Topinambur-Begleiter: Tipps zum Pflanzen von Topinambur-Begleitern

Wenn Sie „essbare Sonnenblumen“ hören, denken Sie wahrscheinlich an große Mammut-Sonnenblumen und köstliche Sonnenblumenkerne. Helianthus tuberosa, auch bekannt als Topinambur oder Sonnendrossel, gehört jedoch zur Familie der Sonnenblumen, die wegen ihrer essbaren Knollen und nicht wegen ihrer Samen angebaut und geerntet werden. Topinambur ist eine mehrjährige Pflanze, die bis zu 8 Meter hoch und breit wird und den ganzen Sommer über mit kleinen sonnenblumenähnlichen Blüten bedeckt ist. Dieser Artikel enthält Informationen zum Pflanzen von Gefährten mit Topinambur.

Interessante Tatsache

Biologische Pflanzenschutzmittel
Pflanzenschutzmittel mit natürlichen Wirkstoffen gelten als umweltfreundlich, ebenso wie selbst hergestellte Brühen und Tees, z.B. aus Brennnessel, Schachtelhalm oder Rhabarber. Wie schaut es mit diesen Präparaten aus, wenn man sie genauer betrachtet?

Jerusalem Artischocken-Begleiter-Pflanzung

Als Zier- und essbare Artischocke hat Topinambur Pflanzenfreunde oder Begleiter im Gemüsegarten sowie in Blumenbeeten. Es zieht Bestäuber, Nützlinge und Vögel an. Es kann jedoch auch anfällig für Blattläuse sein. Tatsächlich wird es manchmal als Blattlausköderpflanze verwendet.

Topinambur kann das Wachstum von Kartoffeln und Tomaten hemmen, daher sollte sie nicht in der Nähe von beiden platziert werden. Ein weiteres Wort der Vorsicht: Topinambur kann invasiv werden, wenn sie nicht unter Kontrolle gehalten wird.

Interessante Tatsache

Küchenkräuter für Wildbienen
Kräuter sind das Paradebeispiel für „Mehrfachnutzen“: Sie duften, lassen sich vielseitig in der Küche verwenden und ziehen Wildbienen geradezu magisch an. Und das Beste: Es gibt kompakte, winterharte Arten, die problemlos viele Jahre lang auf dem Balkon gedeihen.

Topinambur-Gefährten

Was also mit Topinambur pflanzen?

Gemüse

Im Gemüsegarten können Topinambur empfindlichen Pflanzen Schatten spenden wie:

  • Gurken
  • Salat
  • Spinat
  • Brokkoli
  • Blumenkohl
  • Kohl
  • Melonen

Pflanzen Sie Topinambur an der sonnigsten Stelle des Gartens und pflanzen Sie diese kleinen Pflanzen dort, wo sie von ihrem Schatten profitieren. Gurken können auch auf die starken, stabilen Stiele der Topinambur klettern.

Stangenbohnen sind nützliche Begleiter für Topinambur; Die Bohnen fügen dem Boden für Topinambur Stickstoff hinzu und können im Gegenzug die stabilen Stängel von Helianthus tuberosa zur Unterstützung verwenden. Topinambur kann Mais bei der Pflanzmethode der amerikanischen Ureinwohner ersetzen, wächst aber auch gut mit dieser Gemüsepflanze.

Rhabarber, Erdnüsse und Buschbohnen sind ebenfalls Topinambur-Begleiter.

Kräuter

Einige gute Kräuterbegleiter für Topinambur sind:

  • Kamille
  • Minze
  • Zitronenmelisse
  • Lemongrass
  • Chicoree
  • Borretsch

Der Kontrast der gelben Blüten der Topinambur und der hellblauen Blüten von Borretsch oder Chicorée ist reizend und sehr auffällig.

Blüten

In einem Blumenbeet sind gute Topinambur-Begleiter Pflanzen, die entweder die kleinen Sonnenblumen ergänzen oder sie kontrastieren. Zusammen mit fast jedem mehrjährigen Gras sind die folgenden Pflanzen schöne Begleiter von Blumenbeeten für Topinambur:

  • Sonnenhut
  • Rudbeckia
  • Salbei
  • Goldenrod
  • Joe Pyeweed
  • Wolfsmilch
  • Aster
  • Agastache
  • Sonnenblume
  • Gaillardia
  • Große Phlox
  • Lilie
  • Taglilie
Bild von audaxl
Interessante Tatsache

Naturnahes Gärtnern: Untergrundbewegung im Garten
In einer einzigen Schaufel Gartenerde tummeln sich mehr Bodentiere als Menschen auf der Erde. Das wird uns jedoch nur selten bewusst, da viele von ihnen mit bloßem Auge nicht erkennbar sind.