Tipps zur Pflege von Weihnachtssternpflanzen

Wie pflegen Sie Weihnachtssterne (Euphorbia pulcherrima)? Vorsichtig. Diese pingeligen Kurztagspflanzen erfordern spezielle Wachstumsbedürfnisse, um ihre Weihnachtsblüte zu erhalten. Bei richtiger Pflege sollte Ihr Weihnachtsstern jedoch weiterhin Blüten löschen oder zumindest Wochen später attraktiv bleiben.

Interessante Tatsache

Rasenmäher gepflegt in den Winterschlaf schicken
Ob Elektromäher, Benziner, manuell betriebene Spindel oder Akkumäher - im Winter werden sie nicht gebraucht. Damit sie aber im Frühjahr sofort wieder einsatzbereit sind, brauchen sie vor dem "Winterschlaf" ein bisschen Pflege.

Holiday Poinsettia Pflanzenpflege

Die Pflege des Weihnachtssterns beginnt mit den richtigen Licht-, Wasser- und Temperaturbedingungen. Während der Ferien, während sie in voller Blüte stehen, genießen sie normalerweise halbkühle, feuchte Orte in hellem, indirektem Licht mit viel Feuchtigkeit. Weihnachtssternpflanzen sollten gründlich gewässert werden, wobei darauf zu achten ist, dass sie nicht ertrinken, indem eine ausreichende Drainage gewährleistet wird. Vermeiden Sie es auch, sie in wassergefüllten Untertassen sitzen zu lassen, da dies zu Wurzelfäule führen kann. Das Hinzufügen von Pflanzen in der Nähe kann dazu beitragen, die Luftfeuchtigkeit in trockenen Räumen zu erhöhen, ebenso wie Luftbefeuchter.

Sobald die Blütenblätter gefallen sind, haben Sie die Möglichkeit, die Pflanze zu verwerfen oder ein weiteres Jahr zu behalten. Wenn Sie die Pflege des Weihnachtssterns fortsetzen möchten, verringern Sie die regelmäßige Bewässerung, damit die Pflanze etwas austrocknen kann. Lassen Sie es jedoch nicht vollständig austrocknen. Stellen Sie die Weihnachtssternpflanze auch bis zum Frühjahr oder etwa im April an einen kühlen, dunklen Ort.

Interessante Tatsache

Heilkräuter anbauen, ernten und konservieren
Dagegen ist ein Kraut gewachsen! Vor dem Gang zur Apotheke sollte der Gang in den Kräutergarten stehen. Salbei und Thymian, aber auch „heilsame“ Gemüse liefern viele wertvolle Inhaltsstoffe ge­gen Erkältungskrankheiten und Magen­be­schwerden. Was wogegen hilft, wie Kräuter geerntet und konserviert wer­den, lesen Sie hier.

Düngende Weihnachtssternpflanzen

Die Düngung von Weihnachtssternpflanzen wird niemals empfohlen, solange sie noch blühen. Weihnachtssterne nur düngen, wenn sie nach der Ferienzeit aufbewahrt werden. Dünger alle zwei Wochen oder einmal im Monat mit einem kompletten Zimmerpflanzendünger auftragen. Vorausgesetzt, die Weihnachtssternpflanze erhält die richtigen Umweltbedingungen, sollte sie innerhalb von Wochen nachwachsen.

Interessante Tatsache

Geräte für die Rasenkantenpflege
Rasenkanten lassen sich nicht immer einfach mähen oder abstechen, besonders wenn angrenzende Stauden und Sträucher in den Rasen wachsen. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Geräten Sie die Kante Ihres Rasens am besten pflegen – vom Ra­sen­kan­ten­ste­cher bis zum Fadentrimmer.

Weihnachtssternpflege nach den Ferien

Bringen Sie die Pflanze im Frühjahr an einen sonnigen Ort und gießen Sie sie gut. Schneiden Sie alle Stöcke (Zweige) bis etwa 6 Zoll vom Topfrand zurück. Es kann auch eine gute Idee sein, den Weihnachtsstern mit demselben Bodentyp umzutopfen. Während Weihnachtssterne den ganzen Sommer über im Haus gehalten werden können, bewegen sich viele Menschen im Freien in einem sonnigen, aber geschützten Bereich des Blumengartens, indem sie den Topf in den Boden versenken. Beide Optionen sind in Ordnung.

Nachdem das neue Wachstum zwischen 6 und 10 Zoll erreicht hat, kneifen Sie die Spitzen heraus, um die Verzweigung zu fördern. Dies kann einmal im Monat bis Mitte August erfolgen. Wenn die Nächte im Herbst länger werden, bringen Sie den Weihnachtsstern ins Haus.

Von etwa September bis November wird Licht für die Pflege von Weihnachtssternpflanzen von entscheidender Bedeutung. Um die Blüte zu fördern, benötigen Weihnachtssternpflanzen nachts lange Dunkelperioden (ca. 12 Stunden). Stellen Sie den Weihnachtsstern daher an einen Ort, an dem er kein Nachtlicht empfängt, oder decken Sie ihn mit einer Box ab. Lassen Sie tagsüber viel Licht, damit die Pflanze genügend Energie für die Blüte aufnehmen kann. Es werden auch wärmere Tage (65-70 ° F / 18-21 ° C) und kühlere Nächte (55-60 ° F / 13-16 ° C) empfohlen. Stellen Sie halbkühle, feuchte Standorte in hellem, indirektem Licht mit viel Feuchtigkeit bereit, sobald die Blüte auftritt.

Weihnachtsstern Pflanzenblätter fallen ab

Es ist wichtig, die mögliche Ursache für den Fall zu ermitteln, dass die Blätter Ihrer Weihnachtssternpflanze abfallen, da dies in einigen Fällen leicht behoben werden kann. Umweltfaktoren wie warme, trockene Bedingungen sind meist der Grund für den Blattabfall. Stress kann auch ein Faktor sein. Halten Sie die Pflanze an einem kühlen, zugfreien Ort und geben Sie viel Wasser. Wenn alles andere fehlschlägt, muss die Anlage möglicherweise entsorgt werden.

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie sich um Weihnachtssterne kümmern, können Sie diese schönen Pflanzen das ganze Jahr über behalten. Mit der richtigen Pflege von Weihnachtssternpflanzen geben sie Ihnen viele Jahre Schönheit.

Bild von Kisa_Markiza