Tipps zum Zurückschneiden von Spargelpflanzen

Spargel anzubauen und zu ernten ist eine Herausforderung im Garten, die Geduld und ein wenig zusätzliche Sorgfalt erfordert, um loszulegen. Eines der Dinge, die für die Spargelpflege wichtig sind, ist die Vorbereitung der Spargelbeete für den Herbst und das Zurückschneiden des Spargels.

Interessante Tatsache

Wildbiene des Jahres 2014: Die Garten-Wollbiene
Die Garten-Wollbiene ist eine der bemerkenswertesten unter den heimischen Wildbienenarten. Besonders auffällig sind die Männchen, die ihre Blüten konsequent gegen andere Insekten verteidigen.

Wann Spargel zurückschneiden

Im Idealfall sollte der Spargel im Herbst zurückgeschnitten werden. Es ist jedoch wichtig, dass Sie warten, bis das gesamte Laub abgestorben und braun oder gelb geworden ist. Dies geschieht normalerweise nach dem ersten Frost, kann jedoch in Bereichen, in denen kein Frost auftritt, ohne Frost auftreten. Wenn das gesamte Laub abgestorben ist, schneiden Sie den Spargel auf etwa 2 cm über dem Boden ab.

Interessante Tatsache

Rückenschule: Unkraut jäten
Dem Unkraut ohne Schmerzen zu Leibe rücken können Sie mit dichter Bepflanzung, Mulch oder der richtigen Haltung beim Jäten.

Warum Sie Spargel zurückschneiden sollten

Es ist eine weit verbreitete Überzeugung, dass das Schneiden von Spargel im Herbst dazu beitragen wird, im nächsten Jahr Speere von besserer Qualität zu produzieren. Dieser Glaube mag wahr sein oder auch nicht, aber er könnte damit zusammenhängen, dass das Entfernen des alten Laubes dazu beiträgt, dass der Spargelkäfer nicht im Bett überwintern kann. Das Zurückschneiden von Spargel trägt auch dazu bei, das Risiko von Krankheiten und anderen Schädlingen zu verringern.

Interessante Tatsache

Scherenschnitt für zweite Blüte
Einige Stauden haben im Juli ihre beste Zeit bereits hinter sich und verblühen. Mit einem Rückschnitt können Sie für einen zweiten Blütenflor im Spätsommer sorgen.Zum Praxistipp

Andere Herbst Spargel Pflege

Nachdem Sie den Spargel zurückgeschnitten haben, geben Sie 10 cm Mulch in Ihr Spargelbett. Dies wird dazu beitragen, das Unkraut im Bett zu ersticken und das Bett für das nächste Jahr zu düngen. Kompost oder gut verfaulte Gülle sind im Herbst ein ausgezeichneter Mulch für Spargel.

Die obigen Tipps für die Herbst-Spargelpflege gelten für Spargelbeete, die neu gepflanzt oder gut etabliert sind.

Bild von LukeLuke68