Stechpalme ohne Beeren – Gründe, warum ein Stechpalmenbusch keine Beeren hat

Viele frustrierte Stechpalmenbesitzer haben gefragt: „Warum hat mein Stechpalmenbusch keine Beeren?“. Während die glänzend grünen Blätter eines Stechpalmenstrauchs wunderschön sind, verleihen die leuchtend roten Beeren der Schönheit dieser Büsche einen zusätzlichen Schub. Wenn Sie also eine Stechpalme ohne Beeren haben, haben Sie möglicherweise das Gefühl, dass Sie einen visuellen Leckerbissen verpassen. Schauen wir uns die Frage an: "Wie bekomme ich Beeren auf meinen Stechpalmenbusch?".

Interessante Tatsache

Säulenobst: schlanke Bäume, viel Ertrag
Auch in einem kleinen Garten oder auf Balkon und Terrasse ist es möglich, Äpfel, Birnen oder Kirschen zu ernten. Dafür besonders geeignet ist Säulen­obst. Wichtig ist die richtige Pflege, damit ein schöner Baum entsteht, der viele Früchte trägt und gut wächst.

Haben alle Stechpalmenbüsche Beeren?

Nein, alle Stechpalmenbüsche haben keine Beeren. Hollies sind zweihäusig, was bedeutet, dass sie männliche und weibliche Pflanzen benötigen, um Samen zu produzieren, was Beeren sind. Nur weibliche Stechpalmenbüsche haben also die roten Beeren.

Dies bedeutet, dass einige Ihrer Stechpalmenbüsche, wenn sie keine Beeren haben, männlich sein können und einfach keine Beeren produzieren können. Es bedeutet auch, dass wenn alle Ihre Stechpalmenbüsche keine Beeren haben, sie alle männlich oder alle weiblich sein können. Ohne männliche Stechpalmenbüsche in der Nähe produzieren die weiblichen Stechpalmenbüsche auch keine Beeren.

Es gibt auch einige seltene Stechpalmensorten, die weder an den männlichen noch an den weiblichen Sträuchern Beeren aufweisen. Stellen Sie sicher, dass Sie beim Kauf Ihres Stechpalmenstrauchs überprüfen, ob die Sorte, die Sie kaufen, Beeren produziert.

Interessante Tatsache

Krankheiten und Schädlinge an Wildobst
Wild heißt nicht gleich resistent gegen alles. Und so bereitet gerade der Echte Mehltau seit einigen Jahren den Felsenbirnen Probleme, am Holunder klebt die schwarze Bohnenlaus und der Haselnussbohrer probiert schon mal, ob die Nüsse schmecken. Einiges kann man tun, vieles muss man hinnehmen.

Andere Gründe für eine Stechpalme ohne Beeren

Während ein Mangel an beiden Geschlechtern der Büsche der häufigste Grund ist, wenn Stechpalmenbusch keine Beeren hat, ist dies nicht der einzige Grund. Es gibt mehrere andere mögliche Antworten auf die Frage „Warum hat mein Stechpalmenbusch keine Beeren?“.

Männliche Stechpalmenbüsche sind zu weit weg

Wenn die männlichen Hollies zu weit von den weiblichen Hollies entfernt sind, können die Weibchen keine Beeren produzieren.

Stellen Sie sicher, dass sich die weiblichen Stechpalmensträucher innerhalb von 200 m von einem männlichen Stechpalmenstrauch befinden.

Überschneiden oder frühes Beschneiden

Manchmal hat eine Stechpalme keine Beeren, weil die Blumen, aus denen die Beeren bestehen, abgeschnitten wurden. Dies geschieht, wenn der Stechpalmenstrauch zu früh über- oder beschnitten wird.

Holly Beeren wachsen nur auf zweijährigem Wachstum. Wenn Sie den Stechpalmenstrauch stark zurückschneiden, werden Sie dieses Wachstum abschneiden. Wenn Sie im Sommer oder Herbst anstatt im Winter oder im Frühjahr beschneiden, können Sie auch die Stängel abschneiden, die nächstes Jahr Beeren produzieren würden.

Trockenes oder kaltes Wetter

Fast alle mehrjährigen Pflanzen lassen ihre Blüten und Früchte fallen, wenn sie sich in Gefahr fühlen. Bei trockenem Wetter glaubt ein Stechpalmenbusch, dass er in Gefahr ist, und lässt zu diesem Zeitpunkt seine Blüten und Beeren fallen, was bedeutet, dass später keine Beeren mehr vorhanden sind.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Stechpalmenbüsche genug Wasser bekommen. Sie sollten pro Woche 1 bis 2 cm Wasser bekommen.

Ein später Kälteeinbruch oder Frost kann die Blüten an den Stechpalmenbüschen töten, die später zu Beeren geworden wären.

Alter oder Ort

Wenn Ihre Stechpalme zu jung ist, blüht sie nicht und produziert keine Beeren. Im Durchschnitt müssen Hollies mindestens drei bis fünf Jahre alt sein, bevor sie blühen und nachfolgende Beeren produzieren.

Ein weiterer Grund für die Nichtfruchtbarkeit in Stechpalmensträuchern ist, dass nicht genügend Licht vorhanden ist. Das Aufstellen von Hollies in zu viel Schatten kann die Blüte verringern und somit zu keinen Beeren führen.

Bild von Pete Birkinshaw
Interessante Tatsache

Pflanzenstärkungsmittel und Co.
Seit einigen Jahren stehen Pflan­zen­schutz­mittel zunehmend in der öffentlichen Kritik. Da liegt es nahe, nach anderen Verfahren Ausschau zu halten, um Pflanzen zu schüt­zen. Pflan­zen­stärkungs­mittel sollen die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen erhöhen. Aber was ist dran – und vor allem drin?