Wachsende rosa Kakteen – Erfahren Sie mehr über rosa getönte Kakteen oder Blütenfarben

Beim Anbau von Kakteen ist einer der Favoriten Kakteen mit rosa Blüten. Es gibt rosa getönte Kakteen und solche, die nur rosa Blüten haben. Wenn Sie daran denken, eine andere Art von Kakteen in Ihrer Landschaft oder als Zimmerpflanze zu züchten, sollten Sie die rosa in Betracht ziehen. Sie haben mehrere zur Auswahl.

Interessante Tatsache

Naturnahes Gärtnern – Ein Staudenbeet anlegen
Stauden erfreuen nicht nur uns Menschen mit ihrem Blütenreichtum, sondern bieten Insekten wie Schmet­ter­lingen oder Bienen einen reich gedeckten Tisch. Entscheidend dafür sind der Standort und die Auswahl geeigneter Pflanzen.

Wachsende rosa Kakteen

Bereit anzufangen? Hier sind einige rosa Kaktuspflanzen zu beachten:

Der gepfropfte Mondkaktus, botanisch Gymnocalycium-Kakteen genannt, hat rosa Köpfe. Dieses Exemplar ist in 80 Typen erhältlich und wird immer häufiger zu Hause verwendet. Das am häufigsten erhältliche Produkt dieser Gruppe sind die Mond- oder Hibotan-Kakteen, die im Masseneinzelhandel erhältlich sind.

Auf den bunten Köpfen, die auf eine größere, grüne Basis gepfropft sind, blühen „Blumen“. Die meisten sind beim Kauf auf einen 10-cm-Behälter beschränkt. In einen größeren Behälter umtopfen, um Wachstum zu ermöglichen und Blüten zu fördern. Einige Wochen vor der Blütezeit düngen.

Vielleicht kommen die bekanntesten rosa Blüten in der Ferienkakteengruppe vor. Thanksgiving-, Weihnachts- und Osterkakteen sind bei Zimmerpflanzenzüchtern beliebt und blühen manchmal zur festgelegten Zeit. Andere in dieser Gruppe blühen einfach, wenn die Bedingungen stimmen, ob es ein Feiertag ist oder nicht.

Ferienkakteen sind kurztagsspezifisch und können so trainiert werden, dass sie während der Ferienzeiten blühen. Sobald sie zur festgelegten Zeit blühen, ist es wahrscheinlicher, dass sie in den folgenden Jahren zu dieser Zeit blühen. Sechs Wochen 12-stündiger nächtlicher Dunkelheit vor dem Urlaub fördern Blumen. Diese Blüten können auch weiß, gelb und rot sein.

Rosa Kakteen zu züchten und Blumen zu bekommen ist nicht immer so methodisch. Einige rosa Blüten treten auf, nachdem sich die Pflanze gut etabliert hat und unter geeigneten Bedingungen. Um Kakteen zum Blühen zu bringen, hängt oft von den Wetterbedingungen für diejenigen ab, die draußen in der Landschaft wachsen. Während wir vielleicht alle Geheimnisse kennen, um rosa Blüten zu bekommen, kann zu kaltes oder nasses Wetter sie davon abhalten, zu einer festgelegten Zeit zu blühen.

Interessante Tatsache

Rückenschule: Tipps zum rückenschonenden Graben
Pflanzlöcher auszuheben, belastet den Rücken ungemein. Mit konventionellen Spaten können Sie zwar die obersten Zen­ti­me­ter rückengerecht abtragen, wird das Pflanzloch jedoch tiefer, geht das mit ge­ra­dem Rücken nicht mehr.

Andere Kakteen, die rosa blühen

Einige Kaktuspflanzen haben lang anhaltende, auffällige Blüten, während andere Blüten unbedeutend sind. Zu den Kaktuspflanzen, die manchmal rosa blühen, gehören:

  • Coryphanthas: haben manchmal attraktive, auffällige Blüten
  • Echinocacti: Der Doppelfasskaktus blüht manchmal in Rosatönen
  • Echinocereus: enthält den rosa Igel
  • Echinopsis: blühen in verschiedenen schattierungen und blumen sind meist auffällig
  • Lauf: Mit bunten Stacheln sind einige neben rosa Blüten selten
  • Eriosyce: große Gruppe blühender Kakteen, die manchmal rosa blühen

Viele andere Kakteen können mit rosa Blüten blühen. Wenn Sie diesen Blütenton auf Ihren Pflanzen wünschen, recherchieren Sie vor dem Pflanzen und stellen Sie sicher, dass Sie die entsprechende Sorte pflanzen.

Bild von Sara Edwards
Interessante Tatsache

Naturnahes Gärtnern: Pflanzenschutz ohne Chemie
Wenn wir gespritztes Obst und Gemü­se essen, können wir auch die Wirk­stoffe in uns aufnehmen, mit der die Pflanzen behandelt wurden. Gut, dass es da Alternativen ohne Chemie gibt. Lesen Sie in unserer Serie „Naturnahes Gärtnern“, wie Sie Ihre Pflanzen ohne chemische Mittel vor Krankheiten und Schädlingen schützen können.