Was ist Hemlock-Mulch? Ist Hemlock-Mulch sicher in Gärten zu verwenden?

Der Hemlock-Baum ist ein majestätischer Nadelbaum mit feinnadeligem Laub und einer anmutigen Form. Hemlock-Rinde hat eine hohe Konzentration an Tanninen, die einige schädlingsabweisende Aspekte zu haben scheinen, und Mulch aus Holz ist attraktiv und nützlich im Garten. Es gibt jedoch einige Bedenken hinsichtlich der Sicherheit des Mulchs in der Landschaft, aber das meiste davon ist auf eine falsche Identität zurückzuführen.

Was ist Hemlock Mulch und was ist die Pflanze, die im Garten und in der Nähe von Haustieren eigentlich unsicher ist? Können Sie Hemlock Mulch in einem Gemüsegarten und in der Nähe anderer Lebensmittel verwenden? Lesen Sie weiter, um Antworten zu erhalten, die Sie beruhigen, wenn Sie über den richtigen Bio-Mulch für Ihre Landschaft nachdenken.

Interessante Tatsache

Pflanzenschutz mit dem Smartphone
Mit einer kostenlosen neuen App können Sie Krankheiten und Schädlinge anhand von Fotos identifizieren. Be­hand­lungs­hin­wei­se liefert die App gleich mit. Neben konventionellen Verfahren gibt es auch alternative ökologische Be­hand­lungs­vor­schlä­ge.Zur Kurzmeldung

Was ist Hemlock Mulch?

Hemlock ist ein Hartholzbaum, der für viele industrielle Zwecke verwendet wird. Die Rinde hat eine satte Farbe von Rot bis Orange oder Burgund, die Pflanzen im Garten betont und einen Kontrast zwischen allen grün wachsenden Dingen schafft. Es ist ein organischer Mulch, der fein gemahlen oder in größeren, nachdrücklicheren Stücken sein kann.

Bio-Mulchen unterstützen die Wasserretention, halten Unkraut fern, verschönern die Landschaft und kompostieren allmählich in den Boden, setzen Nährstoffe frei und verbessern die Porosität und Neigung. Die Verwendung von Hemlock-Mulch, der für seine tiefen Farben geschätzt wird, verleiht den lebendigen Farben des vielfältigen Gartens seine Töne. Die Tiefe der Farbe hängt davon ab, von welchem ​​Teil des Baumes der Mulch stammt und wie lange der Alterungsprozess dauert.

Interessante Tatsache

Wasser marsch ...
... mit flexiblen Helfern Der Sommer hat seinen Höhepunkt erreicht. Die Ernte von frischen Kräutern, Obst und Gemü­se aus dem eigenen Garten berei­chert die Küche.

Ist Hemlock Mulch sicher zu bedienen?

Poison Hemlock ist eine buschige Pflanze, die wild an Straßenrändern, auf Feldern und in Wäldern wächst. Es hat einen gesprenkelten lila Stiel und große, tief geteilte Blätter mit einer ausgesprochen krautigen Textur. Die Pflanze ist sehr giftig und selbst eine geringe Menge, die von einem Haustier oder Kleinkind aufgenommen wird, kann sie sehr krank machen oder sogar zum Tod führen. Verbraucher, die sich fragen: "Ist Hemlock Mulch sicher zu verwenden?" verwechseln normalerweise die Gift-Hemlocktanne mit der Nadelbaum-Hemlocktanne, die nicht giftig ist.

Die Verwendung von Hemlock-Mulch um Zierpflanzen und Bäume ist eine gesunde und attraktive Bodenverbesserung. Aber können Sie Hemlock Mulch in einem Gemüsegarten verwenden? Hemlock-Mulch auf Gemüse schadet dem Essen nicht, aber die dicken Stücke kompostieren langsamer als andere Bodenverbesserungen und reduzieren tatsächlich den verfügbaren Stickstoff im Boden, wenn dieser zerfällt.

Eine bessere Wahl wäre Gülle, Nussschalen, Grasschnitt oder sogar Stroh, die alle zerfallen und dem Boden schneller Nährstoffe hinzufügen. Wenn Sie jedoch in einer Notlage sind, können Sie Hemlock Mulch auf Gemüse verwenden, ohne befürchten zu müssen, dass es Ihre Produkte beeinträchtigt.

Interessante Tatsache

Naturnahes Gärtnern – Gründüngung
Eine Gründüngung hat zweierlei Vorteile. Zum einen, wie es der Name schon sagt, versorgt sie den Boden mit Nährstoffen, zum anderen schützt sie ihn vor Austrocknung und Erosion. Welche Pflanzenarten sich eigen und wann man sie am besten aussät, erfahren sie hier.

Hemlock Mulch und Haustiere

Haustiere, insbesondere junge, mögen es, auf ihrer Suche alles um sich herum zu sagen, um ihre Neugier auf Gegenstände zu befriedigen, die sie in ihrer Umgebung finden. Dies ist ähnlich wie bei einem Kleinkind, aber es ist schwieriger, Fido jede Sekunde des Tages zu beobachten, wenn er / sie ein Hündchen im Freien ist.

Hemlock Mulch wurde von der ASPCA als sicher eingestuft. Natürlich kann es immer noch zu Erbrechen oder Durchfall kommen, wenn Ihr Hund verrückt wird und viel Rindenmulch frisst. Eine andere Alternative, wenn Sie besorgt sind, ist Zedernmulch mit einem unverwechselbaren Duft, den Hunde nicht genießen.

Bild von Strickstahl