Seltsame Orte für den Anbau von Gemüse: Anbau von Produkten an unkonventionellen Orten

Sie denken vielleicht, Sie sind an der Spitze der experimentellen Ideen im Garten, weil Sie ein paar Salatgrüns in Ihre jährlichen Töpfe gesteckt haben, aber das kommt den seltsamen Orten für den Anbau von Gemüse nicht einmal nahe. Manchmal wählen Menschen aus der Not heraus seltsame Orte für Gemüsegärten, und manchmal werden ungewöhnliche Orte für den Anbau von Lebensmitteln aus Gründen der Kunst ausgewählt. Was auch immer der Grund für den Anbau von Produkten an unkonventionellen Orten ist, es ist immer eine angenehme Überraschung, wenn Menschen über den Tellerrand hinaus denken.

Interessante Tatsache

Heilkräuter anbauen, ernten und konservieren
Dagegen ist ein Kraut gewachsen! Vor dem Gang zur Apotheke sollte der Gang in den Kräutergarten stehen. Salbei und Thymian, aber auch „heilsame“ Gemüse liefern viele wertvolle Inhaltsstoffe ge­gen Erkältungskrankheiten und Magen­be­schwerden. Was wogegen hilft, wie Kräuter geerntet und konserviert wer­den, lesen Sie hier.

Anbau von Gemüse an seltsamen Orten

Lassen Sie mich vorwegnehmen, bevor ich an seltsamen Orten in den Anbau von Gemüse eintauche. Das Seltsame einer Person ist das Normale einer anderen. Nehmen Sie zum Beispiel die Mansfield Farm in Anglesey, Nordwales. Dieses walisische Paar baut Erdbeeren in Abflussrohren an. Es mag seltsam erscheinen, aber, wie sie es erklären, kein neues Konzept. Wenn Sie sich jemals ein Abflussrohr angesehen haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass etwas darin wächst. Warum also nicht Erdbeeren?

In Australien züchten Menschen seit über 20 Jahren exotische Pilze in stillgelegten Eisenbahntunneln. Auch hier scheint es zunächst ein ungewöhnlicher Ort zu sein, um Lebensmittel anzubauen, aber wenn man darüber nachdenkt, macht es durchaus Sinn. Pilze wie Enoki, Austern, Shiitake und Holzohren wachsen auf natürliche Weise in kühlen, dunklen und feuchten Wäldern Asiens. Die leeren Eisenbahntunnel ahmen diese Bedingungen nach.

Es wird immer häufiger, wenn städtische Gärten auf Gebäuden, auf leeren Grundstücken, Parkstreifen usw. sprießen, so sehr, dass keiner dieser Orte mehr als seltsame Orte für den Anbau von Gemüse gilt. Wie wäre es jedoch mit einem unterirdischen Banktresor?

Unter den belebten Straßen von Tokio gibt es einen echten Bauernhof. Es baut nicht nur tatsächlich Lebensmittel an, sondern die Farm bietet auch Arbeitsplätze und Ausbildung für arbeitslose Jugendliche. Der Anbau von Lebensmitteln in verlassenen Gebäuden oder Eisenbahnen kommt jedoch nicht einmal an einige der ungewöhnlicheren Orte heran, an denen Lebensmittel angebaut werden.

Interessante Tatsache

Gartenscheren – Wie Sie gute Modelle erkennen
Die Auswahl an Gartenscheren ist fast unendlich und jedes Jahr bringen die unterschiedlichen Hersteller neue Mo­del­le auf den Markt. Wie Sie eine Qua­li­täts­schere erkennen und worauf es sonst noch bei der Auswahl ankommt, erklärt Ihnen unser Scherenexperte.

Mehr ungewöhnliche Orte, um Lebensmittel anzubauen

Eine andere seltsame Wahl für einen Gemüsegarten ist der Baseballplatz. Im AT & T Park, der Heimat der San Francisco Giants, finden Sie einen 4,320 Quadratmeter großen, mit Kaffee gemahlenen, gedüngten Garten, der 400% weniger Wasser verbraucht als herkömmliche Bewässerungsmethoden. Es versorgt die Konzessionsstände mit gesünderen Optionen wie Kumquats, Tomaten und Grünkohl.

Fahrzeuge können auch einzigartige Orte für den Anbau von Produkten sein. Busdächer sind zu Gemüsegärten geworden, ebenso wie die Rückseite von Pickups.

Ein wirklich ungewöhnlicher Ort, um Lebensmittel anzubauen, ist in Ihrer Kleidung. Das gibt dem Herausnehmen eine ganz neue Bedeutung. Es gibt einen Designer, Egle Cekanaviciute, der eine Reihe von Kleidungsstücken mit Taschen entworfen hat, die mit Erde und Dünger gefüllt sind, damit Pflanzen Ihrer Wahl direkt auf Ihre Person wachsen können!

Ein anderer unerschrockener Designer, Stevie Famulari, der eigentlich Assistenzprofessor an der Abteilung für Landschaftsarchitektur des NDSU ist, schuf fünf Kleidungsstücke, die mit lebenden Pflanzen besät sind. Die Kleidung ist mit wasserdichtem Material gefüttert und tragbar. Denken Sie nur, Sie müssen nie daran denken, ein Mittagessen einzupacken!

Lassen Sie sich niemals sagen, dass Sie aus Platzgründen keinen Garten anlegen können. Mit ein wenig Einfallsreichtum können Sie Pflanzen fast überall anbauen. Das einzige, was fehlt, ist die Vorstellungskraft.

Bild von Clearphoto
Interessante Tatsache

Im Winter Gemüse ernten
Ein voll bepflanzter Gemüsegarten im Winter? Mit den richtigen Arten ist das kein Problem. Und die Auswahl geeigneter Gemü­searten ist mit Hilfe einfacher Maßnahmen zum Frostschutz beachtlich. Einige Arten bescheren uns so sogar im Winter eine Ernte.