Usda Pflanzenhärtezonenkarte für Utah


Klicken Sie auf das Bild oben, um eine größere Version zu sehen.

Interessante Tatsache

Ein Garten für Wildbienen
Um im eigenen Garten Lebensräume für Wildbienen zu schaffen, ist es mit dem Aufstellen eines „Insektenhotels“ nicht getan. Wir geben Ihnen Tipps für die Gestaltung eines „wildbienenfreundlichen“ Gartens.

Utah USDA Pflanzenhärtekarte

Gartenarbeit in Utah ist viel einfacher, wenn Gärtner Pflanzenarten einsetzen, die mit der Pflanzenhärtezone kompatibel sind, in der sie leben. Die obige Karte ist die neueste Version der Utah Plant Plant Map, die Anfang 2012 veröffentlicht wurde.

Seit 1960 sammelt das USDA Daten und liefert Gärtnern und Pflanzenliebhabern im ganzen Land wertvolle Informationen zur Pflanzenhärte. Die neueste Version der Karte, die auf Wetterdaten aus XNUMX Jahren basiert, ist komplexer als jede frühere Version. Einige Teile des Landes haben aufgrund eines Wintererwärmungstrends, den einige Menschen der globalen Erwärmung zuschreiben, einen Anstieg ihrer Zonen verzeichnet.

Zu den Zonen in Utah gehören eine frostige 4a im Norden und eine milde 9a im Südwesten. Die extremen Wintertemperaturen liegen zwischen -30 und -20 ° C. Bei dieser großen Abweichung in einem Bundesstaat wissen Gärtner gut, in welcher Zone sie leben. Die Karte oben kann durch Klicken vergrößert werden, um Ihre Zone zu bestimmen.

Wenn Sie Blumen, Sträucher und Bäume gemäß der Pflanzkarte von Utah kaufen, können Sie nicht garantieren, dass sie überleben, da andere Faktoren ins Spiel kommen. Es ist jedoch ein guter Ausgangspunkt für die Suche nach neuen Pflanzen für Ihren Garten und Ihre Landschaft.

Interessante Tatsache

Was liegt an im Obstgarten?
Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März: • Himbeerruten kontrollieren • Kompost ausbringen • Astklammern anlegen