Teppichbettwäsche in Gärten – wie man Blumen pflanzt, um Wörter oder Bilder zu buchstabieren

Die Verwendung von Blumen zum Erstellen von Wörtern ist eine unterhaltsame Möglichkeit, ein farbenfrohes Display zu erstellen, das einzigartig für Sie ist. Das Schreiben mit Beetpflanzen ist eine Technik, die häufig verwendet wird, um einen Firmennamen oder ein Logo anzuzeigen oder um den Namen eines Parks oder einer öffentlichen Veranstaltung zu kennzeichnen. Sie können jedoch leicht lernen, wie man Blumen pflanzt, um Wörter in Ihrem eigenen Garten zu buchstabieren. Lesen Sie mehr über das Bilden von Wörtern mit Pflanzen.

Interessante Tatsache

Vegetarisch grillen
Grillen ohne Fleisch? Fehlt da nicht etwas? Nein, wer Gemüse zum Mittelpunkt eines Grillabends macht, wird für eine kulinarische Überraschung sorgen.

Schreiben mit Beetpflanzen

Um Blumen zu verwenden, um Wörter zu bilden, müssen bunte Blütenpflanzen, normalerweise einjährige Pflanzen, dicht beieinander gepflanzt werden, so dass sie einem Teppich ähneln. Deshalb kann diese Pflanzmethode auch als Teppichbett bezeichnet werden.

Das Bilden von Wörtern mit Pflanzen funktioniert am besten, wenn Sie auch einen ziemlich großen Raum haben. Auf diese Weise können Sie im Raum ein Wort wie einen Namen buchstabieren oder sogar interessante Formen oder geometrische Designs erstellen.

Auswahl von Teppichbeetpflanzen

Suchen Sie nach dichten, niedrig wachsenden Pflanzen für Teppichbetten in Gärten. Die Pflanzen sollten kräftige Farben haben, die sich zeigen. Beschränken Sie Ihr Design für jeden Buchstaben auf eine einzige Farbe. Einige Beispiele für Teppichbeetpflanzen sind:

  • Stiefmütterchen
  • Ageratum
  • Nicotiana
  • Alyssum
  • Nemesia
  • Lobelie
Interessante Tatsache

Nützlinge im Porträt: Schwebfliegen
Leider werden Schwebfliegen aufgrund ihrer schwarz-gelben Bänderung oftmals mit Wespen verwechselt. Beim genauen Hinsehen erkennt man aber, dass sie z.B. keine Wespentaille aufweisen. Als Nützlinge dienen vor allem die Larven einiger Schwebfliegen-Arten, denn sie vertilgen eine Unmenge an Blattläusen.

Wie man Blumen pflanzt, um Wörter oder Bilder zu buchstabieren

  1. Planen Sie Ihr Design auf einem Millimeterpapier.
  2. Lösen Sie den Boden und graben Sie in Kompost oder Mist, wenn der Boden schlecht ist.
  3. Harken Sie Steine ​​aus und glätten Sie den Boden mit der Rückseite Ihres Rechens.
  4. Markieren Sie die Buchstaben mit Sand oder Sprühkreide oder umreißen Sie die Buchstaben mit Pfählen.
  5. Ordnen Sie die Pflanzen gleichmäßig im Designbereich an. Lassen Sie 6 bis 12 Zoll zwischen jeder Pflanze. (Pflanzen sollten dicht sein, aber eine ausreichende Luftzirkulation zwischen den Pflanzen ermöglichen, um Pilze und andere feuchtigkeitsbedingte Krankheiten zu verhindern.)
  6. Wasser sofort nach dem Pflanzen.

Das ist es! Jetzt, da Sie wissen, wie Sie Ihr eigenes Teppichbettdesign erstellen, können Sie loslegen und Ihre Gartenpflanzen in Worte fassen.

Bild von Abujoy
Interessante Tatsache

Kartoffeln kühl und dunkel lagern
Grüne Stellen auf der Schale von Kar­toffeln zeigen an, dass sich dort Solanin gebildet hat. Solanin bildet sich unter Licht­ein­wir­kung und beim Keimen. Es ist giftig, und die Stellen sollten herausge­schnitten werden.