Sempervivum-Informationen: Erfahren Sie mehr über die Pflege und Wartung von Sempervivum

Gärtner, die „unkompliziert“ vorgehen, werden Sempervivium-Pflanzen lieben. Die Pflege und Pflege von Sempervivum ist nahezu problemlos und ihre schönen Rosetten und ihre robuste Natur zeichnen sich im Garten aus. Die Pflanzen leben nicht nur von Vernachlässigung, sondern produzieren zu jeder Jahreszeit Offsets oder neue Pflanzen, die einfach zu trennen sind und als neue Exemplare wachsen. Lesen Sie weiter, um Informationen zu Sempervivum zu erhalten, und lernen Sie, wie Sie diese erstaunlichen Pflanzen züchten und pflegen.

Interessante Tatsache

Robust und natürlich: Wildobst im Kleingarten
Während wir uns darüber beklagen, dass in unseren Super­märkten immer weniger Obst- und Gemüsesorten angeboten werden, gibt es in unseren Gärten derzeit eine Re­nais­sance alter Sorten.

Sempervivum Informationen

Pflanzen wie Orchideen, deren Wachstum viel braucht, sind ein Sammlertraum, aber ihre Umständlichkeit und ihre spezifischen Bedürfnisse erfordern viel Zeit und Energie, um zu erhalten. Für uns faule Gärtner bietet sempervivum ohne Anstrengung eine einzigartige Form und Schönheit. Versuchen Sie, diese Sukkulenten auf einem Steingarten, einer senkrechten Wand oder sogar auf Treibholz zu züchten. Die Wachstumsbedingungen von Sempervivum sind nur durch gute Drainage und Sonnenlicht begrenzt.

Sie sagen also, Sie haben einen heißen, trockenen Ort im Garten mit felsigem oder kiesigem Boden und geringer Fruchtbarkeit? Was solltest du pflanzen? Das klingt nach perfekten Wachstumsbedingungen für Sempervivum. Diese lustigen kleinen alpinen Sukkulenten können nicht nur an Orten gedeihen, an denen die meisten anderen Pflanzen in Ohnmacht fallen würden, sondern sie vermehren sich auch und blühen mühelos.

Sempervivum produziert Rosetten in einer Vielzahl von Farbtönen. Sie sind niedrigwüchsig und an die meisten Böden anpassbar, bevorzugen jedoch volle Sonne und ein gut durchlässiges Medium. Viele der Sorten produzieren sternförmige Blüten in rosa, rot oder gelegentlich gelb. Die stacheligen Blätter sind grün, rot, lila oder sogar in feine, hauchdünne Haare gehüllt. Aufgrund ihrer Vielfalt an Form, Größe und Farbe eignen sich diese Pflanzen in einer Vielzahl von Situationen hervorragend.

Interessante Tatsache

Aus der Praxis: Pflanzenschutzmittel richtig anwenden
Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln im eigenen Garten sollte immer die letzte Lösung sein. Ist ihr Einsatz trotzdem einmal unverzichtbar, sollten Sie einige grund­sätz­li­che Regeln be­ach­ten, um Mensch und Natur mög­lichst wenig zu belasten.

Wie man Sempervivum Pflanzen züchtet

Das Züchten von Pflanzen von Grund auf ist bei den meisten Pflanzen ein ziemlich einfacher Vorgang. Wenn Sie jedoch Sempervivum aus Samen züchten möchten, müssen Sie einige Tricks kennen. Der anfängliche Prozess ist einfach und ähnlich wie bei jedem Samen. Pflanzen Sie Samen in 2 cm große Töpfe auf der Oberfläche des Bodens. Drücken Sie sie einfach in den Boden. Die Samen brauchen Licht zum Keimen und Temperaturen von mindestens 5 Grad Fahrenheit (70 ° C).

Wenn sie in 4 bis 5 Wochen nicht keimen, stellen die Experten die Töpfe für 2 bis 4 Wochen in den Kühlschrank und wiederholen die Sonnen- und Temperaturbedingungen. In den meisten Fällen keimt der Samen und Sie erhalten mit der Zeit winzige Rosetten. Das Knifflige ist, dass wenn Sie Sempervivum aus Samen ziehen, die Pflanzen möglicherweise nicht der Form entsprechen, da sie dazu neigen, ziemlich leicht zu hybridisieren. Sie werden immer noch einige schöne und interessante Pflanzen bekommen, nur nicht die gleiche Form wie die Eltern.

Der einfachste Weg, Sempervivum-Pflanzen zu züchten, besteht darin, ihre Offsets zu trennen. Dies werden Klone des Elternteils sein und einen Start ins Leben haben. Natürlich können Sie auch Baumschulpflanzen kaufen.

Interessante Tatsache

Umbau oder Neugestaltung?
Wenn sich in unseren Kleingärten die ersten Frühlingsboten wie Narzissen und Co. bemerkbar machen, dann dauert es nicht lange, bis die ersten Interessenten kommen, die einen Kleingarten pachten wollen. Euphorisch und voller Arbeitseifer suchen sie dann nach einem geeigneten Garten.

Sempervivum Pflege und Wartung

Sempervivum-Pflanzen bevorzugen gut durchlässigen Kompost mit 25 bis 50% Sand oder anderem Sand. Sie können in Schalen, im Boden, auf Holz oder in Steinhaufen wachsen. Einmal eingerichtet, braucht die Anlage keine weitere Pflege - in den meisten Fällen.

Die meisten Sempervivum sind frosthart, aber Sie ziehen es vor, eine Sorte anzubauen, die es nicht ist. Pflanzen Sie sie in einen Topf oder eine Wohnung und ziehen Sie sie für den Winter nach drinnen.

Sempervivum sind monokarpisch, was bedeutet, dass eine Rosette, sobald sie blüht, stirbt. Ziehen Sie die tote Rosette heraus und füllen Sie das Loch mit kiesigem Boden. Die Anlage füllt leere Stellen schnell mit Offsets aus.

Hinweis: Wenn Sie wissen möchten, wie man Sempervivum aus Samen züchtet, müssen Sie es zuerst ernten. Sobald die Blumen verbraucht sind, entsteht eine kleine, trockene, mit Samen gefüllte Frucht. Entfernen Sie diese Schoten und lassen Sie die Früchte vollständig trocknen, bevor Sie die Samen zerkleinern und entfernen. Kühlen oder kühlen Sie die Samen vor der Aussaat 4 Wochen lang.

Bild von PhotoAllel