Sträucher für die Landschaft auswählen – Erfahren Sie mehr über die Landschaftsgestaltung von Sträuchern und deren Verwendung

Es gibt zahlreiche Arten von Landschaftssträuchern. Ihre Größe kann von den kleineren Formen bis zu den größeren baumartigen Sorten reichen. Es gibt immergrüne Sträucher, die das ganze Jahr über ihre Farbe und Blätter behalten, und es gibt Laubsträucher, die nach einer farbenfrohen Herbstshow ihr Laub verlieren. Lesen Sie weiter, um mehr über die Landschaftsgestaltung von Sträuchern und ihre Verwendung zu erfahren.

Interessante Tatsache

Sommerblumen früh aussäen: Ein Gewächshaus macht es möglich
Sommerblumen mit tropischer oder subtropischer Heimat brau­chen eine etwas längere Vorkulturzeit, um schon im Mai zu blühen. Auch wenn es draußen noch knackig kalt ist, können wir von Januar bis März die Wärme im Gewächshaus nutzen, um z.B. Fleißiges Lies­chen (Impatiens walleriana), Begonie (Begonia), Petunie (Petunia), Ziertabak (Nicotiana), Blaue Lobelie (Lobelia erinus), auch Männertreu genannt, und Heliotrop (Heliotropium) auszusäen.

Sträucher für die Landschaft auswählen

Sträucher haben viele Verwendungsmöglichkeiten in der Landschaft, wie z. B. Fundamentpflanzungen, Schutzhecken und Musterpflanzen. Sie können als Kulissen verwendet werden, um Gartenbeete zu definieren und einfach saisonales Interesse zu wecken. Das Laub ist von Pflanze zu Pflanze unterschiedlich. Suchen Sie daher nach Laubfarben, die einen angenehmen visuellen Effekt und einen subtilen Kontrast zu den anderen Pflanzen in der Landschaft erzeugen. Die Herbstlaubfarben können von Silber, Gold und verschiedenen Sorten bis zu Rot, Lila und Dunkelgrün reichen.

Die beste Zeit, um Landschaftssträucher zu pflanzen, ist im Herbst oder im frühen Frühling, falls erforderlich. Dies gibt den Wurzeln viel Zeit, sich zu etablieren, was ihre Überlebenschancen erhöht.

Bevor Sie einen Strauch in die Landschaft einbringen, sollten Sie zunächst die Gesamthöhe und -breite des Strauchs berücksichtigen, sobald er reif ist. Es sollte ausreichend Platz für das Wachstum des Strauchs vorhanden sein. Wenn beispielsweise ein Strauch als Grundpflanzung verwendet wird, stellen Sie sicher, dass sein reifes Wachstum keine Fenster blockiert oder Gehwege blockiert.

Berücksichtigen Sie auch das Aussehen des Strauchs nach Ablauf seiner anfänglichen Blütezeit. Da die meisten Sträucher die meiste Zeit des Jahres nicht blühen, versuchen Sie, sie an die Bedingungen Ihrer Landschaft anzupassen.

Es ist auch sehr wichtig, dass Landschaftssträucher ihre Umgebung ergänzen. Daher ist es auch eine gute Idee, einheimische Sträucher sowie gängige Landschaftssträucher zu erforschen, um sich mit ihren Wachstumsbedingungen vertraut zu machen, insbesondere in Ihrem Gebiet.

Interessante Tatsache

Das „Gartenfreund“-Staudenbeet
Wir haben extra für Sie ein Staudenbeet geplant, mit dem Sie für sommerlange Blütenpracht und reichlich Insektenfutter sorgen können. Die Verteilung im Beet verrät Ihnen der Pflanzplan.

Gemeinsame Landschaft Sträucher

Einige der häufigsten Landschaftssträucher sind:

  • Azaleen / Rhododendren - Azaleen und Rhododendren sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich und ihre auffälligen Blüten sind im Frühling ein willkommener Anblick. Während sie normalerweise einen kurzlebigen Blütezyklus haben, bieten viele immergrüne Sorten das ganze Jahr über Interesse. Diese Sträucher sind eine gute Wahl für Grundpflanzungen, Ränder, Schatten- und Waldgärten sowie Musterpflanzen.
  • Forsythia-Sträucher - Die gelben Frühlingsblumen von Forsythien sorgen nach der trüben Dunkelheit des Winters für die dringend benötigte Farbe. Abgesehen von seinem offensichtlichen ästhetischen Zweck ist dieser pflegeleichte Strauch eine gute Wahl für die Abschirmung und kann sogar Ecken in der Landschaft weicher machen.
  • Hortensiensträucher - Hortensien sind auch in der Landschaft sehr beliebt. Es gibt verschiedene Formen (rosa, blau und weiß), und ihre gruppierten, sommerblühenden Blüten sind spektakulär. Hortensiensträucher eignen sich gut für Waldgärten, informelle Grenzen und als Musterpflanzungen.
  • Johanniskraut - Dieser Strauch ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich, darunter Pink, Lila und Weiß. Er setzt nicht nur einen hervorragenden Akzent in der Landschaft, sondern bietet auch eine gute Abschirmung, wenn er entlang der Grundstücksgrenzen zusammengefasst wird. Dieser Strauch kann auch verwendet werden, um schöne Kulissen für kleinere Sträucher und Gartenpflanzen zu schaffen. Sträucher der Rose of Sharon müssen möglicherweise saisonal beschnitten werden, um ein ungezähmtes Aussehen zu verhindern, insbesondere wenn sie in der Nähe der Fundamente von Häusern gepflanzt werden.
  • Buchsbaumsträucher - Buchsbäume sind einer der häufigsten immergrünen Landschaftssträucher. Diese werden häufig als Fundamentpflanzungen sowie als Kanten verwendet. Sie sind auch ideal für die Erstellung von ummauerten Gärten oder Hecken für die Privatsphäre.
  • Wacholdersträucher - Ein weiterer guter immergrüner Strauch ist Wacholder, wobei die niedrig wachsende Sorte am häufigsten in Landschaften verwendet wird. Diese Sträucher eignen sich gut zum Ausfüllen von Leerstellen zwischen anderen, größeren Sträuchern und Bäumen.
  • Holly Sträucher - Es gibt viele Arten von Stechpalmen für die Landschaft. Die am häufigsten vorkommende englische Stechpalme ist ein immergrüner Strauch, der vor allem im Winter für seine stacheligen Blätter und roten Beerenbüschel bekannt ist. Während dieser Strauch definitiv für sich allein stehen kann, wird er in der Landschaft häufig als Siebhecke oder als Grundpflanzung verwendet.
  • Berberitze - Der Berberitzenstrauch wird auch häufig im Landschaftsbau verwendet. Dieser Strauch hat dicke, grüne Blätter, die im Herbst rot werden und auch zahlreiche Beeren produzieren. Es wird oft in gemischten Rändern mit höheren Sträuchern, Stauden und Gräsern verwendet.

Einige Sträucher für die Landschaft werden ausschließlich wegen ihrer angenehmen Aromen verwendet. Diese beinhalten:

  • Flieder Sträucher - Flieder sind bekannt für ihre duftenden, lila Blüten, aber sie sind auch in weißen und gelben Sorten erhältlich. Diese Sträucher haben sowohl kompakte Formen als auch solche, die ziemlich groß werden können. Flieder eignen sich gut, wenn sie zum Screening oder als Hintergrund für Ränder zusammengestellt werden. Diese Sträucher können auch alleine als Musterpflanzungen stehen.
  • Hamamelis - Während Hamamelis eher wie ein Baum als wie ein Strauch aussieht, soll es definitiv sowohl gesehen als auch gerochen werden. Die gelben Herbstblüten ermöglichen es, sich gut in einen immergrünen Hintergrund einzufügen, und sollten irgendwo in der Nähe platziert werden, damit der süße Duft genossen werden kann.
  • Viburnum Sträucher - Der intensive, süße Nelkenduft von Viburnum-Sträuchern wird häufig in Grundpflanzungen oder gemischten Rändern verwendet.
  • Rosen - Nichts ist vergleichbar mit den aromatischen Düften von Rosen. Während diese Sträucher oft nur aus ästhetischen Gründen verwendet werden, können sie auch als attraktive Hecken für die Privatsphäre und als Grundpflanzung verwendet werden.
  • Weigela - Weigela-Sträucher blühen im Frühling und Herbst reichlich. Es stehen viele Sorten zur Auswahl, auch solche, die bunt sind. Neben ihrem atemberaubenden Aussehen können diese Sträucher auch in informellen Gärten oder in Massen für Hecken gepflanzt werden.

Es gibt andere Möglichkeiten, Sträucher in der Landschaft zu verwenden. Fast jeder Strauch kann in Behältern gezüchtet werden. Daher können auch kleinste Landschaften, einschließlich Balkone, beheimatet sein. Sie bilden hervorragende Schwerpunkte und sind ideal für das Screening.

Unabhängig davon, ob Sie sie zur Festlegung von Grenzen, zum Schutz der Privatsphäre und zum Schutz, zur Grundpflanzung oder einfach als Musterpflanze verwenden möchten, sollten Sie immer im Voraus planen, um den richtigen Landschaftsstrauch für Ihren beabsichtigten Zweck zu finden.

Interessante Tatsache

Erstes Unkraut genießen
Eigentlich gibt es ja kein Unkraut – erst recht nicht, wenn es sich sinnvoll nutzen lässt. Dazu zählen besonders die ersten Gartenunkräuter des Jahres.