Verwendung von Gartenbausprays und Herstellung von insektiziden Seifensprays für Pflanzen

Die Pflege von Schädlingen im Garten muss nicht teuer oder giftig sein. Gartenbausprays sind eine großartige Möglichkeit, um viele Probleme im Garten zu bekämpfen, ohne die Umwelt oder Ihr Taschenbuch zu schädigen. Es ist einfach zu lernen, wie man insektizides Seifenspray für Pflanzen herstellt, und die Vorteile sind den zusätzlichen Aufwand wert.

Interessante Tatsache

Obstbäume richtig schneiden
Nur richtig und regelmäßig geschnittene Obstgehölze sichern Jahr für Jahr eine gesunde, schmackhafte Ernte. In diesem Buch finden Sie das Basiswissen zu Pflanzung, Schnitt und Pflege.

Was ist Gartenseife?

Was ist Gartenseife? Gartenseife ist kein Reinigungsmittel für Laub - sie ist eine umweltfreundliche Anwendung, mit der kleine Insekten mit weichem Körper wie Blattläuse, Weiße Fliegen, Spinnmilben und Mehlwanzen beseitigt werden.

Gartenseifen können entweder für Zimmerpflanzen in Innenräumen oder für Pflanzen im Freien, einschließlich Gemüse, verwendet werden. Insektizide Seifen haben gegenüber Pestiziden mehrere Vorteile, da sie keine bösen Rückstände hinterlassen, für Tiere und Vögel ungiftig sind und nützliche Insekten nicht schädigen. Sie sind oft auch kostengünstigere Lösungen für Schädlingsprobleme.

Gartenseifen werden aus Erdöl oder Pflanzenölen gewonnen. Wenn Gartenseife auf das Laub der Pflanzen gesprüht wird, kommt sie mit dem Schädling in Kontakt und tötet ihn ab. Gartenseifen zerstören die Zellmembranen des Insekts und führen zum Ersticken. Um am effektivsten zu sein, müssen Gartenseifen sorgfältig und gründlich aufgetragen werden und müssen möglicherweise wöchentlich erneut aufgetragen werden, bis Sie das gewünschte Ergebnis erzielen.

Insektizide Seifen wirken sich auch günstig auf die Entfernung von Rußschimmel, Honigtau und anderen Blattpilzen aus.

Interessante Tatsache

Geräte für die Rasenkantenpflege
Rasenkanten lassen sich nicht immer einfach mähen oder abstechen, besonders wenn angrenzende Stauden und Sträucher in den Rasen wachsen. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Geräten Sie die Kante Ihres Rasens am besten pflegen – vom Ra­sen­kan­ten­ste­cher bis zum Fadentrimmer.

Seifenspray für Pflanzen

Insektizide Seife kann zu Hause aus Zutaten hergestellt werden, die üblicherweise im Haus verwendet werden. Die meisten Gartenfachleute empfehlen jedoch die Verwendung eines handelsüblichen Seifensprays, das speziell für diesen Zweck entwickelt wurde und sicherer mit vorhersehbareren Ergebnissen zu verwenden ist. Kommerziell formulierte Gartenseifen sind in den meisten Gartenfachgeschäften leicht erhältlich und werden entweder als Konzentrat oder gebrauchsfertig (RTU) verkauft.

Interessante Tatsache

Was machen Insekten und Co. im Winter?
Der Winter ist für Insekten, Spinnen und Würmer eine harte Zeit. Da hilft nur noch auswandern, geschützte Quartiere suchen oder die frostigen Monate als Ei, Larve oder Puppe zu überdauern.

Wie man insektizide Seife macht

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine insektizide Seife herzustellen. Die Wahl hängt von den vorhandenen Inhaltsstoffen und dem Ausmaß ab, in dem natürliche Inhaltsstoffe verwendet werden sollen, dh solche ohne Parfums oder Farbstoffe.

Um insektizide Seife herzustellen, mischen Sie einfach die folgenden Zutaten für das Gartenseifenrezept gründlich:

  • Kombinieren Sie eine Tasse Öl einer beliebigen Sorte wie Gemüse, Erdnuss, Mais, Sojabohnen usw. mit einem Esslöffel Spülmittel oder einer anderen „reinen“ Seife. Vermeiden Sie Geschirrspülmittel, die Entfetter, Bleichmittel oder solche für einen automatischen Geschirrspüler enthalten.
  • Mischen Sie zwei Teelöffel dieser Seifenmischung mit jeder Tasse warmem Wasser und geben Sie sie in eine Sprühflasche. Mischen Sie nur das, was für eine eintägige Anwendung benötigt wird.

Alternatives Rezept für Gartenseifen

Hausgemachte Gartenbausprays können auch unter Verwendung eines natürlichen Seifenprodukts ohne synthetische Zusatzstoffe oder Parfums hergestellt werden, die in lokalen Naturkostläden erhältlich sind.

Kombinieren Sie einen schweren Esslöffel Flüssigseife mit einem Liter warmem Wasser. Leitungswasser ist in Ordnung zu verwenden, aber wenn Sie hartes Wasser haben, können Sie abgefülltes Wasser ersetzen, um die Bildung von Seifenschaum auf dem Laub zu vermeiden.

Zu jeder dieser Seifenzubereitungen kann ein Teelöffel gemahlener roter Pfeffer oder Knoblauch hinzugefügt werden, um kauende Insekten weiter abzuwehren. Ein Teelöffel Apfelessig kann hinzugefügt werden, um die Entfernung von Mehltau zu unterstützen. Seifenstücke können zur Not auch verwendet werden, indem sie in eine Gallone Wasser gegeben und über Nacht stehen gelassen werden. Entfernen Sie den Riegel und schütteln Sie ihn vor Gebrauch gut.

Gartenseifen unterliegen nur wenigen Einschränkungen. Befeuchten Sie die Insekten nur gründlich und beachten Sie, dass die Wirksamkeit möglicherweise eingeschränkt ist, wenn die Seifenlösung trocknet oder wegwäscht. Bei Anwendung an heißen Tagen kann eine Phytotoxizität auftreten. Vermeiden Sie daher das Sprühen, wenn die Temperaturen über 90 ° C liegen.

BEVOR SIE EINEN HOMEMADE MIX VERWENDEN: Es sollte beachtet werden, dass Sie jedes Mal, wenn Sie eine Haushaltsmischung verwenden, diese zuerst an einem kleinen Teil der Pflanze testen sollten, um sicherzustellen, dass sie die Pflanze nicht schädigt. Vermeiden Sie auch die Verwendung von Seifen oder Reinigungsmitteln auf Bleichmittelbasis auf Pflanzen, da dies für sie schädlich sein kann. Darüber hinaus ist es wichtig, dass an einem heißen oder sonnigen Tag niemals eine Haushaltsmischung auf eine Pflanze aufgetragen wird, da dies schnell zum Verbrennen der Pflanze und ihrem endgültigen Absterben führt.