Tipps für den Anbau von Basilikumpflanzen in Innenräumen

Während Basilikum im Freien ein häufig angebautes Kraut ist, kann diese pflegeleichte Pflanze auch in Innenräumen angebaut werden. In der Tat können Sie Basilikum im Inneren ähnlich wie im Garten anbauen. Dieses wunderbar duftende Kraut kann für die Verwendung in der Küche, zur Herstellung von Aromaölen oder einfach für ästhetische Zwecke angebaut werden. Schauen wir uns an, wie man Basilikum in Innenräumen anbaut.

Interessante Tatsache

Pflanzenschutz mit dem Smartphone
Mit einer kostenlosen neuen App können Sie Krankheiten und Schädlinge anhand von Fotos identifizieren. Be­hand­lungs­hin­wei­se liefert die App gleich mit. Neben konventionellen Verfahren gibt es auch alternative ökologische Be­hand­lungs­vor­schlä­ge.Zur Kurzmeldung

Basilikum wächst drinnen

Basilikum in Innenräumen anzubauen ist einfach. In Behältern angebautes Basilikum sollte in gut durchlässigen, nährstoffreichen Boden gepflanzt werden. Die Verwendung des richtigen Bodentyps ist wichtig, um Basilikum im Inneren erfolgreich wachsen zu lassen. Da Basilikum keinen Wasserstress verträgt, stellen Sie sicher, dass die Töpfe ausreichend entwässert sind. Während der Boden etwas feucht gehalten werden sollte, sollte er niemals feucht sein; Andernfalls neigen die Wurzeln zum Verrotten.

Basilikum, das in Innenräumen wächst, muss gedüngt werden. Abhängig von der angebauten Sorte und ihrem Gesamtzweck kann ein allgemeiner Zimmerpflanzendünger verwendet werden. Wie bei vielen Zimmerpflanzendüngern sollte dieser mit der Hälfte der empfohlenen Stärke verwendet werden. Basilikum, das ausschließlich zum Würzen von Lebensmitteln verwendet wird, erfordert jedoch die Verwendung eines organischen Düngers. Organischer Dünger hilft auch dabei, den pH-Wert beim Anbau von Basilikum in Innenräumen aufrechtzuerhalten.

Ein gesunder pH-Wert ist ein weiterer wichtiger Aspekt für Qualitätsböden. Sie sollten den pH-Wert des Bodens etwa einmal im Monat oder alle vier bis sechs Wochen auf optimales Wachstum überprüfen. Ausreichende pH-Werte liegen normalerweise zwischen 6.0 und 7.5.

Interessante Tatsache

So mulchen Sie richtig!
Richtig angewendet hält eine Mulchschicht den Boden feucht, schützt ihn vor Erosion und unterdrückt unerwünschte Wildkräuter. Wir verraten Ihnen, worauf Sie beim Mul­chen achten sollten und welche Materialien sich wo eignen.

Beste Beleuchtung, um Basilikum im Inneren wachsen zu lassen

Wenn Sie Basilikum in Innenräumen anbauen, ist außerdem die Beleuchtung wichtig. Basilikum, das in Innenräumen wächst, benötigt mindestens sechs Stunden Sonnenlicht. Basilikumpflanzen sollten in einem sonnigen Fenster platziert werden, vorzugsweise nach Süden. Andernfalls müssen diese Topfpflanzen möglicherweise unter fluoreszierendem Licht gezüchtet werden. Bei dieser Art der Beleuchtung benötigen Basilikumpflanzen etwa 10 Stunden Licht für ein gesundes Wachstum. In Innenräumen angebautes Basilikum kann jedoch auch Sonne und künstliches Licht erhalten, indem jeweils so viele Stunden abgewechselt werden.

Während der Anbau von Basilikum in Innenräumen ein leichtes Unterfangen ist, kann das kräftige Wachstum von Pflanzen häufiges Umtopfen erfordern.

Wenn Sie diese wenigen einfachen Tipps zum Anbau von Basilikum in Innenräumen befolgen, werden Sie das ganze Jahr über mit diesem köstlichen Kraut belohnt.

Bild von Klebeband
Interessante Tatsache

Pflanzenschutzmittel: Was ist aktuell zugelassen?
Die Zulassungsbedingungen für Pflanzenschutzmittel ändern sich laufend. Daher ist es auch für den Haus- und Kleingärtner wichtig zu wissen, wo er sich informieren kann, wie der aktuelle Stand tatsächlich ist.