Was ist ein Mulato-Pfeffer? Wie züchtet man Mulato-Pfeffer-Pflanzen im Garten?

Chilischoten sind nicht nur nützliche Lebensmittel, die in Gärten oder Behältern angebaut werden können. Viele produzieren einzigartig gefärbte und strukturierte Früchte, die nur als Zierpflanzen genossen werden können. Mulato-Chilischoten sind eine wichtige Zutat in Maulwurf, Enchilada und anderen mexikanischen Saucen. Die dunkelbraunen bis schwarzen Früchte von Mulato-Paprika können auch optisch genossen werden, selbst wenn Chilischoten für Ihre Palette zu scharf sind. Lesen Sie weiter, um Tipps zum Anbau von Mulato-Paprika zu erhalten.

Interessante Tatsache

Naturnahes Gärtnern: Ein Garten für Fledermäuse
Fleder­mäuse vertilgen im Laufe eines Sommers Un­mengen an Insekten und sind somit wahre Garten­helfer. Wir geben Ihnen einen kurzen Ein­blick in die Bio­logie und Lebens­weise und zeigen Ihnen, wie Sie den kleinen Flatter­männern in Ihrem Garten helfen können.

Was ist ein Mulato-Pfeffer?

Ancho, Pasilla und Mulato Chili Peppers sind als "Holy Trinity" der klassischen mexikanischen Sauce Mole bekannt. Der Maulwurf stammt aus einer Region Mexikos, die als „Land der sieben Maulwürfe“ bekannt ist. Er ist eine traditionelle mexikanische Sauce, die für Cinco de Mayo, Hochzeiten und andere besondere Anlässe serviert wird. Das Rezept enthält normalerweise zehn oder mehr Zutaten, die je nach Region variieren können. Es wird jedoch berichtet, dass die Verwendung dieser „Heiligen Dreifaltigkeit“ von Ancho, Pasilla und Mulato-Chilischoten seit der präkolumbianischen Ära in Maulwurfsrezepten verwendet wird.

Mulato-Chilischoten sollen einen rauchigen Geschmack verleihen, der Maulwurf und anderen Saucen einen Hauch von schwarzem Lakritz verleiht. Die Früchte mit dunkler Schokolade bis schwarzer Farbe werden etwa 4 bis 6 cm lang und sind dicker oder dicker als andere Chilischoten. Je länger die Früchte an der Pflanze reifen dürfen, desto heißer wird der Pfeffer. Bei Maulwurfsauce dürfen Mulato-Chilischoten an der Pflanze leicht überreifen. Sie werden dann geröstet, entkernt, geschält und püriert.

Interessante Tatsache

Küchenkräuter für Wildbienen
Kräuter sind das Paradebeispiel für „Mehrfachnutzen“: Sie duften, lassen sich vielseitig in der Küche verwenden und ziehen Wildbienen geradezu magisch an. Und das Beste: Es gibt kompakte, winterharte Arten, die problemlos viele Jahre lang auf dem Balkon gedeihen.

Wie man Mulato-Pfefferpflanzen züchtet

Mulato-Chilischoten sind Erbstück-Paprikaschoten, die wie alle Paprikaschoten in Behältern oder Gärten angebaut werden können. Sie sind jedoch ein seltener Fund in Gartencentern, sodass die meisten Erzeuger Samen bestellen müssen.

Die Reifung der Mulato-Chili-Pfeffersamen dauert etwa 76 Tage. Die Samen können 8-10 Wochen vor dem erwarteten letzten Frostdatum in Ihrer Region in Innenräumen begonnen werden. Pflanzen Sie Samen ¼ Zoll tief in einen gut durchlässigen, sandig-lehmigen Boden. Da junge Pfefferpflanzen zart sein können, sollten Sie die Sämlinge abhärten, bevor Sie sie im Freien pflanzen.

Der Anbau von Mulato-Paprika erfordert keine zusätzliche Pflege als alle anderen Pfefferpflanzen im Garten. Obwohl Paprika relativ frei von Schädlingen ist, können Blattläuse manchmal ein Problem sein, ebenso wie Pilzstörungen in übermäßig feuchten Gebieten. Mulato-Chilischoten produzieren mehr Obst an Orten oder zu Jahreszeiten, an denen sie warme, trockene, sonnige Tage und kühle, trockene Nächte erleben.

Bild von maxsol7
Interessante Tatsache

Blühfreudigkeit bei Ziersträuchern durch richtigen Schnitt erhalten
Blühende Ziergehölze sind bei jedem Gartenfreund beliebt, weil die Vielfalt dieser großen Pflanzen­gruppe für einen langen Blühzeitraum sorgt. In den ersten Jahren nach der Pflanzung ist die Freude an den Pflanzen groß, an einen Schnitt denkt jetzt noch niemand.