Was ist eine tropische Tomate: Tipps für den Anbau tropischer Tomaten

Mit all den großartigen Tomatensorten, die heute erhältlich sind, sind Sie vielleicht nicht mit der Tomate Tropic vertraut, aber es ist definitiv einen Blick wert. Es ist eine gute Wahl für Gärtner in heißen, feuchten Gebieten, wie dem mittelatlantischen Gebiet, in dem die Krankheit Tomatenfäule weit verbreitet ist. Was ist eine tropische Tomate? Es ist eine krankheitsresistente Sorte, die in heißen Gebieten gedeiht, in denen andere Sorten dies nicht tun. Lesen Sie weiter, um Informationen zum Anbau von Tropic-Tomaten und Tipps zur Pflege von Tropic-Tomaten zu erhalten.

Interessante Tatsache

Faszination Wildbienen
Über 40 Jahre lang hat Paul Westrich Bienen erforscht. In seinem Buch „Wildbienen“ entführt er in die faszinierende Welt von Sand- und Seidenbienen, Mauer- und Sche­ren­bie­nen sowie Pelzbienen und Hummeln.

Was ist eine tropische Tomate?

Obwohl Tomatenpflanzen täglich viel direkten Sonnenschein benötigen, um Amerikas beliebteste Gartenernte zu produzieren, schätzen viele Sorten sehr heißes, feuchtes Wetter nicht. Aber die Tomatensorte 'Tropic' ist dort erfolgreich, wo andere versagen.

Diese Tomatensorte wurde von der University of Florida entwickelt und ihr Anspruch auf Ruhm ist ihre Fähigkeit, in Regionen mit „tropischem“ Wetter zu gedeihen. Wenn Gärtner in heißen, feuchten Gebieten Tomaten pflanzen, werden ihre Hoffnungen oft durch die Tomatenfäule zunichte gemacht, eine Pilzkrankheit, die Pflanzen bei heißem und feuchtem Wetter befällt. Die Tomatenpflanze 'Tropic' ist außergewöhnlich krankheitsresistent und eignet sich hervorragend für Gebiete, in denen es um Seuchen geht.

Interessante Tatsache

Krautfäule-Gefahr für Kartoffeln und Tomaten
Warm und feucht – so ein Klima liebt der Phy­toph­tho­ra-Pilz, der ganze Tomaten­be­stände vernichten kann und auch die Kartoffeln frühzeitig alt aussehen lässt. Gute Kulturführung und notfalls Chemie verhindern das Schlimmste.

Wachsende tropische Tomaten

Wenn Sie daran denken, tropische Tomaten anzubauen, werden Sie froh sein zu wissen, dass die Früchte dieser Pflanze schön und köstlich sind. Reife Früchte wiegen mindestens 5 Gramm und haben einen reichen Tomatengeschmack.

Diese Sorte eignet sich für fast jede Rolle, in Ihrem Garten, in Ihrem Gewächshaus oder als Markttomate. Die Pflanze ist unbestimmt und wird 5 m hoch. Wenn die Frucht reift, färbt sie sich tiefrot mit grünen Schultern. Die Tomaten sind rund mit dicken Wänden und einem großartigen, süßen Geschmack.

Interessante Tatsache

Stauden in Herbst und Winter
Ob Samenstände, wintergrünes Laub oder trockene Blätter – etliche Stauden haben auch im Winter viel zu bieten.

Tropische Tomatenpflege

Aufgrund seiner Krankheitsresistenz erfordert die Pflege tropischer Tomaten nicht mehr Aufwand als andere Tomatensorten. Das bedeutet, dass Sie die Pflanzen in einem Gebiet mit mindestens 6 Stunden direkter Sonneneinstrahlung und organisch reichem, gut durchlässigem Boden anbauen müssen.

Natürlich ist die Bewässerung ein wichtiger Bestandteil der tropischen Tomatenpflege. Wie alle Tomatenpflanzen benötigt auch Tomate Tropic regelmäßig Wasser, um saftige Früchte zu produzieren.

Sie sollten diese Tomaten im Frühjahr für eine Ernte in der Mitte bis Ende der Saison pflanzen. Rechnen Sie mit einer Ernte in 80 bis 85 Tagen.