Wachsende afrikanische Veilchen: Tipps zur Pflege von afrikanischen Veilchen

Einige Innengärtner scheuen den Anbau des gekräuselten und eleganten afrikanischen Veilchens (Saintpaulia), weil sie von der Pflege des afrikanischen Veilchens eingeschüchtert sind. Afrikanische Veilchenpflanzen haben einige Macken, aber das Lernen über sie und die richtige Pflege von afrikanischen Veilchen kann das Wachsen der Pflanzen weniger einschüchternd machen.

Interessante Tatsache

Buchtipp: Auf Schatzsuche im Gemüsebeet
Haben Sie schon mal von Ratten­schwanz­radies, Baumspinat oder Etagenzwiebeln gehört? Wenn nicht, dann könnte das Buch „Die Vielfalt kehrt zurück“ etwas für Sie sein.

Tipps für die afrikanische Veilchenpflege

Wenn Sie lernen, wie man afrikanische Veilchen züchtet, können Sie Innenräumen mehrere hinzufügen, um helle und fröhliche Blüten zu erhalten, wenn die Außenlandschaft größtenteils braun und kahl ist. Das Wachsen von afrikanischen Veilchen nimmt wenig Platz in Innenräumen ein. züchte sie in kleinen Topfgruppen für eine auffällige Darstellung.

Boden - Topf die Pflanze in den richtigen Boden für die einfachste Pflege von afrikanischem Veilchen. Spezielle Mischungen sind erhältlich oder werden zu gleichen Teilen aus Torfmoos, Vermiculit und Perlit hergestellt.

Wasser - Afrikanische Veilchenpflanzen sind wählerisch in Bezug auf Wasser. Achten Sie daher beim Gießen besonders auf afrikanische Veilchen. Wasser mit lauwarmem oder lauwarmem Wasser, das 48 Stunden stehen gelassen wurde. Wasser an der Basis und niemals das Wasser mit Wasser bespritzen; Schon ein Tropfen kann Blattflecken und Schäden verursachen.

Die richtige Bewässerung ist ein wichtiger Aspekt beim Erlernen des Anbaus von afrikanischen Veilchen. Wasser, wenn sich der Boden weniger feucht anfühlt. Lassen Sie wachsende afrikanische Veilchen niemals im Wasser stehen oder vollständig austrocknen. Dochtbewässerung von unten ist manchmal angebracht, aber möglicherweise nicht die beste Methode für diejenigen, die noch keine Erfahrung mit dem Anbau von afrikanischen Veilchenpflanzen haben.

Light - Sorgen Sie für eine angemessene Beleuchtung der afrikanischen Veilchenpflanze. Die Lichtintensität sollte gefiltert werden, wobei die helle bis mittlere Intensität das wachsende afrikanische Violett erreicht. Licht beeinflusst die Blüte. Afrikanische violette Pflanzen mit dunkelgrünem Laub benötigen normalerweise etwas höhere Lichtverhältnisse als solche mit hell- oder mittelgrünem Laub.

Drehen Sie die Töpfe regelmäßig, damit die Blumen nicht nach dem Licht greifen. Platzieren Sie wachsende afrikanische Veilchen 3 Fuß (1 m) von einem nach Süden oder Westen ausgerichteten Fenster entfernt, um die richtige Beleuchtung zu erzielen. Wenn dieses Licht nicht acht Stunden lang aufrechterhalten werden kann, sollten Sie es mit Leuchtstofflampen ergänzen.

Düngemittel - Befruchten Sie afrikanische Veilchenpflanzen mit einem speziellen afrikanischen Veilchenfutter oder einem Lebensmittel mit einer höheren Phosphorzahl - der mittleren Zahl im NPK-Düngerverhältnis als 15-30-15. Dünger kann mit einer viertel Stärke gemischt und bei jeder Bewässerung verwendet werden. Eine verringerte Blüte und eine blassere Blattfarbe deuten darauf hin, dass wachsende afrikanische Veilchen nicht genügend Dünger erhalten.

Prise Blüten von den wachsenden afrikanischen Veilchen, wenn sie ausgegeben werden. Dies wird die Entwicklung von mehr Blumen fördern.

Nachdem Sie einige Tipps zum Anbau von afrikanischen Veilchen erhalten haben, probieren Sie sie für den Indoor-Anbau aus. Zahlreiche Sorten sind in lokalen oder Online-Gartencentern erhältlich.

Bild von LenaKulakova
Interessante Tatsache

Rückenschule: Unkraut jäten
Dem Unkraut ohne Schmerzen zu Leibe rücken können Sie mit dichter Bepflanzung, Mulch oder der richtigen Haltung beim Jäten.