Schaden an schwarzen Rüsselkäfern – was schwarze Rüsselkäfer tötet

Da die Gartensaison immer näher rückt, denken die Erzeuger überall an alle möglichen Insekten. Schwarze Rüsselkäfer sind besonders störende Schädlinge von Landschaften, die Pflanzen schädigen, Knospen fressen und sogar die Vegetation von Grund auf töten. Der Schaden an Rüsselkäfern von schwarzen Reben kann beträchtlich sein, aber sie können behoben werden, wenn Sie genügend Informationen über Rüsselkäfer von schwarzen Reben haben.

Interessante Tatsache

Strukturwandel in Städten und Gemeinden
September 2014: Der ursprünglich hohe Klein­gar­ten­be­darf ist in den letzten Jahren nachhaltig zurückgegangen ist. Ein Hauptgrund dafür ist der Strukturwandel. Hans-Jörg Kefeder schildert diesen Sachverhalt anschaulich.

Über Black Vine Weevils

Wirtspflanzen des Rüsselkäfers der schwarzen Rebe umfassen über 100 verschiedene Arten, aber sie bevorzugen vor allem Folgendes:

  • Eibe
  • Schierling
  • Rhododendren
  • Azalee
  • Berglorbeer
  • Euonymus
  • Japanische Stechpalme
  • Trauben
  • Liquidambar

Diese 1/2 Zoll langen Käfer sehen dem Erdbeerwurzelkäfer sehr ähnlich, sind aber doppelt so groß; Es kann unmöglich sein, sie mit bloßem Auge von anderen Familienmitgliedern zu unterscheiden. Wenn Sie jedoch beschädigte Eiben in der Nähe haben, stehen die Chancen gut, dass Sie mit schwarzen Rüsselkäfern zu tun haben.

Die erwachsene Form ist ziemlich leicht zu erkennen und der Schaden ist auffällig, aber das eigentliche Problem beginnt mit ihren Larven. Da sie sich in den Boden graben und sich unter der Erde von Wurzeln ernähren, kann es schwierig sein, schwarze Rüsselkäfer loszuwerden. Larvenfütterungsschäden sind im Frühjahr am schlimmsten, wenn die Bodenfeuchtigkeit die Madenschädlinge näher an die Oberfläche treibt, wo sie gerne Pflanzen umgürten und Rinde kauen.

Interessante Tatsache

Widerstandsfähige Gemüsesorten
Im Februar sind in den Garten­fachmärkten die Regale mit den neuen Samentütchen ge­füllt. Immer wieder findet man bei einzelnen Gemüsearten den Hin­weis auf Krankheits- oder Schädlings­resistenz, und auch in vielen Fachartikeln und Büchern ist zu lesen, dass resistente oder widerstandsfähige Sorten viele Pflanzenschutz­probleme lösen können.

Black Vine Weevil Control

Wenn Sie Erwachsene mit schwarzen Rüsselkäfern fangen, die in Ihrem Garten fressen, sind sie nicht allzu schwer zu besiegen, solange ihre Anzahl noch niedrig ist. In der Regel dauert es 21 bis 28 Tage, bis sie bereit sind, Eier zu legen. Ihr erstes Ziel ist es also, die Erwachsenen zu töten, bevor dies geschieht. Das Pflücken von Hand ist eine der sichersten, wenn auch langwierigen Methoden, um eine große Anzahl schwarzer Rüsselkäfer zu eliminieren. Suchen Sie sie mit einer Taschenlampe gegen Abend und lassen Sie alle Ihre unglücklichen Opfer in einen Eimer Seifenwasser fallen.

Wenn Sie wissen, dass Sie nicht alle Rüsselkäfer von Hand gepflückt haben oder Ihre Pflanze trotz Ihrer Bemühungen weiterhin leidet, ist es möglicherweise an der Zeit zu untersuchen, was schwarze Rüsselkäfer neben menschlichen Händen tötet. Die Antwort auf diese Frage lautet Nematoden!

Heterorhabditis spp. werden für Rüsselkäfer aufgrund ihrer relativen Beweglichkeit und Bereitschaft empfohlen, tiefer im Boden nach Beute zu suchen. Befolgen Sie die Anweisungen in der Packung, wenn Sie mit Nematoden durchtränkt sind. Eine Dosis reicht normalerweise nicht aus, um gute Ergebnisse zu erzielen. Ziehen Sie sich daher ein oder zwei Wochen später zurück, damit sich die Nematodenkolonie besser etablieren kann.

Interessante Tatsache

Blühfreudigkeit bei Ziersträuchern durch richtigen Schnitt erhalten
Blühende Ziergehölze sind bei jedem Gartenfreund beliebt, weil die Vielfalt dieser großen Pflanzen­gruppe für einen langen Blühzeitraum sorgt. In den ersten Jahren nach der Pflanzung ist die Freude an den Pflanzen groß, an einen Schnitt denkt jetzt noch niemand.