Warum trägt mein Mandelbaum keine Früchte – Gründe dafür, dass ein Mandelbaum keine Nüsse enthält

Mandeln sind sowohl lecker als auch nahrhaft, daher war es eine großartige Idee, eigene Mandeln anzubauen - bis Sie merkten, dass Ihr Baum nicht produzierte. Was nützt ein Mandelbaum ohne Nüsse? Die gute Nachricht ist, dass Sie das Problem mit ein paar einfachen Schritten beheben können sollten.

Interessante Tatsache

Schmetterling des Jahres 2013
Der Sumpfwiesen-Perlmuttfalter (Boloria selene) ist von der BUND NRW Naturschutzstiftung und der Arbeitsgemeinschaft Rheinisch-Westfälischer Lepidopterologen zum Schmetterling des Jahres 2013 gekürt worden, denn anhand dieser Art lässt sich besonders gut zeigen, wie sich der Klimawandel auf die biologische Vielfalt in Deutschland auswirkt.

Warum wird meine Mandelbaumfrucht nicht?

Vielleicht war es nicht der einzige Grund, warum Sie Nüsse von Ihrem Mandelbaum gepflanzt haben. Es bietet Schatten und Höhe für Ihre Landschaft, aber Sie haben auch wirklich gehofft, eine Ernte von Mandeln daraus zu machen. Ein Mandelbaum, der keine Nüsse produziert, kann eine große Enttäuschung sein.

Ein Grund, warum Sie vielleicht noch keine Nüsse sehen, ist, dass Sie einfach nicht lange genug gewartet haben. Es kann einige Jahre dauern, bis Nussbäume produziert werden. Bei Mandeln müssen Sie möglicherweise warten, bis sie vier Jahre alt sind, bevor Sie Nüsse sehen. Wenn Sie also einen Baum aus dem Kinderzimmer bekommen haben und dieser erst ein Jahr alt war, müssen Sie möglicherweise nur geduldig sein. Sobald es losgeht, können Sie mit Renditen von bis zu 50 Jahren rechnen.

Ein weiteres Problem kann die Bestäubung sein. Die meisten Mandelsorten sind nicht selbstbestäubend. Dies bedeutet, dass sie einen zweiten Baum in der Gegend für die Fremdbestäubung benötigen, um Früchte zu tragen. Abhängig von der von Ihnen ausgewählten Sorte müssen Sie möglicherweise eine andere für Ihren Garten auswählen, damit Bestäuber wie Bienen ihre Arbeit erledigen und Pollen von einer zur anderen übertragen können.

Wenn Sie nicht die richtige Kombination haben, erhalten Sie keine Nüsse auf einem Mandelbaum. Beispielsweise werden zwei Bäume derselben Sorte nicht bestäubt. Einige der gängigen Mandelsorten, die zur Herstellung von Nüssen verwendet werden, sind "Nonpareil", "Price", "Mission", "Carmel" und "Ne Plus Ultra". Eine Mandelsorte namens "All-in-One" bestäubt sich selbst und kann alleine angebaut werden. Es kann auch die anderen Sorten bestäuben.

Wenn Sie einen Mandelbaum ohne Nüsse haben, gibt es wahrscheinlich eine von zwei möglichen und einfachen Lösungen: Warten Sie etwas länger oder holen Sie sich den zweiten Baum zur Bestäubung.

Bild von ChrisBoswell
Interessante Tatsache

„Gartenfreund“-Expertenforum 2016 – Sortenvielfalt im Sonnenschein
Blütenpracht, Gemüsevielfalt und duftende Kräuter – beim 10. „Garten­freund“-Ex­per­ten­forum am Stadtrand von Münster konnten die Teilnehmer nach Herzenslust diskutieren, pro­bie­ren, riechen und schmecken. In fünf Fachvorträgen erfuhren sie Neues und Spannendes über Ernte und Verwertung. Und auch der Genuss kam dabei nicht zu kurz.