Was ist eine Champion-Tomate: Champion-Tomatenpflege und Wachstumsbedingungen

Lieben Sie ein gutes Tomatensandwich? Versuchen Sie dann, Champion-Tomaten anzubauen. Der folgende Artikel enthält Informationen zur Pflege von Champion-Tomaten und zur Verwendung von Champion-Tomaten nach der Ernte aus dem Garten.

Interessante Tatsache

Wildhecke statt Zaun
Es ist kalt. Die ersten Schneeflocken fallen. Während der Gartenfreund am warmen Ofen sitzt und genüsslich heißen Apfelstrudel verzehrt, suchen die Vögel drau­ßen nach Beeren, Nüssen, Samen und vielem mehr, was die ­Na­tur im Winter für sie bereit hält.

Was ist eine Champion-Tomate?

Champion-Tomaten sind eine unbestimmte oder "Wein" -Typ-Tomatenpflanze. Die Frucht ist süß und fleischig und überwiegend kernfrei. Tomaten sind groß und früh, früher als "Better Boy". Eine hybride Champion-Tomatenpflanze kann in USDA-Zonen 3 und wärmer gezüchtet werden und ist besonders für die warmen südlichen Regionen geeignet, da sie sowohl Hitze als auch Trockenheit verträgt.

Und wenn dies nicht genug ist, sind Champion-Tomaten resistent gegen Verticillium-Welke, Fusarium-Welke, Nematoden, Tabakmosaikvirus und Gelbblatt-Curl-Virus.

Interessante Tatsache

Winterschutz für Kulturrosen
Damit frisch gepflanzte, aber auch längst eingewurzelte Rosen gut über den Winter kommen, brauchen sie einen Winterschutz. Doch was steckt dahinter, warum ist das so?

Wie man eine Champion-Tomatenpflanze züchtet

Säen Sie Samen im Frühjahr, nachdem alle Frostgefahr in Ihrer Region in gut durchlässigen, fruchtbaren Böden in einem Gebiet voller Sonne vergangen ist. Platzieren Sie die Samen in einem Abstand von ca. 2 cm. Die Samen keimen in 60-7 Tagen. Halten Sie die Sämlinge feucht, aber nicht durchnässt.

Pflanzen werden 4 bis 8 m hoch oder sogar höher, was bedeutet, dass eine Art Gitter oder Stützsystem bereitgestellt werden sollte.

Füttere die Tomatenpflanzen mit einem 4-6-8 Dünger. Achten Sie auf Anzeichen von Schädlingen oder Krankheiten. Versorgen Sie die Pflanzen je nach Wetterlage mit 2.5 cm Wasser pro Woche.

Interessante Tatsache

Wildbiene des Jahres 2018: Die Gelbbindige Furchenbiene
Die auffällige Gelbbindige Furchenbiene war ursprünglich im westlichen Mittelmeerraum verbreitet und kam in Deutschland bis in die 1990er Jahre nur in den südlichen Bundesländern vor. Inzwischen hat sie sich weiter nach Norden und ausgebreitet.

Champion Tomaten verwendet

Eine der Hauptanwendungen von Champion-Tomaten ist ein gutes dickes, fleischiges Tomatensandwich. Genau das hatten die Entwickler im Sinn, als sie diese kräftige Tomate kreierten. Champion Tomaten sind ausgezeichnet frisch geschnitten oder in Salaten, aber ebenso lecker gekocht oder in Dosen.