Topinambur-Begleiter: Tipps zum Pflanzen von Topinambur-Begleitern

Wenn Sie „essbare Sonnenblumen“ hören, denken Sie wahrscheinlich an große Mammut-Sonnenblumen und köstliche Sonnenblumenkerne. Helianthus tuberosa, auch bekannt als Topinambur oder Sonnendrossel, gehört jedoch zur Familie der Sonnenblumen, die wegen ihrer essbaren Knollen und nicht wegen ihrer Samen angebaut und geerntet werden. Topinambur ist eine mehrjährige Pflanze, die bis zu 8 Meter hoch und breit wird und den ganzen Sommer über mit kleinen sonnenblumenähnlichen Blüten bedeckt ist. Dieser Artikel enthält Informationen zum Pflanzen von Gefährten mit Topinambur.

Interessante Tatsache

Blumenzwiebeln, die gut verwildern
Ein Meer aus Krokussen, Hasenglöckchen oder Narzissen – das ist wohl eher ein seltener Anblick und durchaus eher in Parks anzutreffen. Doch auch im Garten lässt sich der Frühling üppig und von Jahr zu Jahr ohne Zutun noch üppiger gestalten – vorausgesetzt, man wählt die richtigen Arten und Sorten und verzichtet auch wirklich streng auf Bodenbearbeitung.

Jerusalem Artischocken-Begleiter-Pflanzung

Als Zier- und essbare Artischocke hat Topinambur Pflanzenfreunde oder Begleiter im Gemüsegarten sowie in Blumenbeeten. Es zieht Bestäuber, Nützlinge und Vögel an. Es kann jedoch auch anfällig für Blattläuse sein. Tatsächlich wird es manchmal als Blattlausköderpflanze verwendet.

Topinambur kann das Wachstum von Kartoffeln und Tomaten hemmen, daher sollte sie nicht in der Nähe von beiden platziert werden. Ein weiteres Wort der Vorsicht: Topinambur kann invasiv werden, wenn sie nicht unter Kontrolle gehalten wird.

Interessante Tatsache

Wildbiene des Jahres 2016: Die Bunte Hummel
Der Name ist gut gewählt: Die Bunte Hummel ist auffallend kontrastreich gezeichnet, trägt. Die Tiere leben im Offenland, vor allem auf blütenreichen Wiesen oder Streuobstwiesen, gelegentlich auch in Gärten.

Topinambur-Gefährten

Was also mit Topinambur pflanzen?

Gemüse

Im Gemüsegarten können Topinambur empfindlichen Pflanzen Schatten spenden wie:

  • Gurken
  • Salat
  • Spinat
  • Brokkoli
  • Blumenkohl
  • Kohl
  • Melonen

Pflanzen Sie Topinambur an der sonnigsten Stelle des Gartens und pflanzen Sie diese kleinen Pflanzen dort, wo sie von ihrem Schatten profitieren. Gurken können auch auf die starken, stabilen Stiele der Topinambur klettern.

Stangenbohnen sind nützliche Begleiter für Topinambur; Die Bohnen fügen dem Boden für Topinambur Stickstoff hinzu und können im Gegenzug die stabilen Stängel von Helianthus tuberosa zur Unterstützung verwenden. Topinambur kann Mais bei der Pflanzmethode der amerikanischen Ureinwohner ersetzen, wächst aber auch gut mit dieser Gemüsepflanze.

Rhabarber, Erdnüsse und Buschbohnen sind ebenfalls Topinambur-Begleiter.

Kräuter

Einige gute Kräuterbegleiter für Topinambur sind:

  • Kamille
  • Minze
  • Zitronenmelisse
  • Lemongrass
  • Chicoree
  • Borretsch

Der Kontrast der gelben Blüten der Topinambur und der hellblauen Blüten von Borretsch oder Chicorée ist reizend und sehr auffällig.

Blüten

In einem Blumenbeet sind gute Topinambur-Begleiter Pflanzen, die entweder die kleinen Sonnenblumen ergänzen oder sie kontrastieren. Zusammen mit fast jedem mehrjährigen Gras sind die folgenden Pflanzen schöne Begleiter von Blumenbeeten für Topinambur:

  • Sonnenhut
  • Rudbeckia
  • Salbei
  • Goldenrod
  • Joe Pyeweed
  • Wolfsmilch
  • Aster
  • Agastache
  • Sonnenblume
  • Gaillardia
  • Große Phlox
  • Lilie
  • Taglilie
Bild von audaxl
Interessante Tatsache

Holzschutz für Gartenmöbel und Co.
Holzschutz muss sein, wenn man lange Freude an dem schönen Baustoff haben möchte. So halten Sie Ihre Gartenmöbel, den Zaun und das Gartenhäuschen in Schuss!