Symptome von Mehltau: Wie behandelt man Mehltau auf Rüben?

Der erdige, süße Geschmack von Rüben hat die Geschmacksknospen vieler Menschen erfasst, und der Anbau dieses leckeren Wurzelgemüses kann so lohnend sein. Eine Straßensperre, auf die Sie in Ihrem Garten stoßen können, sind Rüben mit Mehltau. Um Ihre Rübenernte zu genießen, müssen Sie diese Krankheit erkennen und bekämpfen.

Interessante Tatsache

8. Gartenfreund-Expertenforum 2014
„Gärten für Kinder ma­chen auch Er­wach­senen Spaß!“ Unter diesem Motto findet am Sonnabend, 9. August, auf dem Kaldenhof in Münster das Gartenfreund-Exper­ten­forum statt, zusammen mit den Firmen Bruno Nebelung und Volmary. Mehr zum Pro­gramm und wie Sie sich anmelden können, erfahren Sie hier.

Symptome von Mehltau auf Rüben

Je früher Sie Anzeichen von Mehltau auf Rüben erkennen, desto einfacher ist es, ihn zu kontrollieren und zu behandeln. Ein frühes Anzeichen für die Krankheit, die durch einen Pilz verursacht wird, der nur auf Rüben- und Mangoldpflanzen wächst, ist die Bildung kleiner weißer Flecken auf der Unterseite älterer Blätter.

Schließlich breitet sich die weiße, pulverförmige Substanz auf alle Bereiche des Blattes und auf alle Blätter der Pflanze aus. Möglicherweise sehen Sie auch dunkle Flecken auf den Blättern. Es kann nur eine Woche dauern, bis sich Mehltau in Rübenpflanzen auf alle Blätter ausgebreitet hat.

Interessante Tatsache

ADR-Rosen 2015
Drei Jahre lang wurden zahlreiche Rosensorten in ganz Deutschland geprüft. Am Ende wurde das begehrte ADR-Prädikat an 16 Rosenschönheiten verliehen. Eine Liste der ADR-Neuheiten finden Sie hier.

Wie man Mehltau behandelt

Mehltau ist ein größeres Problem für Landwirte, die Zuckerrüben züchten, als für den durchschnittlichen Gartengärtner. Die Krankheit wird nicht unbedingt Ihre Rübenwurzelernte einschränken, kann jedoch den Zuckergehalt begrenzen, was für die Erträge in landwirtschaftlichen Betrieben problematisch ist. Trotzdem ist es am besten, die Krankheit in Ihrem Garten unter Kontrolle zu bringen, wenn Sie sie entdecken.

Rüben mit Mehltau können mit einem Fungizid behandelt werden. Die wichtigste Überlegung bei der Behandlung der Infektion ist das Timing. Es ist viel einfacher, es in den frühen Stadien zu kontrollieren, als wenn die Krankheit unter Ihren Rübenpflanzen weit verbreitet ist. Sie können auch Maßnahmen ergreifen, um Mehltau auf Rüben in Ihrem Garten zu verhindern. Die Oberflächenbewässerung hält die unteren Blätter von Rübenpflanzen feucht, was das Pilzwachstum fördert. Gießen Sie Ihre Rüben stattdessen mit einem Sprinkler von oben, vorzugsweise am frühen Morgen, damit die Pflanzenblätter genügend Zeit zum Trocknen haben.

Mehltau in Rübenpflanzen kann zu einer heimtückischen Infektion werden. Halten Sie die Bedingungen richtig, um das Wachstum von Pilzen zu verhindern, und besuchen Sie gegebenenfalls Ihren Kindergarten, um eine Empfehlung für ein Fungizid zu erhalten, und kümmern Sie sich um die Infektion, sobald Sie sehen, dass sie Wurzeln schlägt.

Bild von Wassermelondr
Interessante Tatsache

Holzschutz für Gartenmöbel und Co.
Holzschutz muss sein, wenn man lange Freude an dem schönen Baustoff haben möchte. So halten Sie Ihre Gartenmöbel, den Zaun und das Gartenhäuschen in Schuss!