Soda Flasche Vogelhäuschen Handwerk: Erstellen eines Vogelhäuschen mit Plastikflasche

Nur wenige Dinge sind so lehrreich und reizvoll anzusehen wie wilde Vögel. Sie erhellen die Landschaft mit ihrem Lied und ihren skurrilen Persönlichkeiten. Wenn Sie solche Wildtiere fördern, indem Sie eine vogelfreundliche Landschaft schaffen, ihr Essen ergänzen und Häuser zur Verfügung stellen, wird Ihre Familie von den gefiederten Freunden unterhalten. Die Herstellung eines Plastikflaschen-Vogelfutters ist eine kostengünstige und unterhaltsame Möglichkeit, dringend benötigtes Futter und Wasser bereitzustellen.

Interessante Tatsache

Pflanzen als Wetterpropheten
Heutzutage genügt ein kurzer Blick in den Wetterbericht, um zu wissen, wie das Wetter wird. Ganz anders sah dies in früheren Zeiten aus. Dort galten Pflanzen wie Silberdistel, Ringelblume und Königskerze als bewährte Wet­ter­boten.

Was Sie brauchen, um einen Plastikflaschen-Vogelhäuschen herzustellen

Familienfreundliche Aktivitäten, die sich auch positiv auf die lokale Fauna auswirken, sind schwer zu finden. Die Verwendung von Flaschen zum Füttern von Vögeln ist eine Upcycling-Methode, um Vögel mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu füttern. Außerdem verwenden Sie einen Artikel erneut, der ansonsten nur im Papierkorb verwendet werden kann. Ein Soda-Flaschen-Vogelhäuschen ist ein einfaches Projekt, an dem die ganze Familie teilnehmen kann.

Das Erstellen eines Vogelhäuschen mit einer Plastikflasche und einigen anderen Gegenständen ist ein einfaches DIY-Handwerk. Eine normale Zwei-Liter-Limo-Flasche befindet sich normalerweise im Haus, aber Sie können wirklich jede Flasche verwenden. Es ist die Basis für den Plastikflaschen-Vogelhäuschen und bietet genug Futter für viele Tage.

Reinigen Sie die Flasche gut und lassen Sie sie einweichen, um das Etikett zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Innere der Flasche vollständig trocknen, damit der Vogelfutter nicht im Futterautomaten klebt oder sprießt. Dann brauchen Sie nur noch ein paar einfache Dinge.

  • Schnur oder Draht zum Aufhängen
  • Gebrauchsmesser
  • Spieß, Essstäbchen oder dünne Dübel
  • Trichter
  • Vogelfutter
Interessante Tatsache

Wildbiene des Jahres 2017: Die Knautien-Sandbiene
Markenzeichen der Knautien-Sandbiene sind ihre „roten Hosen“: Dazu kommen die leuchtend purpurroten Pollenkörner, welche die Weibchen ausschließlich an der Wiesen-Witwenblume sammeln.

Wie man einen Soda Bottle Bird Feeder macht

Sobald Sie Ihre Materialien gesammelt und die Flasche vorbereitet haben, beschleunigen einige Anweisungen zur Herstellung eines Soda-Flaschen-Vogelhäuschen die Dinge. Dieses Soda-Flaschen-Vogelhäuschen ist nicht schwierig, aber Kindern sollte geholfen werden, da ein scharfes Messer beteiligt ist. Sie können den Vogelhäuschen mit einer Plastikflasche mit der rechten Seite nach oben oder umgedreht herstellen. Sie haben die Wahl.

Um eine größere Kapazität für Saatgut zu haben, sieht der umgekehrte Weg den Boden als den oberen und bietet mehr Speicherplatz. Schneiden Sie zwei kleine Löcher in den Boden der Flasche und fädeln Sie die Schnur oder den Draht für den Kleiderbügel durch. Schneiden Sie dann zwei kleine Löcher auf jeder Seite (insgesamt 4 Löcher) des Flaschenverschlussendes. Fädeln Sie Spieße oder andere Gegenstände für Sitzstangen durch. Zwei weitere Löcher über dem Barsch lassen Samen heraus.

Die Verwendung von Flaschen zum Füttern von Vögeln ist billig und einfach, aber Sie können sie auch als Dekorationsprojekt verwenden. Bevor Sie die Flasche füllen, können Sie sie in Sackleinen, Filz, Hanfseil oder alles andere einwickeln, was Sie möchten. Sie können sie auch malen.

Das Design ist ebenfalls einstellbar. Sie können die Flasche kopfüber aufhängen und das Essen kommt in der Nähe der Barsch herunter. Sie können auch einen Mittelteil der Flasche ausschneiden, damit die Vögel ihren Kopf hineinstecken und Samen auswählen können. Alternativ können Sie die Flasche seitlich mit einem Ausschnitt montieren und Vögel sitzen am Rand und picken nach Samen im Inneren.

Der Bau von Kunststoffflaschen ist ein Projekt, das Ihrer Fantasie keine Grenzen setzt. Sobald Sie das gemeistert haben, werden Sie vielleicht auch eine Wasserstation oder einen Nistplatz bauen. Der Himmel ist das Limit.

Interessante Tatsache

Akazien machen Ameisen abhängig
Eine – nicht ganz freiwillige – Symbiose gehen Ameisen ein, wenn sie auf der Suche nach dem Nektar der Akazien ein Enzym mit aufnehmen, das ihre Zuckerverdauung manipuliert und die Tiere von den Akazien abhängig macht.