Startplan für Saatgut für Zone 8 – Tipps zum Pflanzen von Saatgut in Gärten der Zone 8

Viele Gärtner im ganzen Land beginnen ihr Gemüse und ihre einjährigen Blumen mit Samen. Dies gilt im Allgemeinen für alle Zonen, einschließlich Zone 8 mit ihren köstlichen Sommern und kühlen Schulterzeiten. Sie können Setzlinge im Gartengeschäft kaufen, aber das Pflanzen von Samen in Zone 8 ist billiger und macht mehr Spaß. Alles, was Sie brauchen, um loszulegen, sind Samen und ein Startplan für die Zone 8. Wann sollen die Samen in Zone 8 gestartet werden? Lesen Sie weiter, um Tipps zum Start von Saatgut in Zone 8 zu erhalten.

Interessante Tatsache

So gelingt der Kompost
Aus Grünabfällen lässt sich wertvoller Humus gewinnen. Doch was darf auf den Kompost, wie legt man ihn richtig an, welche Behältnisse eignen sich? Und wie lässt sich der fertige Kompost sinnvoll im Garten einsetzen?

Startvorbereitungen für Saatgut in Zone 8

Bevor Sie in Zone 8 Samen pflanzen, müssen Sie einige vorbereitende Schritte ausführen. Dies sind die ersten wichtigen Aufgaben in Ihrem Startplan für Saatgut für Zone 8.

Zuerst müssen Sie auswählen, welche Sie möchten, und sie kaufen, damit Sie den Start von Zone 8-Samen nicht verschieben müssen. Der nächste Schritt besteht darin, zu bestimmen, welche Samen Sie im Inneren beginnen möchten und welche Sie direkt in die Gartenbeete pflanzen. Überprüfen Sie Ihren Startplan für Saatgut für Zone 8, um dies herauszufinden.

Sie können zweimal im Jahr Gemüse mit kühlem Wetter pflanzen, im Frühling und erneut im Herbst / Winter. Dazu gehören Pflanzen der Kohlfamilie wie Brokkoli, Kohl und Grünkohl. Viele Gemüse der warmen Jahreszeit überleben einen Frost nicht, sodass Sie keine zweite Runde erhalten.

Sie müssen Gemüse in Innenräumen anfangen, wenn die Vegetationsperiode nicht lang genug ist, um im Freien zur Reife zu gelangen. Dies können Ernten der warmen Jahreszeit wie Tomaten sein. Berücksichtigen Sie die auf den Saatgutverpackungen angegebenen Erntetage.

Gemüse, das sich nicht gut verpflanzen lässt, sollte auch direkt im Freien ausgesät werden. Die meisten einjährigen Blumen können in Gartenbeeten begonnen werden, während Stauden normalerweise in Innenräumen begonnen werden müssen.

Interessante Tatsache

Gartenscheren pflegen und schärfen
Für jede Hand gibt es die richtige Schere, in Größe und Gewicht, für Rechts- oder Linkshänder. Wer im Fachhandel kauft, kann meistens Probeschneiden. Einmal jährlich sollten Sie eine gute Schere zerlegen und pflegen.

Startplan für Saatgut für Zone 8

Jetzt ist es an der Zeit herauszufinden, wann Samen in Zone 8 gestartet werden müssen. Sie müssen Ihren eigenen Startplan für Samen in Zone 8 anpassen, da die Frostdaten innerhalb der Zone variieren.

In der Samenpackung erfahren Sie normalerweise, wann Sie mit der Aussaat in Zone 8 beginnen müssen. Einige geben ein Pflanzdatum an, andere die Anzahl der Wochen vor dem letzten zu pflanzenden Frost. Im Allgemeinen können Sie für den Start von Samen der Zone 8 die Samen sechs Wochen vor dem letzten Frühlingsfrostdatum in Innenräumen beginnen.

Finden Sie das durchschnittliche Datum des letzten Frühlingsfrosts in Ihrer Nachbarschaft heraus. Zählen Sie dann von diesem Datum an zurück, um herauszufinden, wann jede Art von Samen in den Boden gehen muss.

Bild von SurkovDimitri
Interessante Tatsache

Krautfäule-Gefahr für Kartoffeln und Tomaten
Warm und feucht – so ein Klima liebt der Phy­toph­tho­ra-Pilz, der ganze Tomaten­be­stände vernichten kann und auch die Kartoffeln frühzeitig alt aussehen lässt. Gute Kulturführung und notfalls Chemie verhindern das Schlimmste.