Vertikaler Erdbeerpflanzer: Erfahren Sie mehr über das Pflanzen in vertikalen Erdbeertürmen

Ich habe Erdbeerpflanzen - viele davon. Mein Erdbeerfeld nimmt viel Platz ein, aber Erdbeeren sind meine Lieblingsbeere, also bleiben sie dort. Hätte ich ein wenig Voraussicht gehabt, wäre ich wahrscheinlich eher geneigt gewesen, einen Erdbeerturm zu bauen. Der Bau eines vertikalen Erdbeerpflanzgefäßes würde definitiv wertvollen Platz im Garten sparen. Tatsächlich glaube ich, dass ich mich selbst überzeugt habe.

Interessante Tatsache

Rückenschule: Hecke schneiden
Bringen Sie Ihre Hecken in Form und behalten Sie Ihren Körper im Griff

Vertikale Erdbeerturmpläne

Wenn man sich einen Mangel an Informationen über den Bau eines vertikalen Erdbeerpflanzgefäßes ansieht, scheint es, dass einige Versionen der Struktur für den unerfahrenen Architekten DIY-freundlich sind, obwohl ein Ingenieurstudium nützlich sein könnte.

Der Grundgedanke für das Pflanzen in vertikalen Erdbeertürmen besteht darin, bereits hohes Material wie PVC-Rohre oder einen 6 bis 8 Fuß langen Holzpfosten zu erwerben oder etwas wie zwei umgedrehte 5-Gallonen-Eimer zu stapeln und dann einige Löcher hinein zu stechen Das Material zum Pflanzen der Beere beginnt in.

Wie man einen Erdbeerturm aus PVC baut

Wenn Sie einen vertikalen Erdbeerturm mit PVC bauen, benötigen Sie sechs Fuß 4-Zoll-PVC-Rohr 40. Der einfachste Weg, Löcher zu schneiden, ist die Verwendung eines Lochsägebohrers. Schneiden Sie 2 ½ Zoll Löcher auf einer Seite, 1 Fuß voneinander entfernt, aber lassen Sie die letzten 12 Zoll ungeschnitten. Der letzte Fuß wird in den Boden versenkt.

Drehen Sie das Rohr um ein Drittel und schneiden Sie eine weitere Reihe von Löchern, die gegenüber der ersten Reihe um 4 Zoll versetzt sind. Drehen Sie das Rohr im letzten Drittel und schneiden Sie wie zuvor eine weitere Reihe versetzter Schnitte. Die Idee hier ist, die Löcher um das Rohr herum zu wechseln und eine Spirale zu erzeugen.

Sie können das PVC streichen, wenn Sie möchten, aber es besteht keine Notwendigkeit, sobald das Laub der wachsenden Pflanzen das Rohr bedeckt. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie wirklich nur einen Stangengräber oder eine ganze Menge Muskeln verwenden, um ein schönes tiefes Loch zu graben, in das das Rohr eingesetzt werden kann. Füllen Sie dann den Boden mit Kompost oder Zeitdünger und pflanzen Sie die Beerenstarts.

Bau eines vertikalen Erdbeerturms mit Eimern

Um einen Erdbeerturm aus Eimern zu bauen, benötigen Sie:

  • Zwei 5-Gallonen-Eimer (auf Wunsch bis zu vier Eimer)
  • 30 "x 36" Länge des Futtermaterials (Sackleinen, Unkraut oder Gartenabdeckung)
  • Blumenerde mit Kompost oder Zeitdünger mischen
  • 30 Erdbeeren beginnen
  • ¼-Zoll-Tränkerschlauch und ¼-Zoll-Spaghetti-Schlauch für die Tropfbewässerung.

Entfernen Sie die Griffe mit einer Zange aus den Eimern. Messen Sie ½ Zoll vom Boden des ersten Eimers und markieren Sie diesen um den Eimer mit einem Maßband als Führung. Machen Sie dasselbe mit dem zweiten Eimer, aber markieren Sie die Linie 1 bis 1 ½ Zoll von unten, damit sie kürzer als der erste Eimer ist.

Verwenden Sie eine Bügelsäge und möglicherweise ein Paar helfende Hände, um den Eimer ruhig zu halten, und schneiden Sie beide Eimer dort ab, wo Sie Ihre Markierungen vorgenommen haben. Dies sollte den Boden aus den Eimern herausschneiden. Schleifen Sie die Kanten glatt und prüfen Sie, ob die Eimer ineinander nisten. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise die kürzere abschleifen. Sobald sie kuschelig zusammen nisten, nehmen Sie sie auseinander.

Machen Sie fünf bis sechs Markierungen im Abstand von 4 Zoll und versetzen Sie die Markierungen so, dass sie entlang der Seiten der Eimer verstreut sind. Dies werden Ihre Pflanzräume sein. Markieren Sie nicht zu nahe am Boden, da die Eimer zusammen verschachtelt werden. Lassen Sie jemanden den Eimer ruhig auf der Seite halten und bohren Sie mit einem 2-Zoll-Lochbohrer Löcher in die Seiten des Eimers an Ihren Markierungen. Machen Sie dasselbe mit dem zweiten Eimer und schleifen Sie dann die Kanten.

Passen Sie die Eimer zusammen, stellen Sie sie an einen sonnigen Ort und kleiden Sie sie mit Ihrem Stoff, Ihrer Sackleinen, Ihrer Gartendecke oder dem, was Sie haben. Wenn Sie eine Tropfleitung verwenden möchten, müssen Sie diese jetzt installieren. Andernfalls füllen Sie die Eimer mit Blumenerde, die mit 1/3 Kompost oder Dünger mit zeitlicher Freisetzung versetzt wurde. Möglicherweise möchten Sie Clips oder Wäscheklammern verwenden, um den Stoff an Ort und Stelle zu halten, während Sie ihn mit Erde füllen.

Jetzt können Sie Ihre vertikalen Erdbeertürme einpflanzen.

Wie man einen Erdbeerturm mit Soda-Flaschen baut

Der Bau eines Erdbeerturms aus 2-Liter-Soda-Plastikflaschen ist ein billiges und nachhaltiges System. Auch hier können Sie eine Tropfleitung mit 10 Fuß ¾ Zoll oder 1 Zoll Schlauch oder Bewässerungsschlauch, 4 Fuß Kunststoff-Spaghetti-Schlauch und vier Bewässerungsstrahlern installieren. Andernfalls benötigen Sie:

  • Ein 8 Fuß hoher Pfosten (4 × 4)
  • 16 2-Liter-Plastikflaschen
  • ¾ bis 1 Zoll Schrauben
  • Vier 3-Gallonen-Töpfe
  • Wachstumsmedium
  • Sprühfarbe

Schneiden Sie den Boden der Soda-Flaschen zur Hälfte durch, um eine „Lippe“ zu schaffen, an der Sie die Flasche aufhängen und ein Loch in die Lippe stanzen können. Malen Sie die Flasche, um das direkte Eindringen von Sonnenlicht zu reduzieren. Stellen Sie die Stange 2 Fuß in den Boden und packen Sie den Boden darum. Setzen Sie eine Schraube pro Seite der Stange für jede der vier Flaschenebenen.

Installieren Sie an dieser Stelle das Bewässerungssystem. Binden Sie die Flaschen auf die Schrauben. Installieren Sie den Spaghetti-Schlauch oben auf der Stange mit einem Emitter auf jeder Seite der Stange. Installieren Sie die XNUMX-Zoll-Rohrstücke an den Hälsen jeder Flasche.

Stellen Sie die vier mit Wachstumsmedien gefüllten 3-Gallonen-Töpfe auf den Boden. Die 3-Gallonen-Töpfe sind optional und dienen dazu, überschüssiges Wasser, Dünger und Salz aufzunehmen, sodass alle darin gepflanzten Pflanzen einen mäßigen bis hohen Salzgehalt vertragen sollten. Jetzt können Sie die Erdbeerstarts pflanzen.

Es gibt andere komplexere Versionen von vertikalen Erdbeerturmplänen für PVC-Rohre, von denen viele wirklich ordentlich sind. Ich bin jedoch ein Gärtner und keine besonders handliche Frau. Wenn Sie ein Partner sind oder haben, schauen Sie sich einige der interessanten Ideen im Internet an.

Bild von Lena Wood
Interessante Tatsache

Altes Saatgut wegwerfen - oder nicht?
Bleibt Saatgut vom Vorjahr übrig, sollten Sie es trocken und frostfrei aufbewahren. Aber wie lange bleibt solches Saatgut noch keimfähig? Wie prüft man die Keimfähigkeit solcher Restbestände oder auch von selbst gewonnenem Saatgut?