Vermehrung von Ballonblumen – wachsende Ballonblumensamen und Teilung

Ballonblume ist eine so solide Leistung im Garten, dass die meisten Gärtner die Pflanze schließlich vermehren möchten, um mehr davon für ihren Garten zu schaffen. Wie bei den meisten Stauden kann die Vermehrung von Ballonblumen auf mehrere Arten erfolgen. Erfahren Sie mehr über die Vermehrung von Ballonblumen.

Erstellen Sie neue Ballonblumenpflanzen, indem Sie vorhandene reife Pflanzen teilen oder die Samen im Herbst sammeln und im nächsten Frühjahr pflanzen. Die Verwendung von Ballonblumensamen ist sehr einfach, aber das Teilen der Pflanzen kann etwas schwieriger sein.

Interessante Tatsache

Wie Sie Vögeln helfen können, den Winter zu überstehen
Es ist höchste Zeit, mit der Fütterung der Vögel in unseren Gärten zu beginnen. Was Sie dabei alles beachten sollten, lesen Sie hier.

Ballonblumensamen

Ballonblumen (Platycodon grandiflorus) werden benannt, weil ihre Blüte zunächst wie ein lila, weißer oder blauer Ballon aussieht und sich dann zu einer breiten Blüte öffnet. Nachdem die Blüte abgeklungen ist, sehen Sie am Ende des Stiels eine braune Schote. Warten Sie, bis der Stiel und die Schote vollständig getrocknet sind, schnappen Sie dann den Stiel und legen Sie die Schote in eine Papiertüte. Sobald Sie die Schoten aufbrechen, finden Sie Hunderte winziger brauner Samen, die wie Miniaturkörner aus braunem Reis aussehen.

Pflanzen Sie die Ballonblumensamen im Frühjahr, wenn die Frostwahrscheinlichkeit vorbei ist. Wählen Sie einen Standort, an dem die Sonne bis zum leichten Halbschatten voll ist, und graben Sie eine 3 cm dicke Kompostschicht in den Boden. Streuen Sie die Samen auf den Boden und gießen Sie sie.

Sie werden innerhalb von zwei Wochen Sprossen sehen. Halten Sie den Boden um die neuen Sprossen feucht. In den meisten Fällen erhalten Sie Blumen im ersten Jahr, in dem Sie sie pflanzen.

Interessante Tatsache

Widerstandsfähige Gemüsesorten
Im Februar sind in den Garten­fachmärkten die Regale mit den neuen Samentütchen ge­füllt. Immer wieder findet man bei einzelnen Gemüsearten den Hin­weis auf Krankheits- oder Schädlings­resistenz, und auch in vielen Fachartikeln und Büchern ist zu lesen, dass resistente oder widerstandsfähige Sorten viele Pflanzenschutz­probleme lösen können.

Ballonblumenpflanzen teilen

Die Vermehrung von Ballonblüten kann auch durch Teilen der Pflanzen erfolgen. Das Teilen von Ballonblumen kann etwas schwierig sein, da sie eine sehr lange Pfahlwurzel haben und nicht gerne gestört werden. Wenn Sie es jedoch versuchen möchten, wählen Sie die beste und gesündeste Pflanze, die Sie haben.

Teilen Sie es im Frühjahr, wenn die Pflanze nur etwa 6 cm groß ist. Graben Sie mindestens 15 cm (12 Zoll) vom Hauptklumpen entfernt um die Pflanze herum, um die Hauptwurzeln so wenig wie möglich zu stören. Schneiden Sie den Klumpen in zwei Hälften und bewegen Sie beide Hälften an ihre neuen Stellen. Halten Sie die Wurzeln feucht, bis Sie sie begraben.

Bild von Johnnieshin
Interessante Tatsache

Geräte für den Baum- und Strauchschnitt
Zu jeder Jahreszeit werden diverse Geräte zum Schnitt von Pflanzen benötigt, jedoch kann nur mit gutem und scharfem Gerät eine ordentliche und pro­fessio­nel­le Arbeit voll­bracht werden. Wir stellen Ihnen ver­schie­de­ne Geräte und ihre Ein­satz­zwecke vor.