Verwendung von Kieselgur: Vorteile von Kieselgur im Garten

Haben Sie jemals von Kieselgur gehört, auch bekannt als DE? Wenn nicht, lassen Sie sich überraschen! Die Verwendung von Kieselgur im Garten ist großartig. Kieselgur ist ein wirklich erstaunliches Naturprodukt, mit dem Sie einen schönen und gesunden Garten anlegen können.

Interessante Tatsache

Tomaten: Stress erhöht die Fruchtqualität
Bio-Tomaten enthalten mehr gesundheitsfördernde Stoffe, da sie während des Wachs­tums mehr Stress ausgesetzt sind. Das wollen brasilianische Wissenschaft­ler in einer Studie heraus­ge­funden haben.

Was ist Kieselgur?

Kieselgur wird aus versteinerten Wasserpflanzen hergestellt und ist eine natürlich vorkommende silikatische Sedimentmineralverbindung aus den Überresten algenähnlicher Pflanzen, die als Kieselalgen bezeichnet werden. Die Pflanzen waren Teil des Erdökologiesystems, das bis in prähistorische Zeiten zurückreicht. Die kalkhaltigen Ablagerungen, die die Kieselalgen hinterlassen haben, werden Kieselgur genannt. Die Kieselalgen werden abgebaut und gemahlen, um ein Pulver zu erhalten, das wie Talkumpuder aussieht und sich anfühlt.

Kieselgur ist ein Pestizid auf Mineralbasis und besteht aus ungefähr 3 Prozent Magnesium, 5 Prozent Natrium, 2 Prozent Eisen, 19 Prozent Kalzium und 33 Prozent Silizium sowie mehreren anderen Spurenelementen.

Bei der Verwendung von Kieselgur für den Garten ist es äußerst wichtig, nur die Kieselgur „Food Grade“ zu kaufen und NICHT die Kieselgur, die seit Jahren für Schwimmbadfilter verwendet wird und wird. Die in Schwimmbadfiltern verwendete Kieselgur durchläuft einen anderen Prozess, bei dem ihre Zusammensetzung geändert wird, um einen höheren Gehalt an freiem Siliciumdioxid einzuschließen. Selbst beim Auftragen von Kieselgur in Lebensmittelqualität ist es äußerst wichtig, eine Staubmaske zu tragen, um nicht zu viel Kieselgur einzuatmen, da der Staub die Schleimhäute in Nase und Mund reizen kann. Sobald sich der Staub gelegt hat, ist er für Sie oder Ihre Haustiere kein Problem mehr.

Interessante Tatsache

Holzschutz für Gartenmöbel und Co.
Holzschutz muss sein, wenn man lange Freude an dem schönen Baustoff haben möchte. So halten Sie Ihre Gartenmöbel, den Zaun und das Gartenhäuschen in Schuss!

Wofür wird Kieselgur im Garten verwendet?

Die Verwendung von Kieselgur ist vielfältig, aber im Garten kann Kieselgur als Insektizid verwendet werden. Kieselgur wirkt gegen Insekten wie:

  • Blattläuse
  • Thripse
  • Ameisen
  • Milben
  • Ohrwürmer
  • Bettwanzen
  • Erwachsene Flohkäfer
  • Kakerlaken
  • Snails
  • Schnecken

Für diese Insekten ist Kieselgur ein tödlicher Staub mit mikroskopisch scharfen Kanten, die ihre Schutzhülle durchschneiden und sie austrocknen.

Einer der Vorteile von Kieselgur für die Insektenbekämpfung besteht darin, dass die Insekten keine Möglichkeit haben, eine Resistenz dagegen aufzubauen, was für viele Insektizide zur chemischen Bekämpfung nicht gesagt werden kann.

Kieselgur schädigt weder die Würmer noch einen der nützlichen Mikroorganismen im Boden.

Interessante Tatsache

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.
Ideal für Neupächter! 2. Auflage ab jetzt erhältlich.Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.           

Wie man Kieselgur aufträgt

Die meisten Orte, an denen Sie Kieselgur kaufen können, enthalten vollständige Anweisungen zur ordnungsgemäßen Anwendung des Produkts. Achten Sie wie bei jedem Pestizid darauf, rLesen Sie das Etikett sorgfältig durch und befolgen Sie die Anweisungen darauf! Zu den Anweisungen gehört, wie die Kieselgur (DE) sowohl im Garten als auch in Innenräumen richtig angewendet wird, um viele Insekten zu bekämpfen und eine Art Barriere gegen sie zu bilden.

Im Garten kann Kieselgur mit einem für diese Verwendung zugelassenen Staubapplikator als Staub aufgetragen werden. Auch hier ist es äußerst wichtig, beim Auftragen der Kieselgur auf diese Weise eine Staubmaske zu tragen und die Maske aufzubewahren, bis Sie den Staubbereich verlassen haben. Halten Sie Haustiere und Kinder vom Staubbereich fern, bis sich der Staub gelegt hat. Bei der Verwendung als Staubanwendung sollten Sie sowohl die Ober- als auch die Unterseite aller Blätter mit Staub bedecken. Wenn es direkt nach der Staubanwendung regnet, muss es erneut aufgetragen werden. Eine gute Zeit für die Staubanwendung ist direkt nach einem leichten Regen oder am frühen Morgen, wenn der Tau auf dem Laub liegt, da der Staub gut am Laub haften bleibt.

Meiner Meinung nach ist es besser, das Produkt in benetzbarer Form aufzutragen, um das Problem der Staubpartikel in der Luft zu vermeiden. Selbst dann ist das Tragen einer Staubmaske eine kluge Aktion. Für die Sprühapplikation von Kieselgur beträgt das Mischungsverhältnis normalerweise 1 Tasse Kieselgur pro ½ Gallone (236.5 ml pro 2 l) oder 2 Tassen pro Gallone (473 ml pro 4 l) Wasser. Halten Sie den Mischtank gerührt oder rühren Sie ihn häufig um, damit das Kieselgurpulver gut mit dem Wasser vermischt bleibt. Diese Mischung kann auch als eine Art Farbe auf Bäume und einige Sträucher aufgetragen werden.

Dies ist wirklich ein erstaunliches Naturprodukt zur Verwendung in unseren Gärten und in unseren Häusern. Vergiss nicht, dass es das “Lebensmittelqualität”Von Kieselgur, die wir für unsere Gärten und den Heimgebrauch wollen.

Bild von Spitfire1973