Wachsende Schneeerbsen – Tipps zur Pflege von Schneeerbsenpflanzen

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie man Schneeerbsen (Pisum sativum var. Saccharatum) anbaut? Schneeerbsen sind ein Gemüse der kühlen Jahreszeit, das ziemlich frosthart ist. Der Anbau von Schneeerbsen erfordert nicht mehr Arbeit als der Anbau anderer Erbsensorten.

Interessante Tatsache

Zulassung für Pflanzenschutzmittel widerrufen
Kürzlich hat das Bundesamt für Ver­brau­cher­schutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) die Zulassung des Pflanzenschutzmittels „Bayer Garten Kombi-Schädlingsfrei“ mit dem Wirkstoff Thiacloprid auf Antrag der Firma Bayer widerrufen.Zur Kurzmeldung

Wie man Erbsen züchtet

Stellen Sie vor dem Pflanzen von Schneeerbsen sicher, dass die Temperaturen mindestens 45 ° C betragen und dass die Frostwahrscheinlichkeit für Ihre Region abgelaufen ist. Obwohl Schneeerbsen Frost überleben können, ist es besser, wenn es nicht notwendig ist. Ihr Boden sollte bereit sein, Schneeerbsen zu pflanzen. Stellen Sie sicher, dass es trocken genug ist; Wenn der Boden an Ihrem Rechen haftet, ist er zu nass zum Pflanzen. Warten Sie bis nach dem Regen, wenn Sie in einem Gebiet mit starkem Frühlingsregen leben.

Das Pflanzen von Schneeerbsen erfolgt durch Platzieren der Samen 1 bis 1 1/2 Zoll (2.5 bis 3.5 cm) tief und 1 Zoll (2.5 cm) voneinander entfernt, wobei zwischen 18 und 24 Zoll (46 bis 61 cm) zwischen den Reihen liegen.

Abhängig von Ihrem Klima kann es vorteilhaft sein, um Ihre wachsenden Schneeerbsen herum zu mulchen, um den Boden bei heißem Sommerwetter kühl zu halten. Dies kann auch dazu beitragen, dass der Boden in Zeiten starker Regenfälle nicht zu feucht wird. Vermeiden Sie es, in direktem Sonnenlicht zu pflanzen. Wachsende Schneeerbsen mögen nicht den ganzen Tag direkten Sonnenschein.

Interessante Tatsache

Schädling im Anflug: Die Kirschfruchtfliege
Die Trockenheit dürfte schon zu Minderertrag am Kirschbaum führen, und nun kommt die Zeit, in der die weiblichen Kirschfruchtfliegen losziehen, in halbreifen Kirschen eine Kinderstube für die Eiablage zu suchen. Da derzeit so wenig dagegen auszurichten ist, wird auf vielen Ebenen geforscht.

Pflege von Schneeerbsenpflanzen

Wenn Sie sich um Ihre wachsenden Schneeerbsen kultivieren, hacken Sie flach, damit Sie die Wurzelstruktur nicht stören. Düngen Sie den Boden sofort nach dem Pflanzen der Schneeerbsen und düngen Sie ihn nach der Ernte der ersten Ernte erneut.

Interessante Tatsache

Beliebteste Zierpflanzen
Die Gattung Viola ist die beliebteste Beet- und Balkonpflanze: 250.000.000 Veilchen und Stiefmütterchen haben deutsche Gärtnereien 2012 produziert. An zweiter Stelle standen Stauden, gefolgt von Besenheide, Primeln und Geranien.

Wann sollten Erbsen geerntet werden?

Die Pflege von Schneeerbsenpflanzen erfordert lediglich das Warten und Wachsen. Sie können sie auswählen, wenn sie zur Auswahl bereit sind - bevor der Pod anschwillt. Ernten Sie Ihre Erbsenernte alle ein bis drei Tage für frische Schneeerbsen für den Tisch. Probieren Sie sie von der Rebe, um ihre Süße zu bestimmen.

Wie Sie sehen können, ist die Pflege von Schneeerbsenpflanzen einfach und Sie können weniger als zwei Monate nach dem Pflanzen von Schneeerbsen in Ihrem Garten eine großartige Ernte ernten. Sie sind vielseitig einsetzbar in Salaten und Pommes Frites oder werden mit anderem Gemüse für ein Medley gemischt.