Überwachsene Rasenpflege – Tipps zum Reparieren eines überwachsenen Rasens

Das Reparieren eines bewachsenen Rasens ist nicht die Arbeit eines Augenblicks. Es dauerte Monate oder sogar Jahre, bis der Hof so unordentlich wurde. Erwarten Sie also Zeit und Energie, um wilde Höfe zu zähmen. Während Sie das Unkraut mit Herbiziden beseitigen können, haben Chemikalien viele Nachteile für Ihre Nachbarschaft und den Planeten.

Wenn Sie auf Tipps hoffen, wie Sie überwachsene Rasenflächen ohne Chemikalien wiederherstellen können, sind Sie hier genau richtig. Lesen Sie weiter, um einen Überblick über die Pflege von überwachsenem Rasen zu erhalten.

Interessante Tatsache

Naturnahes Gärtnern: Untergrundbewegung im Garten
In einer einzigen Schaufel Gartenerde tummeln sich mehr Bodentiere als Menschen auf der Erde. Das wird uns jedoch nur selten bewusst, da viele von ihnen mit bloßem Auge nicht erkennbar sind.

Reparieren eines überwachsenen Rasens

Möglicherweise haben Sie eine Immobilie mit einem bewachsenen Garten gekauft und müssen sich darum kümmern. Oder Sie haben es einfach versäumt, einen Rasen in Ihrem eigenen Garten zu pflegen, und sind bestürzt über die Ergebnisse.

Nehmen Sie sich in jedem Fall Mut. Das Zähmen wilder Höfe ist durchaus möglich, solange Sie bereit sind, die erforderliche Zeit und Mühe zu investieren.

Wenn Sie über eine überwachsene Rasenpflege nachdenken, ist der erste Schritt ein Spaziergang durch. Tragen Sie beim Durchsuchen der Gegend ein paar Müllsäcke und eine rote Bandspule. Werfen Sie den Müll, den Sie im Hinterhof finden, weg und markieren Sie die Holzpflanzen, die Sie entfernen möchten, mit dem Band.

Das Entfernen von Holzpflanzen ist der nächste Schritt zur Reparatur eines bewachsenen Rasens. Möglicherweise benötigen Sie mehr als Ihre bloßen Hände. Sammeln Sie daher die entsprechenden Werkzeuge und machen Sie sich an die Arbeit. Sobald der Bereich geräumt ist, können Sie ein erstes Mähen durchführen.

Interessante Tatsache

Teichpflege im Herbst
Wie gut der Gartenteich sich in der nächsten Saison entwickelt, hängt entscheidend von seiner Pflege im Herbst davor ab. Laub beispielsweise hat darin absolut nichts zu suchen.

So stellen Sie überwachsene Rasenflächen wieder her

Beginnen Sie die nächste Stufe der überwachsenen Rasenpflege, indem Sie die Rasenfläche mähen und den Mäher auf die höchste Stufe einstellen. Es wird einfacher sein, diese Aufgabe zu bewältigen, wenn Sie in halben statt in vollen Zeilen gehen. Warten Sie ein oder zwei Tage, bevor Sie ein zweites Mal mähen, und machen Sie diese Runde auf einer niedrigeren Einstellung.

Unmittelbar nach dem zweiten Mähen ist es Zeit, alle Grasabfälle zu sammeln. Lassen Sie sie nicht als Mulch im Gras, wenn Sie einen bewachsenen Rasen reparieren. Es wird viel zu viel Abfall geben, um neues Gras wachsen zu lassen. Holen Sie stattdessen die Stecklinge heraus und gießen Sie den Rasen gut.

Bild von Simplyphotos
Interessante Tatsache

Teichpflege im Herbst
Wie gut der Gartenteich sich in der nächsten Saison entwickelt, hängt entscheidend von seiner Pflege im Herbst davor ab. Laub beispielsweise hat darin absolut nichts zu suchen.