Wann Mandarinen zu ernten sind – Erfahren Sie mehr über das Ernten von Mandarinen

Menschen, die Orangen lieben, aber nicht in einer Region leben, die warm genug ist, um einen eigenen Hain zu haben, entscheiden sich oft für den Anbau von Mandarinen. Die Frage ist, wann Mandarinen zur Ernte bereit sind. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann Mandarinen geerntet werden müssen, und um weitere Informationen zur Erntezeit von Mandarinen zu erhalten.

Interessante Tatsache

Gartenhaus winterfest
Wer ein schönes Gartenhaus besitzt sollte auch rechtzeitig daran denken, es für den Winter vorzubereiten. Wir verraten Ihnen die wichtigsten Dinge, an die Sie dabei denken sollten.

Über das Ernten von Mandarinen

Mandarinen, auch Mandarinen genannt, sind kälteresistent als Orangen und können in den USDA-Zonen 8-11 angebaut werden. Sie erfordern volle Sonne, gleichmäßige Bewässerung und wie andere Zitrusfrüchte einen gut durchlässigen Boden. Sie eignen sich hervorragend für Zitrusfrüchte in Behältern, da verschiedene Zwergsorten erhältlich sind. Die meisten Sorten sind selbstfruchtbar und eignen sich gut für diejenigen, denen es an Gartenfläche mangelt.

Wann können Sie mit der Ernte von Mandarinen beginnen? Es dauert ungefähr 3 Jahre, bis eine Mandarine eine Ernte produziert.

Interessante Tatsache

Naturnahes Gärtnern – mit frühblühenden Stauden
Viele heimische Wildstauden blühen bereits früh im Jahr und bieten Insekten so eine wertvolle Nahrungsquelle. Für ein reiches Nektar- und Pollenangebot können Sie beispielsweise mit Zwiebelpflanzen unter Laubbäumen und -sträuchern sorgen.

Wann Mandarinen ernten

Mandarinen reifen früher als andere Zitrusfrüchte, sodass sie Schäden durch Gefrieren entgehen können, die Sorten wie Grapefruit und Süßorangen in der Zwischensaison schädigen. Die meisten Sorten können im Winter und im Frühjahr gepflückt werden, obwohl die genaue Erntezeit der Mandarine von der Sorte und der Region abhängt.

Also die Antwort auf "Wann sind Mandarinen bereit, gepflückt zu werden?" variiert stark je nachdem, wo die Früchte angebaut werden und welche Sorte angebaut wird. Zum Beispiel reift die traditionelle Weihnachtsmandarine Dancy vom Herbst bis in den Winter. Algerische Mandarinen sind normalerweise kernlos und reifen auch in den Wintermonaten.

Fremont ist eine reichhaltige, süße Mandarine, die vom Herbst bis in den Winter reift. Honig- oder Murcott-Mandarinen sind sehr klein und schäbig, haben aber einen süßen, saftigen Geschmack und können vom Winter bis in den frühen Frühling gepflückt werden. Encore ist eine schäbige Zitrusfrucht mit einem süß-säuerlichen Geschmack und ist die letzte Mandarine, die normalerweise im Frühling reift. Kara-Sorten tragen süße, große Früchte, die auch im Frühling reifen.

Kinnow hat aromatische, schäbige Früchte, die etwas schwerer zu schälen sind als andere Sorten. Diese Sorte eignet sich am besten für heiße Regionen und reift vom Winter bis zum Frühjahr. Mediterrane oder Weidenblattsorten haben eine gelb / orangefarbene Schale und Fruchtfleisch mit wenigen Samen, die im Frühjahr reifen.

Pixie Mandarinen sind kernlos und leicht zu schälen. Sie reifen spät in der Saison. Ponkan oder Chinese Honey Mandarin ist sehr süß und duftend mit wenigen Samen. Sie reifen im frühen Winter. Satsumas, japanische Mandarinen, in Japan Unshiu genannt, sind kernlos und haben eine leicht zu schälende Haut. Diese mittelgroßen bis mittelkleinen Früchte reifen sehr früh vom späten Herbst bis in den frühen Winter.

Interessante Tatsache

Gartenfreunde haben nun ihre Rose ‘Gartenfreund®’
Hochsommer auf der igs: Gleißender Son­nen­schein, Tem­pe­ra­tu­ren über 33 °C – trotz oder wegen des heißen Wetters strömten zahlreiche Besucher zur schattigen Süd­büh­ne. Rund zwölf Jahre nach der Kreuzung, nach unzähligen Wettereinflüssen auf dem Testfeld und Monaten der Vorbereitung erhielt die Rose mit der Bezeichnung KO 01-1524-01 am 2. August auf der igs offiziell den Namen ‘Gartenfreund®’.

Wie man Mandarinen pflückt

Sie werden wissen, dass es um die Erntezeit für Mandarinen geht, wenn die Früchte einen guten Orangeton haben und etwas weicher werden. Dies ist Ihre Chance, einen Geschmackstest durchzuführen. Schneiden Sie die Früchte mit einer Handschere vom Baum am Stiel. Wenn die Frucht nach Ihrem Geschmackstest ihre ideale saftige Süße erreicht hat, schneiden Sie andere Früchte mit der Handschere vom Baum.

Frisch gepflückte Mandarinen halten bei Raumtemperatur etwa zwei Wochen oder länger, wenn sie im Kühlschrank aufbewahrt werden. Legen Sie sie nicht in Plastiktüten, um sie aufzubewahren, da sie anfällig für Schimmel sind.

Bild von estbanmiyahira