Was ist eine Spiralaloe-Pflanze? Wie züchtet man eine Spiral-Aloe-Sukkulente?

Attraktiv und selten ist die Spiralaloe-Pflanze eine lohnende Investition für den ernsthaften Sammler. Das Auffinden der stammlosen Pflanze kann jedoch eine Herausforderung sein.

Wenn Sie das Glück haben, auf diese interessante Aloe-Pflanze zu stoßen, stehen als nächstes Tipps zum Anbau von Spiralaloe auf Ihrer Liste.

Interessante Tatsache

Pflanzen als Wetterpropheten
Heutzutage genügt ein kurzer Blick in den Wetterbericht, um zu wissen, wie das Wetter wird. Ganz anders sah dies in früheren Zeiten aus. Dort galten Pflanzen wie Silberdistel, Ringelblume und Königskerze als bewährte Wet­ter­boten.

Was ist eine Spiralaloe?

Laut Informationen über Spiralaloe (Aloe polyphylla) wachsen Welpen nicht oft auf dieser Pflanze, aber die Vermehrung aus Samen ist einfach. Der Mangel an Babys erklärt teilweise die Seltenheit dieses südafrikanischen Ureinwohners. Samen können jedoch online gekauft werden.

Die Spiralaloe ist ungewöhnlich, mit symmetrischen Blättern, die sich in einem Wachstumskreis drehen. Die Spirale beginnt, wenn die Pflanze 8 und 12 cm groß ist. Eine große, einzelne Rosette erhebt sich mit weißen bis hellgrünen Stacheln an den Blatträndern. Die Pflanze kann einen Fuß in der Höhe und einen Durchmesser von zwei Fuß erreichen, sobald sie voll ausgereift ist. Und während es selten blüht, können Sie mit Frühlings- oder Sommerblumen auf einer älteren Pflanze belohnt werden. Diese röhrenförmigen Aloe-Blüten erscheinen auf einem verzweigten Dorn über der Pflanze.

Pflanzen wachsen in der Bergregion Drakensberge und kommen meist an steilen Hängen vor und sind dort manchmal mit Schnee bedeckt. Es ist strafbar, diese Pflanzen oder deren Samen aus diesem Gebiet zu entfernen. Stellen Sie also sicher, dass Sie sie von einem seriösen Erzeuger erwerben.

Interessante Tatsache

Rasenmäher und Co. startklar machen
Wer gleich zu Beginn der Vegetationsperiode ein paar grundsätzliche Dinge beachtet, kann sich im weiteren Verlauf des Gartenjahres eine Menge Arbeit sparen und trotzdem einen schönen, gepflegten Rasen sein Eigen nennen.

Wie man Spiral Aloe wächst

Informationen zeigen, dass diese Pflanze in den USDA-Zonen 7-9 winterhart ist. Stellen Sie die Pflanze in der richtigen Beleuchtung für die Temperaturen in Ihrer Nähe auf. Wenn Sie bereit sind, in die Kosten und den Unterhalt dieser Pflanze zu investieren, sollten Sie die folgenden Punkte bei der Pflege von Spiralaloe berücksichtigen:

Die Pflanze wächst am besten auf einer scharfen Steigung, wie in ihrem natürlichen Lebensraum. Auf diese Weise verhindert die Natur, dass Wasser auf den Wurzeln steht. Stellen Sie es dort auf, wo Sie die gleiche Situation bieten können. Schnell abfließender Boden kann auch dazu beitragen, diesen Aspekt der Pflege zu erfüllen. Eine lebende Wand oder sogar ein Steingarten könnten diese Bedingungen ebenfalls bieten.

Die Spiralaloe-Pflanze muss vor Hitze geschützt werden. Das meiste Wachstum findet im Frühjahr und Herbst statt und muss im Sommer geschützt werden. Während es trockener kalt wird, wenn es besser akklimatisiert wird als einige andere Sukkulenten, kann es bei Temperaturen um 80 ° C abnehmen. Achten Sie daher auf die Hitze. Halten Sie es von der Sonne fern, wenn Sie draußen in der Hitze wachsen. Der Schutz der Wurzeln ist besonders wichtig. Quellen empfehlen einen gefleckten Morgensonnenstandort im Sommer. Wachsen Sie Kübelpflanzen in einem dicken Holz- oder glasierten Keramiktopf, um weiteren Wurzelschutz zu bieten.

Der Schutz in Innenräumen bietet möglicherweise die beste Wachstumssituation für die Spiralaloe im Sommer. In Innenräumen setzt diese Aloe mit spiralförmigen Blättern einen attraktiven Akzent auf einem Innentisch mit Morgensonne.

Denken Sie daran, diese Pflanze ist trockenheitstolerant. Wenn Sie an einem meist schattigen Ort wachsen, wird noch weniger Wasser benötigt, einschließlich Frühling und Sommer. Im Herbst und Winter wird noch weniger Wasser benötigt. Überwässerung ist eine häufige Ursache für den Verlust dieser Pflanze. Verwenden Sie beim Gießen immer eine leichte Berührung.

Interessante Tatsache

Gesucht: gut geschulte Hobby-Imker
Heutzutage gibt es weniger Imker als früher, und mit den Imkern gehen auch die Bienen. Dabei ist die Imkerei ein faszinierendes Hobby und gar nicht so schwer zu erlernen. Wir geben einen kleinen Einblick in die Bienenhaltung.