schreckt einige Gärtner aus diesem Grund ab. Es kann ein wenig unkrautig aussehen. Wenn Sie also nach sauberen, ordentlichen Beeten und Rändern suchen, ist dies möglicherweise nicht Ihre Pflanze. Versuchen Sie stattdessen, einen in einem Behälter anzubauen, um festzustellen, ob Ihnen das Aussehen gefällt.

Bild von igaguri_1
Interessante Tatsache

ADR-Rosen 2017
Nun stehen sie auch für das Jahr 2017 fest, die robusten Schönen: 14 neue Ro­sen­züch­tun­gen erhielten das begehrte ADR-Prädikat. Zuvor waren 49 Rosenneuheiten von Züch­tern aus sechs Ländern drei Jahre nach allen Regeln der Kunst getestet worden.