Vermehrung von Traubenhyazinthen – Erfahren Sie, wie Sie Muscari-Traubenhyazinthenpflanzen vermehren

Traubenhyazinthen sind eine schöne Ergänzung für jeden Garten. Obwohl sie eigentlich keine Hyazinthe sind (sie sind eine Art Lilie), blühen sie in zarten, hyazinthenblauen Blütenbüscheln, die an Weintrauben erinnern. Sie verströmen einen köstlichen Duft und verleihen Ihrem Garten oder Ihrer Küchentheke einen unverwechselbaren Hauch von Frühling. Wenn Sie mit dem Anbau von Traubenhyazinthen beginnen oder Ihre Sammlung erweitern möchten, ist die Vermehrung von Traubenhyazinthen sehr einfach. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vermehrung von Traubenhyazinthenzwiebeln und Traubenhyazinthensamen zu erfahren.

Interessante Tatsache

Bodenverbesserung durch Kompost und Stalldung
Wird ein Garten neu angelegt, stellt sich oft die Frage: Muss der Boden vor der Be­pflan­zung erst verbessert werden? Viele Hobby­gärt­ner bestellen große Mengen an Pfer­de­mist oder Mutterboden.

Muscari-Vermehrung

Die Vermehrung von Traubenhyazinthen ist so einfach, dass es möglicherweise überhaupt keine Anstrengung erfordert. Sie können Muscari-Traubenhyazinthen entweder aus Samen oder Zwiebeln vermehren.

Traubenhyazinthensamen

Wenn Ihre Traubenhyazinthe blüht, lässt sie ihre Samen fallen. Bis zum Frühjahr werden diese Traubenhyazinthensamen mit etwas Glück ihre eigenen Pflanzen sein. Wenn nicht, können Sie Muscari-Traubenhyazinthen vermehren, indem Sie die Samen aufbewahren.

Entfernen Sie die getrockneten Samenkapseln aus der Pflanze, ernten Sie die kleinen Samen darin und legen Sie die Samen auf ein feuchtes Papiertuch in einer nicht ganz versiegelten Plastiktüte. Stellen Sie es für einige Monate in den Kühlschrank, damit sie sprießen können.

Sie können die Sämlinge dann in Behälter pflanzen, bis sie groß genug für den Garten sind. Ebenso können Sie die Samen direkt im Garten säen.

Beachten Sie jedoch, dass sich Traubenhyazinthen sehr leicht und schnell vermehren, was bedeutet, dass sie sich in Ihrem Garten (und Garten) ausbreiten können, wenn Sie sie nicht beachten. Versuchen Sie, sie in der Nähe eines Ziegel- oder Betonwegs zu pflanzen, um eine Grenze zu schaffen, die sie auf natürliche Weise weniger wahrscheinlich überschreiten.

Traubenhyazinthenzwiebeln

Wenn das Pflanzen der Samen nicht für Sie ist oder wenn Sie einfach einige Traubenhyazinthen in einen anderen Teil des Gartens verpflanzen möchten, können Sie auch Ihre Traubenhyazinthenzwiebeln vermehren.

Graben Sie eine Gruppe von Pflanzen aus und trennen Sie die Zwiebeln darunter vorsichtig. Sie sollten eigentlich ziemlich leicht auseinander zu fallen sein und es werden wahrscheinlich viele versetzte Glühbirnen zu durchschauen sein. Wählen Sie die gesündeste.

Pflanzen Sie sie, wo Sie möchten, und sie sollten sich von ihren neuen Stellen aus ausbreiten und in der nächsten Saison noch mehr von den hübschen kleinen Pflanzen geben.

Interessante Tatsache

Höhere Gehölze für Wildbienen
Bei großen Grundstücken oder bei der Neugestaltung eines Gartens gibt es zum Glück auch Platz für hochwachsende Gehölze wie einen Hausbaum. Während der Blütezeit bieten Gehölze wie Schwarzer Holunder oder Zier-Äpfel große Mengen an Pollen und Nektar.