Summersweet Pflanze – Tipps für die Pflege von Clethra Alnifolia

Summersweet Pflanze (Clethra alnifolia), auch bekannt als Pfefferbusch, ist ein Zierstrauch mit Ähren von würzig duftenden weißen Blüten. Die Blüte findet häufig im Sommer um Juli oder August statt. Das attraktive dunkelgrüne Laub nimmt im Herbst eine gelbe bis orange Farbe an, was diese Pflanze noch spektakulärer macht.

Summersweet wird in der Landschaft häufig als Exemplar- oder Gruppenpflanzung in Grenzen oder in der Nähe von Fundamenten verwendet. Es wird auch als naturalisierender Strauch verwendet. Darüber hinaus ist Sommersüß ideal, um Bestäuber wie Bienen und Kolibris in die Region zu locken.

Interessante Tatsache

Winterharte Fuchsien
Fuchsien im Blumenkübel sind keine Seltenheit. Doch Fuchsien, die im Land überwintern und über viele Jahre wachsen und gedeihen, sind derzeit noch eher was für Liebhaber. Mit der richtigen Sortenwahl aber stehen die Chancen gut für eine jahrelange Freundschaft.

Wie man Clethra Alnifolia züchtet

Dieser langsam wachsende Strauch ist sehr anpassungsfähig an eine Vielzahl von Bedingungen. In der Tat kann winterharter Sommersüß sogar Anfälle mit Salznebel bewältigen und ist in allen USDA-Pflanzenhärtezonen 3-9 winterhart. Um das Beste aus Ihrem sommerlichen Strauch herauszuholen, platzieren Sie ihn an einem Ort, an dem er viel Platz zum Wachsen hat, da diese Pflanze in der Regel eine Höhe von 5 bis 7 m erreicht und sich zwischen 1.5 und 2 ausbreitet Fuß (6-8 m) Durchmesser. Es bevorzugt auch feuchte bis feuchte Böden, die leicht sauer sind. Summersweet Pflanze kann in der Sonne oder im Halbschatten wachsen.

Interessante Tatsache

Vögel zieht es in die Stadt
Vogelarten zieht es aus der freien Landschaft immer häufiger in die Städte! Das hat die „Stunde der Gartenvögel“ vom Naturschutzbund Deutschland (NABU) und dem Landesbund für Vogelschutz (LBV) ergeben.

Pflanzanleitung für Clethra Alnifolia

Wenn nötig, um die Struktur zu verbessern, ändern Sie den Boden in Ihrem gewünschten Pflanzgebiet. Grabe ein Loch, das ungefähr viermal so breit wie der Wurzelballen und genauso tief ist. Stellen Sie sicher, dass die Wurzeln des Strauchs nicht verdichtet sind, und verteilen Sie sie bei Bedarf. Legen Sie den Strauch in das Loch und füllen Sie ihn mit Wasser, damit er absorbieren kann. Dann wieder mit Erde und Wasser füllen. Fügen Sie eine großzügige Menge Mulch hinzu, um Unkraut fernzuhalten und Feuchtigkeit zu speichern.

Interessante Tatsache

Pflanzen-Handbuch als App
Das komplette Pflanzen-Handbuch der Baumschule Lorenz von Ehren gibt es jetzt auch als kostenlose App. Sie bietet iPad-Nutzern Informationen zu über 2.200 Pflanzen. Mehr als 4.500 Fotos illustrieren einzelne Aspekte der Pflanzenarten.

Clethra Alnifolia Pflege

Sobald sich der Sommersüßstrauch etabliert hat, ist wenig Pflege erforderlich. In Dürreperioden tief gießen, da diese Pflanze nicht gerne zu trocken wird.

Da der Strauch bei neuem Wachstum blüht, kann der Schnitt ohne Schädigung der Pflanze durchgeführt werden. Das Beschneiden ist ein guter Weg, um den Strauch nach dem harten Winter zu verjüngen. Frühlingsschnitt ist normalerweise die bevorzugte Zeit, um alte oder geschwächte Äste zu entfernen und nach Bedarf zu formen.

Bild von Megan Hansen